Verso Camper

  • Hallo, wir sind Natalie-Marie und Christian.


    Vor kurzem hatten wir die "Schnapsidee" in den Osterferien eine Tour durch Europa zu machen.

    Da Wohnmobil zu teuer geworden wäre, entschieden wir uns den Verso als Camper zu "missbrauchen"


    In diesem Thema wollen wir uns gerne mit euch über diese Erfahrungen austauschen :-)


    Der verso bekommt natürlich einige Extras die uns das ganze etwas komfortabler machen.


    Auf den Bildern zu sehen sind der Anfang vom Bau des Campingeinbaus und auf dem zweiten die Dachbox, die Markise und unsere zwei LTE MiMo Antennen


    :-D

  • Coole Idee, Zeug Mal wenn du fertig bist.

    Cooler Ratschlag - gleich mal die Verso-Familie vergrößern... :D

    Gleich im Camper?

    Ich glaub da bekomme ich Ärger von meiner schwiegermama in lauerstellung

  • Gleich im Camper?

    Ich glaub da bekomme ich Ärger von meiner schwiegermama in lauerstellung

    Die Lösung: Gardinen an alle Fenster, dann zuziehen... ;)

  • Wenn Du fertig bis, darfst zum TÜV7 DEKRA fahren und das ganze abnehmen lassen. Dokumentiere alle Einbauschritte ganz genau und befestige alles richtig. Es darf nichts lose sein. Nimm leichte Materialien, damit der nicht zu schwer wird (Du hast normale Möbelbauplatten genommen, pass da auf das zulässige Gesamtgewicht auf!).

    In einem Automagazin hatte eine junge Familie einen Van auch zum Camper umgebaut und die achteten auf jedes Gram. Am Ende gab es eine Abnahme vom TÜV/ DEKRA.


    Falls Du auch einen Gasherd mit Gasflasche einbaust, brauchste auch eine Gasprüfung, wie jeder Wohnwagen/ Camper hat.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D   

  • Hallo CH70D,

    war selber auch >25 Jahre begeisterter Camper mit T3. Beim "Bulli" ebenfalls alles selber "geschraubt".

    Wo bitte bist du beheimatet in CH? Vielleicht kann man sich etwas austauschen.

    Der Wolfgang aus LÖ

  • Hallo CH70D,

    war selber auch >25 Jahre begeisterter Camper mit T3. Beim "Bulli" ebenfalls alles selber "geschraubt".

    Wo bitte bist du beheimatet in CH? Vielleicht kann man sich etwas austauschen.

    Der Wolfgang aus LÖ

    Hallo Wolfgang,


    Ich komme aus Cottbus (Brandenburg)

  • Frage bitte dennoch beim TÜV/ DEKRA nach, nicht dass du späte ne böse Überraschung bekommst. Lieber einmal vorher gefragt, als später den Wagen stillgelegt bei einer evtl. Kontrolle.


    Wie befestigst du das an den Zurrösen? Mit Spanngurten bestimmt nicht. Im Zweifel musste das bei einer Kontrolle zeigen können. Ich drücke die Daumen, dass du alles hinbekommst und keinen Ärger bekommst.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D