Knarzgeräusche aus dem Beifahrerfussraum linke Seite/Mittelkonsole

  • Hallo zusammen


    Seit einiger Zeit knarzt es im Innenraum. Zuerst dachte ich an aufeinander reibende Abdeckungen, allerdings scheint das Geräusch unabhängig von Drehzahl, Lüftung etc. zu sein und tritt bei manchen Fahrten gar nicht auf. Nachdem es jetzt doch bei fast jeder Fahrt kommt, bin ich der Sache mal genauer nachgegangen: im Fußraum auf der linken Seite (knapp hinter der Verkleidung) sitzt ein Kasten der die Vibrationen (ungefähr im Bereich der Markierung) verursacht:


    Unbenannt.PNG


    Die Ansicht ist von schräg unten. Ich habe keine Idee was das ist... vielleicht irgendetwas von der Heizung/Klima? Beides arbeitet aber ohne Probleme. Habt ihr eine Idee? Da scheint irgendein Ventil oder so ständig nachzuregeln und das Knarzgeräusch zu verursachen.


    Grüße aus dem Ländle


    Der Elm

    2004 Corolla Verso
    2.0 D-4D - 85 kW

    Schalter

    285.000 km

  • Ab und zu haben die Stellmotoren der Mischklappen ne Meise und regeln immer etwas hin und her zwischen 2 Stellungen,also nicht komplett von Anschlag zu Anschlag sondern "zittern" praktisch

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Sowas scheint mir das zu sein, es ist im Gehäuse ein Zittern zu spüren. Was machen diese Stellmotoren? Aus heiß und kalt meine gewünschte Temperatur mischen? Bekommt man die Dinger einzeln?

    2004 Corolla Verso
    2.0 D-4D - 85 kW

    Schalter

    285.000 km

  • Mittlerweile habe ich einen baugleichen Stellmotor vom Schrotti eingebaut (aus einem RAV-4). Das mag er nicht: das Bedienteil der Klima ist nun komplett tot (Display leuchtet aber keine Schrift bzw. Symbole). Wenn ich den Stellmotor ausstecke, geht das Display und die Lüftung wieder.


    Mag da jemand ein neues elektrisches Bauteil nicht oder muss man da etwas miteinander bekanntmachen?


    Grüße aus dem Ländle


    Der Elm

    2004 Corolla Verso
    2.0 D-4D - 85 kW

    Schalter

    285.000 km

  • Bekanntmachen bzw. anlernen brauchst Du die nicht,die passen schlichtweg nicht.....Die Teilenummer ist mit Sicherheit ne andere,also auch die Pinbelegung.Ich kenne keinen Toyo,wo man eine E-Bauteil von ein X in einen Y bauen konnte.Hatte das bei meinem GTI mal, da wollte ich den PIM Sensor aus der Celica in meinen Carina pflanzen,war der gleiche Motor(3S-GE),war aber auch nicht so ohne weiteres möglich.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Mittlerweile habe ich einen Stellmotor aus dem gleichen Modell erhalten, nur 2005 anstatt wie meiner 2004. Nun ja dachte ich, das wird wohl keinen Unterschied machen. Komplett anderes Bauteil und Steckeranschluss. Dann gehe ich wohl mal in die Apotheke.


    Grüße & schöne Woche noch!


    Der Elm

    2004 Corolla Verso
    2.0 D-4D - 85 kW

    Schalter

    285.000 km

  • Kleine Rückmeldung: es funzt wieder! Mittlerweile konnte ich doch noch einen gebrauchten Stellmotor finden. Wurde bei den Temperaturen auch Zeit.

    2004 Corolla Verso
    2.0 D-4D - 85 kW

    Schalter

    285.000 km