Fehlercode P0335 Kurbelwellensensor Kabel ist ab

  • Hallo, Gestern abend fuhr ich auf der Autobahn recht stramm (180 km/h) plötzlich war der Motor aus kein krachen uind scheppern. ADAC musste mich abschleppen. Nach näherem Hinsehen ist ein Stecker deformiert im linken Motorraum in Keilriemennähe ohne Verbindung. Es handelt sich wahrscheinlich um das Kurbelwellensensor Kabel. Wo gehört das hin? Kann man es Kaufen?p0335.png

    Edited once, last by Comahnder ().

  • Wenn es möglich ist dann leuchte mal das Bild etwas besser aus !


    Ich weiß das ich nicht mehr alles sehe , aber so wenig nun auch wider nicht .:)^^:D;)


    Grüße Tanne

    • >>>>>Rechtschreibfehler gehören bei mir dazu <<<<
    • Tag d. ersten Zulassung : 16.04.2007
    • Toyota Corolla Verso - Aktuell 141 xxx Km  473872_5.png  laut Spritmonitor.de

    Hier geht es zu meinem Forum ohne Werbung ----> https://verso-forum.de/

  • ADAC musste mich abschleppen. Nach näherem Hinsehen ist ein Stecker deformiert im linken Motorraum in Keilriemennähe ohne Verbindung.

    Was hat denn der ADAC für eine Diagnose gestellt . Der muss doch dazu was gesagt haben.

    Oder hat er dich nur abgeschleppt ohne nachzugucken ?

    Das wäre ja ein schlechter Service .

    • >>>>>Rechtschreibfehler gehören bei mir dazu <<<<
    • Tag d. ersten Zulassung : 16.04.2007
    • Toyota Corolla Verso - Aktuell 141 xxx Km  473872_5.png  laut Spritmonitor.de

    Hier geht es zu meinem Forum ohne Werbung ----> https://verso-forum.de/

  • Ist nicht der Fehlercode P0335 schon das Ergebnis einer Diagnose?


    Wüsste aber nicht, dass es ein dediziertes Kabel für den Kurbelwellensensor gäbe - dieses ist doch Bestandteil des kompletten Kabelbaums, oder nicht?


    Wenn der Stecker da so lose herumliegt, dann müssten ja noch irgendwo die entsprechend anderen Enden zu finden sein. Das sollte sich doch wieder zusammen löten lassen. Den Stecker gibt es sicherlich bem Freundlichen (der hat bestimmt eine Bauform, die man nicht an jeder Ecke bekommt - evtl. doch in der Bucht)

  • Ausgelesen , Fehler gesehen und abgeschleppt . Kohle verdient .

    Warum sich denn noch die Mühe machen wieso weshalb.


    Das mit den Kabel Flicken hätte ich auch probiert, ich bin mir nicht sicher aber der könnte hinter dem Motor noch einen Stecker haben.Sensor mit Kabel.jpg

    • >>>>>Rechtschreibfehler gehören bei mir dazu <<<<
    • Tag d. ersten Zulassung : 16.04.2007
    • Toyota Corolla Verso - Aktuell 141 xxx Km  473872_5.png  laut Spritmonitor.de

    Hier geht es zu meinem Forum ohne Werbung ----> https://verso-forum.de/

  • Ich frag mich erstmal wieso der Stecker auseinanderreisst....????????????????????????

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Hmmmm... Marder, der sich in Panik dran festgebissen hatte und dann doch bei 180 rausgeblasen wurde???

    Ich nehme an, dass nach Auffälligkeiten schon geschaut wurde - bspw. Keilriemen, Deckel od.ä., was den Stecker oder das Kabel hätte abscheren können. Andernfalls wird man nach der Reparatur wohl sehr schnell wieder das Problem erhalten... ;)

  • Danke für die vielen Antworten.

    Bei Tageslicht sieht man gleich mehr. Symptom ist ein zerschlagener Stecker, Warum? Weilsich eine Rippe des Keiriemens aufgelöst hat und den Stecker zerstört hat. d.h. 2 Kabel neu. Problem, ich komme nicht dran!Idee, Wasserdichte Stecker mit Kabelansatz ca. 8cm pro Seite. Kabel verlöten und mit Schrumpfschlauch abdichten, zusammenstecken, Fertig.....wenn da die Farben passen würden. Hat jemand den Farbcode da?Dilemma.jpgersatzkabel.jpg

    Kabel oben.jpg

    Kabel oben2.jpg

    Kabel unten.jpg

  • Schaltpläne sind zum Download bei Toyota leider kostenpflichtig.Vielleicht kann hier jemand ein Bild von seinem Stecker machen und das hochladen oder Du fragst beim Toyo Händler ob er Dir eine Auskunft (Eine Kopie wird er nicht rausrücken dürfen) gegen eine Spende in die Kaffeekasse gibt.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Kabelproblem gelöst, die Kombination habe ich von einem Toyotamitarbeiter, Rot-Rot, Schwarz-Grün und Weiß-Braun. Nach 3 Stunden, Freischrauben, Zauberfinger und viel Geduld ist das Kabel wieder Sauber verlegt . Fehler ist weg! Keilrippenriemen ist heute angekommen. Bin gespannt, der neue Keilriemen hoffentlich auch. Wenn er dann nicht läuft Repariere ich den Motor mit der Kettensäge.

  • Sicher, müsste gerade loslegen. Ich brauche die Kabelfarben der Steckverbindung, Es ging leider nicht. Der Sensor hat 2 Kabel Rot und Weiß dann ist ein schwarzer der als Schirmung dient und nur bis zur Befestigung geht. Der obere Teil wäre jetzt zu klären. Kann jemand die Steckerbelegung zum Steuergerät grün, rot, braun durchgeben?

  • War das eigentlich noch der erste Keilrippenriemen?

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes: