Beiträge von Forum_Tanne

    schon klar...kenne auch diese Seite. Allerdings wäre es halt einfacher und günstiger wenn man von Toyota direkt das existierende Papier erhalten könnte.

    Und genau das machen die nicht mehr . Mein erster CV war von 2006 der hatte das , dann kam der Totalschaden und es gab den von 2007 und da gab es das nicht mehr .

    so einfach.

    Jetzt brauch ich nur noch die Anhängelasterhöhung irgendwo her damit ich auch unseren Wohnwagen wieder ziehen kann. Das hat vor seinem Zylinderkopfschaden immer der Previa erledigt.

    Wenn Du weist , woher . Dann verrate mir das mal bitte . Suche ich schon sehr lange .

    Also wir hatten hier ein paar Nächte mit - 10°C , der CV macht was er soll . Kein Kurbeln mehr , fast auf Schlag ist der Diesel an .

    Ich muss aber dazu schreiben das ich im Sommer die ganzen Batteriekabel raus hatte und Teilweise durch 35 mm³ Schweißkabel ersetzt habe .

    Mein größter Feind war das Kabel vom Anlasser , also wer sich so einen Mist ausdenkt der hat noch nie an einem fertigem Auto geschraubt.


    Und ich habe jede Schraubverbindung blank gemacht und vor allem das dünne Massekabel entsorgt.


    Denn im letzten Winter hatte ich ja das Problem das die Beleuchtung vom Tacho ja eine Disco Beleuchtung beim starten war.



    Mal noch was anderes .

    Den Ruhestrom messe ich in Ampere an der Batterie so nach ca. einer Std. wenn alle Systeme runter sein sollten ?

    Mein CV stand 3 Wochen in der Garage .... Batterie leer . Das sollte nicht sein .

    Ja Seppii die bei Toyota haben sie nicht alle mit dem Preis .

    Ich hatte zum testen mir mal eins aus China bestellt , hatte die gleiche DENSO OEM . Hat super funktioniert.

    Dann habe ich mir ein Originales von DENSO bei eBay gekauft für 175,00 € , und alles ist gut .

    Das aus China hat nur 30,00 € gekostet und ist nichts anderes wie DENSO , nur das ein anderer Name draufsteht , aber die gleiche OEM hat .

    Ist alles schon komisch , aber ich bin damit 2 Wochen zum testen rum gefahren ohne Probleme.

    So jetzt hat es mich erwischt brauchte heute Starthilfe . 

    Danach war die MIL an , Auto läuft ohne Probleme . Mein Minibordcomputer hat mir den Fehler Code P 0607 gemeldet .

    Also Handy raus und das Internet befragt .


    P 0607

    Control module

    Control module -performance problem

    Im Internet stand da noch was von einer Sicherung leider nicht welche und wo .


    Wer kann mir denn jetzt sagen welche Sicherung defekt ist und wo die ist , im Auto oder im Motorraum .


    Eins ist sicher eine Sicherung ist hin denn meine Öltemperaturanzeige macht nichts mehr , leider habe ich mir nicht aufgeschrieben wo ich die mit drauf geklemmt habe . Wieder was dazu gelernt. Ich weiß das ich die Öltemp. irgendwo unterm Armaturenbrett mit drauf geklemmt habe.


    Aber welche Sicherung gehört nun zum Fehler ?


    Weiterhin wird geschrieben Fehler löschen und gucken was passiert , ja er fährt wie immer . Ich hoffe mal das bleibt auch so.

    Auf einer anderen Seite stand das der Fehler auch von einer entladenen Batterie kommen kann , ja die hatte sich leer gestanden 4 Wochen Garage und nichts ging mehr . Beim nächsten mal klemme ich die ab.



    So bitte keine Vermutungen schreiben !

    Bitte nur zum Thema wenn einer was weiß !

    :)!




    Ja dann soll er es auch da Posten . Das ist ja dann der AR2 , das ist ja ein ganz anderes Auto .


    Lesen hilft !


    Es vermischt sich hier immer mehr , ich glaube wir brauchen hier nur noch einen Bereich für alles .


    Könne die alle nicht lesen .


    Ich frage ja auch nicht beim Verso , wie bekomme ich das Navi raus und habe den Corolla Verso R1 , kennen die alle nicht den Unterschied .


    Ich schreibe doch auf meine Webseite auch nichts über KIA , das wird meine nächste Baustelle . Meine Frau hat jetzt so ein Teil als Zweitwagen.

    Dagegen ist ja Toyota einfach zusammen gebaut , die Koreaner haben einen Knall .

    Hersteller : Toyota

    Modell : Corolla Verso

    Motor : 1,8


    In der Produkt Beschreibung steht : ANTRIEBSWELLE GELENKWELLE VORNE LINKS TOYOTA COROLLA VERSO 1.6 1.8 BJ 04-09


    Also sollte die oben genannte Welle passen . Viel Spaß mein wechseln.

    Erstmal brauchen wir ein Baujahr es steht zwar cv da aber wenns ein Verso ist dann sind die Wellen noch etwas teurer so wie die aus meinem Link.

    Ja Seppi Du hast recht , aber wenn hier einer was wissen will dann sollte man auch schon mal alle Daten mit zu schreiben . Die Welle vom Link passt vom Baujahr 04 - 09 , den Rest sollte er selber wissen . Leider ist es in der letzten Zeit dazu gekommen das die Leute nichte mehr zwischen Corolla Verso und Toyota Verso unterscheiden . Es vermischt sich . Was die Hilfe erschwert. Dann soll sich auch keiner aufregen .


    Besser wäre natürlich zu 2 : & zu 3 : zu wissen dann hat man auf jeden Fall das richtige rausgesucht .

    Aber Internet ist ja so schwer , da kann man ja nicht selber gucken. ;(:)

    rücklaufleitung der Injektoren. Der Verso will ganz normal starten aber irgendwie bekommt er keine Diesel

    Wie soll da da Diesel kommen wenn der Motor nicht läuft , heißt doch Rücklaufleitung .

    Das heißt der Diesel der nicht gebraucht wurde wird zurück in den Tank geschickt .


    Und damit das schnell passiert macht das bei mir UPS. :):D8o:)!

    Ja da grault es mich auch vor , das sieht nach richtig viel Arbeit aus . Da werde ich bestimmt 2 Tage dran sitzen , leider geht es bei alles nicht mehr so wie ich das will.

    Mein scheiß Parkinson bestimmt was geht und was nicht , und an manche Tagen geht nichts.

    Na dann nichts wie hin zum Freundlichen und dem die Karre auf den Hof gestellt .

    Und ich würde mal gleich auf den Austausch aller Bauteile die dazu gehören bestehen .

    Denn wenn das einmal auseinander ist , sollte alles neu . Der Arbeitslohn ist ja das teuerste an dem Problem !


    Und auf einem Kostenlosen Ersatzwagen würde auch gleich noch bestehen , natürlich in der passenden Größe .