Verso mit Dachreling?

  • Auf den Toyota-Seiten des Verso zur Finanzierung http://www.toyota.de/cars/new_cars/verso/fs_mobilitaet.aspx und zu den Farben http://www.toyota.de/cars/new_cars/verso/color.aspx sehe ich doch eine Dachreeling .denken .
    Weiß da jemand was? Gibt es den Verso demnächst mit Reeling?

    Files

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • Hatte ich schon damals bemerkt, bei Autoscout24 sind auch diverse mit Reling zu sehen , hier noch das Thema kummerkasten-weder-serie-noch-option-das-haette-ich-gerne-noch.. Es gibt sie zwar , aber nicht hier in D offiziell zu bestellen.Vielleicht irre mich auch und ST191GTI weis es besser !?

  • Ich hatte in dem von solingennrw angesprochenen Thread bereits gepostet, dass eine Reling für den Verso verfügbar wäre. Mein Händler verlangte aber 250 Euro + Montage. Da ich so ein Knicksack (Saarländisch für geizig) bin, habe ich mir das erspart. Vielleicht kann unser MOD die Teilenummer posten. Übrigens, die Alureling an diversen R1-Importen gefällt mir ausgesprochen gut. Passt sehr gut zu der Karrosserie mit ein bißchen Chromschmuck. Den lehne ich wiederrum beim R2 ab, ich finde, er passt nicht so richtig. Ist halt ne Geschmacksfrage.....

  • Habe mich nochmal schlau gemacht, die Dachreling kann nicht Optional Nachbestellt werden, da der Verso ohne Reling keine Halterung dafür hat. Nur die Modelle mit Reling die in den Ländern angeboten werden,t haben diese Halterung/Vorrichtung.


    Finde es ein dickes - bei der Optionalen Zubehörpolitik.

  • Beim R 1 ging es nachzurüsten,der Preis war allerdings jenseits von gut und böse.Beim R 2 habe ich noch keinen Wissensstand!

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Da frage ich mich allen Ernstes, welchen Quatsch mir mein Händler erzählt hat (siehe zwei Post weiter oben). Da gibt es noch viiiiiiiiell Klärungsbedarf.


    Gruß
    V

  • Ja, das war beim R1 schon so. Man musste entweder einen Import kaufen oder auf die Rehling verzichten. Eigentlich blöd, da der CV ja nun nicht so ein Dickschiff ist, dass man es nicht gebrauchen könnte. Seit dem Kauf des CV hat ein Kumpel meine Dachbox. Der hat einen T25...


    Ich weiß ja nicht, wer sich sowas ausdenkt, aber soviel teurer kann so ein Modell mit Rehling nicht sein. Wenn man die Preise in den Ländern sieht hat man bei uns weniger für mehr. Weniger Möglichkeiten (da man die Wahl ja nicht hat) für mehr Geld. :evil:


    Optisch passt eine Rehling mehr zum CV R1 als zum Verso.

  • Die Reling für den R 2 kostet pro Seite 450 € brutto, 8| allerdings ist das Befestigungsmaterial bzw die vorderen und hinteren Kappen noch nicht dabei. ;( Es sind Originalteile,wie sie bei den nördlichen Ländern (Schweden,Norwegen us.w.) verbaut sind.


    Das baut sich für den Kurs nachträglich niemand an.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Ich muß nochmal nachfragen,kann man eine Dachreling nicht nachträglich an einen Toyota Verso montieren.Laut Toyota Deutschland kann man die Reling als Ersatzteil bestell,müßte natürlich vom TÜV eingetragen werden.

  • Geht es um eine "Reling" oder um Querträger???


    Die Reling von vorn nach hinten ist machbar,wird einzeln aus dem ETK zusammengestellt und ist teuer.


    Querträger können ganz normal aus dem Zubehörprospekt bestellt werden und müssen nicht eingetragen werden.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes: