Panoramadach: Lamellen-Rollo klappert

  • Hallo zusammen,


    habe gestern bei einer Autobahfahrt (ca.130km/h; 2800 1/min) festgestellt, dass bei "geschlossenem" Panoramadach, das Rollo etwas klappert. Drückt man dagegen, hört es auf. Lässt man los, fängt es nach einpaar sekunden wieder an.


    Hat jemand dieselbe Erfahrung gemacht? Wenn ja, was habt Ihr dagegen getan? Lässt sich was an den Führungsschienen einstellen? Wart Ihr beim Freundlichen?...


    Ich weiß, dass eine gewisse Freigängigkeit gewährleistet sein muss. Dennoch nervt das klappern etwas. Bei "geöffnetem" Panoramadach gibt es keine Geräusche.


    Gruß

  • Kann das nicht bestätigen, vielleicht ist das Rollo etwas lockerer gespannt ? Kommt es eher von vorne ,mittig oder hinten ?

  • Bei mir klappert auch nichts. Wobei ich das Rollo meistens auf habe.

  • Bei meinem Verso EZ 1/11 (ca. 6000 km) klappert hinten das Lammellen-Rollo des Panoramadachs auf schlechter Straße (Kopfsteinpflaster) und auch bei schneller Fahrt auf der Autobahn (singendes Geräusch). Dies tritt vor allem im geöffneten Zustand des Rollos auf. Da ich täglich auch schlechte Straßen befahren muss und nicht ständig das Radio an habe, nervt das Klappern in Kopfhöhe doch sehr. Bei der ersten Jahresinspektion habe ich diesen Mangel auch angegeben.
    Zweimal habe ich dann mit Mitarbeitern der Werkstatt eine Testfahrt gemacht. Mir wurde auch nach der Fahrt das Klappern bestätigt und ein Austausch des Rollos angeboten. Zum Vergleich haben wir dann noch einen Vorführwagen des Autohauses auf der Holperstrecke getestet. Ergebnis: Bei dem Vorführwagen klappert das Rollo noch stärker als bei meinem Fahrzeug. Sind die Rollos der beiden Autos die Ausnahme? Haben andere das Problem wirklich nicht?
    Auch bin ich mir nun nicht sicher, ob der Austausch tatsächlich zu einer Verbesserung führt oder dies eine Sache ist, mit der ich mich abfinden sollte.

  • Kann ich bei meinem nicht bestätigen. 3000 km runter, vielleicht kommt es noch. Was ich nicht hoffe. ;-)

  • Meiner ist von 2009 und kann das auch nicht sagen dass was klappert!

  • Ich muss mir das mal genauer unter die Lupe nehmen....seit ein zwei Tagen kommen Klappergeräusche aus dem vorderen Bereich des Wagens (Fahrer bzw. Beifahrerbereich). Ich habe keine Ahnung, woher sie kommen. Da ich selten im mittleren Bereich sitze, kann ich nichts dazu sagen, ob das Geräusch auch von dort zu hören ist.


    Hängt sicherlich mit den Temperaturen draußen zusammen. Wenn der Wagen seine Betriebstemperatur erreicht hat, klingt das Geräusch ab und ist nicht mehr zu hören.

  • Ich muss mir das mal genauer unter die Lupe nehmen....seit ein zwei Tagen kommen Klappergeräusche aus dem vorderen Bereich des Wagens (Fahrer bzw. Beifahrerbereich). Ich habe keine Ahnung, woher sie kommen. Da ich selten im mittleren Bereich sitze, kann ich nichts dazu sagen, ob das Geräusch auch von dort zu hören ist.


    Hängt eventuell hier mit zusammen Frontscheibe "klappert"

  • Ja, ist möglich. Danke für Deinen Hinweis. Ich hatte ja in dem von Dir erwähnten Thread bereits heute Mittag einen Kommentar dazu gegeben, weil mir das Thema bereits bekannt vorkam...


    Ich werde mir das mal die Tage genauer anschauen und hinhören.

  • Die Geräusche scheinen in Zusammenhang mit den Außentemperaturen und dem Zusammenspiel mit der Plastikverkleidung im Armaturenbrett zu stehen. Wenn ich morgens bei den eisigen Temperaturen in den Wagen hineinsteige und den Wagen starte, dann höre ich in den ersten Kilometern noch einiges "Klappern und Knarren". Sobald aber die Innentemperatur sich normalisiert, hören die Geräusche auch auf.


    Wie bereits auch im Thread Frontscheibe "klappert" geschrieben.

  • Hallo,


    in meinem neuen Verso (EZ Januar 2012) beginnt so langsam etwas am Panoramadach zu rangsen. Ich vermute dass es die Metallschiene des Rollos ist - bei geschlossenem Rollo ist es nämlich weniger zu hören.


    Kennt jemand die selben Probleme?


    Grüße

  • rangsen


    äh, was bitte? Klär mal einen ahnungslosen auf, den Begriff hab ich in 40 Jahren noch nicht gehört.

    [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/148259.html]


  • äh, was bitte? Klär mal einen ahnungslosen auf, den Begriff hab ich in 40 Jahren noch nicht gehört.





    @ R2D2:


    ich bringe mal etwas Licht ins dunkel. ich kannte rangsen auch nicht, bin aber im Netz fündig geworden.


    "rangsen" - Es bezeichnet ein Geräusch zwischen quietschen und knarren, meistens ist Metall beteiligt, das schleift. (z. B. die Bremse "rangst"!!!) Es ist soweit ich es rausgefunden habe, ein Word der Pfälzer Mundart.




    Linebraker möchte uns wohl mitteilen, dass das Lammelrollo vom Panoramadach quitscht bzw. ein Schleif-/Knarrgeräusch verursacht. Ich würde damit an seiner Stelle zum freundlichen fahren. Ist ja ein Neuwagen.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png 

  • Sorry für mein eingebrachtes Dialektword - das WWW meinte, dass es ein durchaus verständliches Wort sei :-)


    Vielen Dank für den Begriffserklärer, treffend war es gar nicht zu beschreiben. Ich werd dann der Empfehlung folgen und den FTH aufsuchen..

  • Hallo Linebraker,


    Habe auch einen neuen Travel, aber dieses Geräusch ist mir bisher nicht begegnet.

  • Da hab ich dann wohl bei Tante Google nicht genau genug geschaut... ;) Dachte ich mir schon, dass das aus irgend einer Region stammt, man kann das nicht alles kennen; hier in Obb. ist das z.B. völlig unbekannt. ;) Wer erinnert sich an "Klappe zu, Affe tod" bei "Wer wird Millionär" ? ;)

    [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/148259.html]