Toyota Verso Bj 2010 Diesel Qualm

  • Hallo Ihr lieben.

    Ich habe ein Verso Bj 2010

    Automatik 150PS 190tkm


    Ich habe folgendes Problem seit einem Jahr.

    In unbestimmte Abständen Qualmt es hinten. Der Qualm sieht genauso aus wenn es regeneriert. Ob Autobahn oder Stadtverkehr qualmt immer.

    Das Teil im Anhang wurde gebraucht ausgetauscht. Die fünfte Düse wurde ausgetauscht. Es hat alles nichts gebracht.

    War letztes Jahr zwei mal in der Türkei mit dem Auto. Juli und Oktober eine Strecke 3100km. So beim fahren keine Mängel oder Verluste.


    Hatte jemand mal das Problem gehabt?


    Achso so eine halbe Stunde auf der Bahn im 3. Gang gefahren mit 2500 bis 3000 Umdrehung gefahren. Alles nichts gebracht

  • Das Teil ist der Differenzdrucksensor.

    Als erstes sollte der kanal der 5. Einspritzdüse und das AGR gereinigt werden.

  • Ist die Software aktuell , bei mir hat ein Update geholfen . Das gab es nicht auf der Toyotaseite , sondern nur für Werkstätten .

    Ich würde da mal nachfragen .

    Dann Seppi seine Empfehlung ausführen .

  • AGR habe ich bereits gereinigt.

    Wegen Software muss wahrscheinlich zum Toyota, oder?

    Und was meinst du mit dem Kanal? Da wo der 5. drin sitzt?

  • Ja Düse ausbauen und dann ist da ein Kanal in den die einspritzt der geht nach schräg hinten weg und ist ziemlich dünn. Ist dieser zu verschmutzt dann entstehen große Dieseltropfen wenn die Düse Arbeitet und diese verbrennen nicht richtig dadurch kann es zu dem Rauch kommen.

  • Ich danke Dir sehr. Meinst Du ich kann da Bremsenreiniger reinsprühen?

    Ich werde die Reinigung mal in Angriff nehmen

  • Seppi ich danke Dir für deine Bemühungen.

    Habe alles gemacht was du gesagt hast. Hat gute zwei Wochen gehalten. Also zwei Woche ohne Rauch. Nun hat es gestern wieder angefangen. Es kann ja nicht sein das es wieder Schmutz gelagert hat, oder?

    Oder kann es was anderes sein

  • Naja kann schon noch was anderes sein aber das wird dir nicht gefallen. Die Injektoren evtl. Hast du sonst noch Probleme z. B. Schlecht anspringen wenn es kalt ist oder höherer Kraftstoff Verbrauch?

  • Der hat sonst keine Probleme. Kein Kraftverlust oder ähnliches. Verbrauch auf der Bahn ca. 8 bis 8.5l sonst in der Stadt bis 10l.

    Kann es am Partikelfilter liegen?

    Aber wie gesagt der zieht so gut durch und hat Power

  • Filter glaube ich nicht wenn der defekt wäre hättest du viel Ruß am Auspuff und der Stoßstange. Aber sonst keine Auswirkungen.

    Weißer Qualm ist entweder Kühlmittel oder unverbrannter Diesel. Da du keinen Wasserverlust hast bleibt nur das irgendwo Diesel in den Auspuff gelangt und dort diesen Qualm bildet.


    Es kann also sein das deine Reinigung nicht gründlich genug war so das sich wieder große Tropfen nach der 5. Düse bilden oder die 5.Düse selbst ist nicht mehr i. O.

    Oder ein Injektor läuft nach bzw. Spritzt so schlecht ein das der Kraftstoff nicht richtig verbrennt.

    Evtl. Ist auch ein Temperatursensor im Auspuff hin und liefert falsche Werte so das er zu früh anfängt über die 5.Düse einzuspritzen aber so genau weiß ich das nicht wann die anfängt einzuspritzen.


    Bei mir war es ähnlich die Reinigung des Kanals machte es erstmal besser aber da war das Qualmen immer noch nicht. Und dann kamen startprobleme wenn er kalt war dazu und wie sich herausstellte waren 3 Injektoren angeschlagen.

  • Das mit dem Injektor vermute ich mal . Eine Rücklaufmengenmessung gibt hier Aufschluss .

    Ist nur die Frage ob er so viel Aufwand betreiben will .

    Selber machen ist deutlich billiger als beim Boschdienst , oder gar beim freundlichen.


    Der Verbrauch ist auch ganz schön , oder der Fuß ist zu schwer . 10 L in der Stadt , das habe ich nicht. Da bin ich bei 8,5 L

    und auf der BAB sind es ca. 7,3 - 7,8 Liter , wenn ich so mit ca 130 -160 KM/h mit schwimme .

    Wenn natürlich frei ist und ich habe 200 KM/h auf dem Tacho dann habe ich auch 10 Liter .


    Siehe unten Spritmonitor.de , ich fahre 80% in der Stadt.

  • Von wo kommst du? Evtl. Wohnt jemand der Techstream hat in der Nähe und ist bereit mit dir mal reinzuschauen.