Ständig Piepen beim Fahren wegen angeblich geöffnetem Kofferraum in Kurven

  • Hey,


    wir haben ein kleines, aber nerviges Problem in unserem 2011er Verso:


    In Kurven, speziell bergauf, piept es ständig, die Innenbeleuchtung geht an, und das Display zeigt einen offenen Kofferraum an.


    Vermutlich also der Kontaktschalter.


    Aber weiß hier jemand mehr zu dem Problem? Kann man das selbst lösen?


    Viele Grüße

  • Man kann das Heckklappenschloss einstellen,evtl. ist es zu locker eingestellt.Hast Du eine Kofferraumwanne/Schalenmatte drin?Die ist manchmal so geformt das der Kofferraum nicht ganz zu geht.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Danke dir! Wie kann man das denn einstellen?


    Nein, wir haben keine Wanne o.ä. drin. Also der Kofferraum ist schon immer richtig gut geschlossen.

  • Am besten über die Schließfalle am Heckklappenblech,dort die 2 Schrauben lösen und die Falle strammer oder lockerer machen.Wenn die zu stramm ist rastet das Schloß ebensowenig ein wie wenn es zu locker ist.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Oh danke dir. Also sie ist stramm, daher habe ich mir nichts dabei gedacht. Dass sie aber auch zu stramm sein kann, war mir nicht bewusst.

  • Muss doch nochmal nachhaken... ich habe da jetzt offensichtlich keine Schrauben gesehen, die man lösen könnte. Muss man da vorher noch irgendwas abbauen (Verkleidung o.ä.)?

  • Vermutlich muss die Verkleidung vom Heckblech dafür ab.Wann tritt das Problem denn überwiegend auf ?

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Überwiegen in Kurvenfahrten, ganz besonders aber in der Kombination "bergauf und kurvig". Da piepst es ständig.