Nebelscheinwerfer wackeln

  • Hallo!

    Hoffe ihr könnt weiterhelfen? Wie kann ich die Nebelscheinwerfer beim Verso ausbauen?kann ich das von vorne machen indem ich die Blenden demontieren!

  • Bitte füll mal Dein Profil aus , damit auch jeder weiß was es für ein Auto ist.

    Ich habe hier nur was für den R1 , Bauj. 2007 !


    Da musst Du den Unterfahrschutz abbauen und den Radschale lösen dann kommt man da gut ran .

    Die NSW sind in der Regel mit 2 Schrauben festgemacht , und die Wackeln ???

    Meine sind nur mit einer Schraube fest und da wackelt nichts.


    An der Radschale nur das lösen was ich markiert habe , dann kommst Du auch so an die NSW .

    Ist umständlich geht aber , ich habe mir so neue LED NSW eingebaut .

    Kotflügel vorne_.png.jpg

  • Ja,Profil wäre sehr hilfreich,Verso FL oder VFL,Baujahr???Ich glaube ich sollte dies Daten als "Must Have" bei der Registrierung mit zur Bedingung machen,das kommt in letzter Zeit immer öfter vor das wir hier Kaffeesatzlesen betreiben sollen...

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Ja,Profil wäre sehr hilfreich,Verso FL oder VFL,Baujahr???Ich glaube ich sollte dies Daten als "Must Have" bei der Registrierung mit zur Bedingung machen,das kommt in letzter Zeit immer öfter vor das wir hier Kaffeesatzlesen betreiben sollen...

    Ja , ich wäre dafür . :thumbup:

    Es ist hier in letzter Zeit eine Fragestunde nach dem Auto geworden .

    Was noch dazu kommt das viele den Unterschied zwischen Corolla Verso und Verso nicht kennen .

    Es ist ein freundliches durcheinander . :(

  • Über das Radhaus sollte es bei beiden Modellen möglich sein. Ich hab ihn damals aufgebockt, mit Unterlegbock oder druntergeschobenen Reifen sichern, dann Rad einschlagen und Unterbodenverkleidung unten etwas teilweise losschrauben und danach über die nach hinten gebogene Radkastenabdeckung kommt man an die Nebelscheinwerfer. Ich bin damals gegen eine Schneewehe gefahren und mußte ihn wieder befestigen.

    1.) Verso AR2 1,6D (darf sich manchmal austoben und Wowa ziehen)
    2.) Smart Roadster (spaßiger Zweitwagen)
    3.) Honda Innova (zuverlässiges Sparwunder)

  • Habe es am We mal in Angriff genommen! Man kann sie von vorne ausbauen! Den silbernen Chromring/Blende abnehmen und dann kann man sie ausbauen! Die Nebelscheinwerfer kann man in verschiedene Stellung stellen rasten dann ein!

  • Von vorne kannste die nicht ausbauen. Als mein ehemaliger mal einen Frontschaden hatte, da wurden die in der Werkstatt von hinten aus eingeklipst und mit einer Halterung festgeschraubt. Daher glaube ich nicht, dass die bei dir jetzt richtig fest sind.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D   

  • Von vorne kannste die nicht ausbauen. Als mein ehemaliger mal einen Frontschaden hatte, da wurden die in der Werkstatt von hinten aus eingeklipst und mit einer Halterung festgeschraubt. Daher glaube ich nicht, dass die bei dir jetzt richtig fest sind.

    Ich kann mir das auch nicht vorstellen das die fest sind . Außerdem sehen die NSW fast genauso aus wie die vom R1 , denn die haben auch 4 Löcher für Schrauben .

  • doch sie werden nur in Ösen eingeklickt! Wie gesagt habe es ja so gemacht um zu schauen! Da war u ist nichts ausgebrochen gewesen!

  • Vielleicht haben die Leute von Toyota ja mal was dazugelernt beim Facelift.....dann ist ja alles gut.

    1.) Verso AR2 1,6D (darf sich manchmal austoben und Wowa ziehen)
    2.) Smart Roadster (spaßiger Zweitwagen)
    3.) Honda Innova (zuverlässiges Sparwunder)