Intelligentes Park-Assistenz-System (IPAS)

  • Hallo.


    Seit einige Monaten habe ich folgendes Gerat gefunden:
    http://german.alibaba.com/prod…tem-ytm08--285118925.html 
    http://german.alibaba.com/prod…pas-yt-m08-370896244.html


    In meiner Meinung wäre es sehr interressant für Versos mit Rückfahrkamera. Die Linien bewegen sich, abhängig vom Lenkradposition.


    Ich habe ein solches Gerat in der Ukraine gekauft und hatte Recht - Gerät lässt seine Linien genau zum Fahrzeugabmessungen anpassen, und Fahrbahnlininen passen genau zum Rückfahrtrichtung.


    Leider funktioniert es alles nur im Menumodus, aber nicht in Normalmodus. In Normalmodus sind die Linien weg, wie ohne IPAS. Hersteller sagt dass unsere Autos nicht unterstutzt sind, obwohl Rav4 drin ist. Das verstehe ich nicht.


    Also hat noch jemand Erfahrungen mit solche Gerät? Oder gibt es alternativen?


    Dieses Gerat sol ungefähr 100€ kosten.

  • Rückfahrkamera ist schon praktisch aber ich weiß nicht ob man diese Führung auch noch brauch, ich hab es aber auch noch nie verwendet, kanns also nicht missen :P Ist ja eigentlich günstig, vorrausgesetzt man kann das alles selbst einbauen und kalibrieren usw.

  • syoma
    Sieht ja gut aus - und für umgerechnet 50 Euro würde ich das Teil auch sofort kaufen. Nur funktioniert das auch einwandfrei mit dem AR2? Der ist in der Liste nicht aufgeführt...
    Angenehm ist das schon, kenn ich noch aus dem Tiguan.

  • Hallo,
    Das Gerät läuft seit eine Woche bei mir. Prinzipiell einwandfrei, aber für die Einstellmöglichkeiten würde ich 2 geben, weil ich die Linien nicht millimetergenau anpassen könnte. Ich weiß nicht wie ist es im VW Technik. Auch es gab keine Anleitung in der Lieferung.
    Fotobericht zum Installation kann ich machen, hier sind die Fotos von Lieferumfang und Funktion. Die gelben Linien bewegen sich, abhängig von Lenkradposition. Video kann ich zurzeit nicht erstellen.
    Für die Bestellung macht es ein Sinn Sammelbestellung zu machen, weil die Versandkosten von China superteuer sind.
    IMG00113-20111208-1554.jpg
    IMG00114-20111216-1900.jpg

  • ich möchte das Teil auch kaufen...
    syoma : kannst du ein Fotobericht zum Installation unbedingt machen?!? was bedeutet "Prinzipiell einwandfrei"?

  • ic was bedeutet "Prinzipiell einwandfrei"?


    Das es eine Chinesische Dinge ist. Keiner weißt, was im einen Jahr passiert... Garantie gibt's aber ob es funktioniert...

  • Seit 2 Jahren funktioniert das Ding bei mir. Ich habe mir endlich ein iPhone geschafft, so kann bald Video's machen. :)

  • Ich will sowas auch....aber das Problem ist,mein Rückfahrbild ist im Spiegel....kann man das eigentlich auch aufs Navi schalten,hab ein SD Karten Navi.

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

  • aber das Problem ist,mein Rückfahrbild ist im Spiegel


    Es ist egal. Dann kriegst du die Linien im Spiegel. Das Modul wird in die Signalleitung eingebaut.

    Quote

    kann man das eigentlich auch aufs Navi schalten,hab ein SD Karten Navi


    Das ist ändere Problem. Es geht natürlich, aber nicht so einfach.

  • ......und wie geht das....frechfrag :D

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

  • ......und wie geht das....frechfrag :D


    Was meinst du? Wie geht es mit IPAS Module Einbau, oder wie kann man Kamera an SD Navi anschließen?


    PS. Pech gehabt - habe jetzt gefunden, dass mein Fotobericht über Einbau zusammen mit einem russischen Forum ums Leben gekommen. Ich versuche noch die Fotos finden und hoffe dass mit diesen Forum es nicht mehr passiert.

  • Сёма, wenn du das noch findest, dann leg dir eine Sicherheitskopie an.

  • Wo bekomme ich das Teil denn her? Also einzeln.... Der Link zu den einzelnen Stückzahlen ist leider tot....

  • Hey Kail, ich habs grade auch mal versucht und es ging irgendwie nicht. Hat es bei dir jetzt doch geklappt?Oder hast du nur nicht mehr nachgehakt, weil leider keiner geantwortet hat?Falls jemand rausfindet, wie das geht oder einen anderen Anbieter kennt, würde ich mich auch über mehr Infos freuen!Danke :)

  • OK, vielen Dank. Gleich noch zwei-drei Fragen hinterher:
    - Für den Einbau klemm ich das Gerät einfach zwischen die Stecker des CAN-Busses? Oder muss ich mir da noch großartig die Signalleitungen zusammensuchen...?
    - Kann ich die Linien so anpassen, das sie auch den wirklichen Laufwegen der Räder entsprechen? Da die Kamera ja ca. 20cm versetzt angebracht ist, müsste ich dazu ja nicht nur die Breite, sondern auch einen Versatz nach links und rechts einstellen können...
    - Die Linien sind dann automatisch beim einlegen des Rückwärtsgangs zu sehen, oder muss ich dann noch was hin- und herschalten?

  • Quote

    - Für den Einbau klemm ich das Gerät einfach zwischen die Stecker des CAN-Busses? Oder muss ich mir da noch großartig die Signalleitungen zusammensuchen...?


    Du muss das Gerät zwischen Kamera und Navi/Spiegel anschliessen. Dazu hatte ich ein Fotobericht - leider ist er weg. Die notwendige Stelle ist am linken Fahrerbein.
    Ich habe die Schaltpläne, wenn du brauchst.

    Quote

    - Kann ich die Linien so anpassen, das sie auch den wirklichen Laufwegen der Räder entsprechen? Da die Kamera ja ca. 20cm versetzt angebracht ist, müsste ich dazu ja nicht nur die Breite, sondern auch einen Versatz nach links und rechts einstellen können...


    Das muss gehen. Mindestens bei meinem Gerät war es möglich und Chinesse sagen es auch.

    Quote

    - Die Linien sind dann automatisch beim einlegen des Rückwärtsgangs zu sehen, oder muss ich dann noch was hin- und herschalten?


    Nichts zu einschalten. Die Linien werden automatisch an Kamerabild angezeigt.


  • Du muss das Gerät zwischen Kamera und Navi/Spiegel anschliessen. Dazu hatte ich ein Fotobericht - leider ist er weg. Die notwendige Stelle ist am linken Fahrerbein.
    Ich habe die Schaltpläne, wenn du brauchst.

    Vielen Dank für die Antworten. Den Schaltplan hätte ich sehr gerne :)

  • Sodele, das Gerät hab ich nach nur einem Monat bekommen. Macht soweit einen guten Eindruck, Anleitung ist in Englisch, die Anschlüsse beschränken sich auf +, CAN-Stecker, Video In und Video Out. Sollte zu schaffen sein. Für die Linien kann ich im Menü das passende Auto auswählen und die Linien selbst dann noch nach links/rechts/vorne/hinten verschieben. Gekostet hat der Spass jetzt irgendwas um 80€. Wenn es denn funktioniert finde ich das ok....


    Wenn ich den Wagen dazu dann auch bekommen habe werde ich vom Einbau und dem Ergebnis berichten. :) 
    Dauert aber noch ca. 2 Monate....

  • Also jemand gute hat Archive veroffentich, und ich könnte mein Bericht abholen.
    Als erstes ist die Schaltplan von Kameraanschluss:
    post-27639-1292251789.gif
    Uns interresiert HN3 als beste zugreifbare Stelle. Laut nächstes Bild ist sie unten links.
    post-27639-1292252017.gif
    Wenn man Bekleidung aufnimmt - sieht man folgendes Bild -
    post-27639-1292251595.jpg
    Uns interresiert oberste hintere Stecker (über grauen Steckverbinder) - das ist HN3.
    Die Pinbelegung ist unten:
    post-27639-1292252080.gif
    Wir brauchen Kontakte 5(Video Signal - V+) und 4(Signal Ground - V-). Wenn man Oszilloscope hat - man kann nochmals verifizieren - Signal soll wie auf Bild sein.
    post-27639-1292252919.gif

    Edited 2 times, last by syoma ().

  • Das System ist echt nicht schlecht. Ist das wirklich so leicht wie es bei dir aussieht das nachzurüsten oder soll ich lieber mit dem System zu dir kommen und du baust mir das ein? Eine Werkstatt ist garantiert zu teuer. Ach man ich kann beim Auto echt kaum was ich habe immer alles machen lassen.

  • Hi syoma,


    gibt es irgendwo die bilder noch? bei mir kommen diese nicht .. anscheinend ist der server auf dem die bilder sind down ... :(


    danke im voraus


    dIdI

  • Sorry, Anzahl von Bilder ist limitiert:


    Der IPAS hat Video In und Video Out Stecker ähnlich wie im TV/Video. Um besseres Qualität zu machen, ich habe die Drähte von beide Seiten von HN3 aufgenohmen um die Tulpen Stecker dort anzulöten. Um die Kontakten von HN3 zu entfernen, man muss zuerst mit kleinen Schraubenzieher die Fixator abnehmen, und danach mit Nadel von Gegenseite drucken. Die Farben sind logisch Rot und Weiss, wie auf Schaltplan gezeigt wurden. So sah es aus:
    Eine Seite(Hier sieht man auch blaues Kabel zu Kamera mit Schirm):
    post-27639-1292252882.jpg
    Ändere Seite:
    post-27639-1292252868.jpg
    Die Kontakte werden geschnitten und Stecker gelötet - So ist es:
    post-27639-1292252896.jpg
    post-27639-1292252909.jpg
    Der Stromversornung an IPAS wird an +12V von Zundung angeschlossen - leider hier gibt es kein Bild. Ich kann mich nur errinern, dass ich zu irgendwelches Knopf von links von Lenkrad (Lichweitenregulierung oder PWR HEAT oder Licht - Wachanlage - wo +12V gibts) angeschlossen habe. Danach alle Stecker angeschlossen - auch OBD udn los gehts.