Lackschutzfolie für Heckstoßstange

  • Ich hab mich mal nach einer Lackschutzfolie für die Heckstoßstange bei ebay umgesehen. Die dort angebotenen Produkte haben eine Dicke von 70 bis max. 100 µm, was mir etwas dürftig erscheint. Daraufhin hab ich bei LSK, der hier im Forum auch Mitglied ist, angefragt. Er könnte solche Schutzfolien für ca. 12 Euro + Versand (da ich die genaue Größe nicht gewußt hab nur ein ca-Preis) machen, in einer Stärke von 150 µm. Hätte noch jemand interesse? Hat evtl. jemand ein Muster (z. b. das Trägerpapier) zu Hause, das wir, wenn Interesse besteht, als Schnittmuster verwenden könnten? Danke.

    Mane

  • Ich habe die 100er Version von ebay für 5 Euro + Versand und bin zufrieden. Passgenau, ausreichend breit mit Überlappung und dick genug, um bisher die Stoßstange vor Macken durch herunterfallende Gegenstände (unter anderem schwere Blechdosen) zu bewahren.
    Nichts gegen 150, je dicker, desto besser. Aber ich denke, 100 reichen. Ansonsten wäre wohl eine feste Plastik-oder Metallabdeckung (Edelstahlblech, seeeehr teuer) besser.


    Gruß
    V

  • Ich habe die 100er Version von ebay für 5 Euro + Versand und bin zufrieden. Passgenau, ausreichend breit mit Überlappung und dick genug, um bisher die Stoßstange vor Macken durch herunterfallende Gegenstände (unter anderem schwere Blechdosen) zu bewahren.
    Nichts gegen 150, je dicker, desto besser. Aber ich denke, 100 reichen. Ansonsten wäre wohl eine feste Plastik-oder Metallabdeckung (Edelstahlblech, seeeehr teuer) besser.


    Gruß
    V


    Muss mich selber wieder eines Besseren belehren: Im Urlaub ist ein Gepäckstück auf die Schutzfolie gefallen und hat diese in Teilen zerrissen. Daher habe ich nun ein Edelstahlblech ohne Gravur mit Abkantung in der Bucht bestellt (65 Euro).

  • Hat jemand Erfahrungen mit Ladekantenschutzfolien? Ich transportiere ab und zu ein Möbelstück drin und überlege ob es sich lohnt.

  • Ich nutze diese seit über 1 Jahr , kann mich für diese günstige Investition nur freuen da ich schon einige Katscher und Kratzer abwehren konnte . Habe hier noch 1 liegen wenn du eine brauchst .

  • Servus,


    beim Avensis hatte ich erst eine von einem evay-Händler gehabt. Diese wurde aber nach kurzer Zeit leicht gelblich. Dann wurde eine originale Toyota Lackschutzfolie montiert, und die war mehr als 5 Jahre dran ohne zu verfärben und hat die Stoßstange sehr gut geschützt.
    Am Verso ist seit Auslieferung die Edelsathlvariante von Toyota dran. Gefällt mir einfach am besten. :thumbsup:

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D