Info E 12 J Diesel

  • Wer sich einen Corolla Verso der 1 ten Baureihe,also den E 12 J mit dem 1CD-FTV Turbodiesel zulegen will,muss bedenken,das es keinen Russfilter für dieses Auto gibt,also auch keine grüne Feinstaubplakette!!!

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Meiner fährt auch ohne Filter, zudem halte ich Nachrüstzusatzfilter für ungeeignet, da sie den Abgasseitigen Gegendruck im Turbolader erhöhen, was zu vorzeitigem Verschleißdefekt führen kann. Langzeiterfahrungen gibt es dazu noch nicht.


    Der Wagen hat Serienmäßig Gelbe Plakette, wobei ich mir bis heute keine reingeklebt habe, da ich nicht einsehe dafür 5,50€ zu zahlen, wenn man eh für HU/AU 82€ latzen muß !

  • Gebe ich Dir recht,ist Geldschneiderei,die Vorteile für die Umweltzone sind auch noch nicht bewiesen!Leider ist man bei uns in Hannover ohne Plakette ziemlich angearscht!!!

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • War schon 3x in MA in der UWZ und keiner hat was bemerkt, oder wir fahren mit Heike's E10 Benziner. 2012 darf ich mit dem KP61, den ich aus MA wegen der UWZ wegkaufte, wieder mit H-Kennzeichen rein !

  • @Schuttgriwler


    MA = Mannheim
    UWZ = Umweltzone
    E10 = ein Toyota?
    KP61 = auch ein Toyota?


    Würdest du bitte die nicht so ganz verständlichen Sachen einfach aussschreiben? Der Text ließt sich dann viel schneller und flüssiger, da man nicht lange über die Abkürzungen nachdenken muß.


    D-A-N-K-E


    Gruss
    Versojaner

  • Würdest du bitte die nicht so ganz verständlichen Sachen einfach aussschreiben? Der Text ließt sich dann viel schneller und flüssiger, da man nicht lange über die Abkürzungen nachdenken muß.

    Dazu ist das Gehirn da. Zum Denken..... wer rastet, de rostet.


    (denk)

  • Gegen denken hat sicherlich niemand etwas einzuwenden, gegen googeln schon. E 10 und KP 61 sind für den normalen User keine gebräuchlichen Abkürzungen.

    Verso - was sonst! :thumbup:

  • Wer wie Schuttgriwler und ich zum alten Toyota-Eisen gehört,der weiss auch den dazugehörigen Motor beim KP 61,den 4K zu benennen.Ist für uns ne normale Redensart,so wie der EE 10 ein 1,4 er ist der Ae101 ein 1,6 er ist.Das ist für unser Forum unrelevant,zeigt aber,das hier Leute sind,die sich von der Pike auf auskennen!!!

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Wer wie Schuttgriwler und ich zum alten Toyota-Eisen gehört,der weiss auch den dazugehörigen Motor beim KP 61,den 4K zu benennen.Ist für uns ne normale Redensart,so wie der EE 10 ein 1,4 er ist der Ae101 ein 1,6 er ist.Das ist für unser Forum unrelevant,zeigt aber,das hier Leute sind,die sich von der Pike auf auskennen!!!


    Und genau deswegen schwenken wir jetzt auf die ursprüngliche Diskussion wieder zurück, haben uns lieb und schreiben, bei Bedarf und wenn nötig, unbekannte Abkürzungen aus.
    Denn wie sagte schon Sokrates (oder war es Da Vinci? Achilles? Napoleon? Michael Myers?):
    Das Lesen und Verstehen einer ausgeschriebenen Abkürzung erfordert mindestens genausoviel Denkleistung wie das Schreiben der Abkürzung!
     :D8)^^:rolleyes::P;):)


    Gruß
    V

  • Hallo - gibts denn schon Kreative, die dennoch ne grüne Plakette bekommen haben?


    Hab wohl schon nen Nachbau DPF für den E12 gefunden aber für den mit dem Turbo (hab ich nicht)
    Ob ich den jetzt verbau oder nicht - mich würd die Tatsache interessieren, was da möglich ist.


    Das das Teil nicht 1:1 passt ist klar.
    Aber wenn der für den 116 PS Turbodiesel ausreicht...
    Warum sollte der beim 90 PS Diesel nicht auch dazwischen passen?


    T

    Hey Admin: Bitte meinen Account löschen - Danke


    Da soll ich irgendein "Kennwort" eingeben.....woher soll ich das denn nehmen?

  • ....ich leg nochmal einen nach.


    Egal was Toyota dazu sagt/ schreibt. (Nicht möglich für den alten usw.)
    Es gibt ne Förderung für den DPF von 330,-


    Es gibt den genannten DPF für das "andere" Modell ist auf dem Papier auch ein E12 - also gilt es doch lediglich den Graukittel zu überzeugen, dass dies technisch gesehen möglich ist und fachmännisch durchgeführt wurde.
    Die Dame an der Zulassungsstelle kann dies dann übernehmen und die Mehrkosten von knapp 200,- machen sich bezahlt.


    Würd mich freuen, wenn es hier noch weitere Interessenten gibt.

    Hey Admin: Bitte meinen Account löschen - Danke


    Da soll ich irgendein "Kennwort" eingeben.....woher soll ich das denn nehmen?