Welche Ah für eine neue Autobatterie

  • Hallo Gemeinde,

    Wir haben einen Toyota Verso Bj.2010

    AR2 147 PS.

    In meinem Handbuch steht keine Bezeichnung was für eine verbaut ist. Eingebaut ist eine auf der steht 56ah und 480 A 12 V. Ist so eine in Ordnung oder kann man auch eine mit höheren Amperstunden kaufen?

    Vielen Dank für eure Antworten

    Grüße Michael

  • Kein Problem. Sie muss nur reinpassen und die Pole müssen so angeordnet sein das die Kabel passen...

    Gruß cama

  • Hallo Staubi90!


    Bei höherer Ah dauerts nur etwas länger bis die Lichtmaschine die Batterie ganz voll geladen hat - hast also mehr "Saft" drinnen, wenn die Batterie voll geladen ist.


    NG, Tonio

  • Sie sollte aber auch nicht allzu groß sein da sonst die Lima einen Schaden abbekommen kann.

  • Habe mir gestern eine Varta 60 Ah, 540 A Batterie eingebaut. Seitdem habe ich aber nur ca. 500 bis 600 Umdrehungen im Leerlauf.

    Woran könnte das den liegen?

    Danke euch im voraus.

  • Habe vom AR2 , schon erst rech nicht vom Benziner Ahnung.


    - Muss die Batterie angemeldet werden ?

    - Drosselklappe kalibrieren evtl. Denn wenn die nicht weit genug auf ist gibt es auch nur wenig Standgas.


    Läuft der Motor rund oder hat er noch ruckelt im Standgas ?


    Mehr würde mir jetzt auch nicht einfallen.