Scheinwerferbirnen Toyota Verso S Bj 2011

  • Moin

    Ich kann seit kurzem einen Verso S mit original 53tsd km mein Eigen nennen.

    Nun möchte ich die Scheinwerferbirnen wechseln weiß aber nicht ob H4 oder H7 wäre schön wenn ihr mir helfen könntet

  • Hast du schon mal in die Betriebsanleitung geschaut oder gegoogelt? Glaube nicht das dir sonst einer helfen kann denn er ist ja recht selten. Gruß cama

  • die haben einen speziellen Sockel, an der Tanke oder Baumarkt kaum zu haben. Ich darf jedes mal zu meiner Werkstatt meines Vertrauens.

  • Der basiert ja auf dem Yaris,deswegen hat der H4 (Verso S)

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Hi


    Richtig der hat als Hauptscheinwerfer ne normale H4 und in den Nebelscheinwerfern H11 drin, zumindest ist das bei unserem so.

    Steht in den Technischen Daten im Handbuch - ziemlich hinten - auch so drin.


    Das heisst du kannst die zur Not auch bei Aldi kaufen wenns die mal wieder im Angebot gibt !!!

    Die sind auch in guter Qualität ein ganzes Set für 5 - 10 Euro (je nach dem was drin ist) da kann man nicht meckern.


    Mach bitte KEINE mit höherer Leistung rein - abgesehen davon das das in Deutschland nicht erlaubt ist und somit die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlischt - bei meinem Jeep, als ich ihn vor 10 Jahren bekommen hab, fiel immer wieder das rechte Licht aus !


    Bei der Fehlersuche fand ich einen verschmorten Stecker am Scheinwerfer da waren solche unerlaubten mit 100 Watt drin und die Sicherung wurde von 16 Ampere auf 25 Ampere erhöht - Edelmurks !!!


    Sowas ist grober Unfug und kann zu Fahrzeugbrand führen !!!


    Denn das hält der Kabelquerschnitt nicht aus und logischerweise wurde die Kontaktstelle sprich der Stecker an der Birne heiss, so heiss das er verschmorte !!!


    Gruß


    Dasepp