Renault Trucks präsentiert die zweite Generation von Elektro-LKW: Eine gesamte Z.E. Baureihe von 3,5 bis 26 T

  • Solange ich mit einem E-Fahrzeug nicht genauso fahren kann, wie mit einem Verbrenner, kommt so eine Kiste nicht bei mir vor die Tür. Egal ob LKW oder PKW. Und mit genauso meine ich nicht die Beschleunigung und das Fahrverhalten, sondern die Reichweite und das Tanken/ Laden der Batterie. Und wenn ich dann in der Pressemitteilung was von urbanen Zonen lese, dann frage ich mich, was die da meinen? Solche Zonen gibt es doch nirgends, jeden falls nicht ausgeschildert. Ich glaube ich kaufe mir noch einen historischen Zweitakter für die Fahrt durch die Stadt zur Arbeit.:thumbup: Dann haben alle was davon.:D

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   
    ab 06.2017 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   

  • Ääähhh - ich bin doch hier richtig? Im Toyota Verso-Forum? Falls meine Annahme diesbezüglich korrekt sein sollte - darf ich mal höflich nachfragen, was dann diese Renault-Werbung hier soll??? Wenn's was von Toyota gewesen wäre - und vor allem LKW... irgendwie krieg' ich das gerade nicht auf'n Schirm (obwohl ich da so 'ne Vermutung habe... =O ).

  • Wir haben einen neuen Besitzer........Daran werden wir uns gewöhnen müssen.....

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Was vergleichbares wird sich nicht finden.Wir haben hier einen sehr gepflegten Umgangston der sonst nirgendwo herrscht.Über die Werbung muss man halt hinwegsehen,wir sind da die Jahre über immer verschont worden.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Drüber wegsehen - ist gut gesagt. Bin sowieso im Netz nur mit Werbeblocker unterwegs, denn ich bin sowieso extremst werberesistent... aber wenn jeder 3. neue Beitrag demnächst nur noch irgendwelche Werbung für was-weiß-ich sein sollte, komme ich zwangsläufig 'ins Grübeln' - wenn Ihr versteht, worauf ich hinaus will...