Frage zur Zentralverriegelung beim 1,8 Benziner mit Automatik.

  • Hallo Leute, meine Mutter hat seit einer Woche einen Verso von 2013 mit dem 1,8 Benziner und Automatik. Uns ist aufgefallen das sich zwar die Türen ab 20km/h verriegeln aber nach Ende der Fahrt und Getriebestellung in P die Verriegelung nicht mehr auf geht und man sie über den Kopf in der Tür entsperren muss.

    Bei unserem verso gehen die Türen nach der P Stellung direkt auf.


    Nun meine Frage, wurde das geändert oder ist da ein Fehler im System?


    Grüße

  • Ist ja auch besser, stehst an der Ampel oder Bahnübergang in p, die bösen reißen deine Tür auf und überfallen dich trotzdem. Da macht die automatische Verriegelung wenig Sinn.

  • Hallo BlueVerso,


    Das sollte man mit Techstream einstellen können .

    Ich habe an meinem R1 das so eingestellt das ich zu machen kann auch wenn die Kofferraumklappe offen ist.


    Dann sollte das beim Verso auch gehen, das man da was einstellen kann.

  • Wurde von der Funktion letzte Woche auch unangenehm überrascht. Oder besser gesagt, meine bessere Hälfte.


    Hatte hier etwas über eine 5 Sekunden Tastenkombination gelesen. Hat in soweit funktioniert, dass die Türen jetzt bei Stillstand des Versos und Hebel auf P entriegelt werden.


    Vorher musste ich entriegeln.

  • Wurde von der Funktion letzte Woche auch unangenehm überrascht. Oder besser gesagt, meine bessere Hälfte.


    Hatte hier etwas über eine 5 Sekunden Tastenkombination gelesen. Hat in soweit funktioniert, dass die Türen jetzt bei Stillstand des Versos und Hebel auf P entriegelt werden.


    Vorher musste ich entriegeln.

    Dann lass mal hören wie das funktioniert. :)

  • Ist ja auch besser, stehst an der Ampel oder Bahnübergang in p, die bösen reißen deine Tür auf und überfallen dich trotzdem. Da macht die automatische Verriegelung wenig Sinn.

    Da schaltet man höchstens in N. P schalten wir wirklich nur wenn wir parken. Man kann ihn dann ja per Hand wieder verriegeln. Aber jedes mal Entriegeln würde mich nerven.;)

  • Wichtig hierbei ist dass der entriegeln Knopf gedrückt wird um den von dir gewünschten Effekt zu erzielen.

    1. Alle Türen schließen
    2. Zündung einschalten, dann innerhalb von 10 Sekunden
    3. Zentralverriegelungsschalter in der Fahrertür für 5 Sekunden ! ( genau 5 Sek. ) in der Stellung "Entriegeln" gedrückt halten


    Wenn das nicht geht dann mal zum Händler fahren oder selber mit Techstream über Personalisieren einstellen.

  • Ist ja auch besser, stehst an der Ampel oder Bahnübergang in p, die bösen reißen deine Tür auf und überfallen dich trotzdem. Da macht die automatische Verriegelung wenig Sinn.

    Da schaltet man höchstens in N. P schalten wir wirklich nur wenn wir parken. Man kann ihn dann ja per Hand wieder verriegeln. Aber jedes mal Entriegeln würde mich nerven.;)

    So hat jeder seine eigene Fahrweise. Habe noch nen alten Mazda 626 automatik. Wenn ich länger stehe Ampel, Bahnübergang stelle ich auf p, dann kann ich den Fuß auch von der bremse nehmen

  • Es war eine Einstellungssache.

    Türen öffnen jetzt alle auf der P Stellung


    karsten1077 , ja das stimmt. Ich schalte auch mal auf P wenn wir läääänger stehen. Je nach Ort kann man ja manuell wieder verriegeln ;-)