HU und AU Thread

  • Hallo Kollegen!


    Ich dachte, ich fange mal mit einem speziellen Thread an, was unsere HU und AU betrifft.


    Gruß, Kris

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~184.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • HU und AU heute erfolgreich, ohne Mängel bestanden.


    AR1, D-CAT (130kW), km 180.600


    Gruß, Kris

    Dateien

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~184.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Habe genau aus diesem Grund meinen TÜV noch im Dez. 2017 vorgezogen.

    Im Stand den Motor mehrmals bis zur Abregeldrehzahl hoch jagen? Nein danke! :( 
     

  • Ja, aber ehrlich gesagt fahre ich da so hin, dass ich den Wagen im 3. Gang mit 100-110km/h eine Weile direkt zuvor auf der BAB jage. Da ist der Motor schon warm, oder was meinst Du, Wolfgang? Abgesehen davon müssen die das machen. Erst recht bei Diesel.


    VG Kris

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~184.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Hallo Karsten,

    Bei den letzten 2 TÜV Abnahmen (zuletzt -vorgezogen- im Dez. 2017) erfolgte die AU im Rahmen der HU über den Diagnosestecker.

    Bei STANDGAS !

  • Und in zwei Jahren holst du dir die Plakette schwarz weil du Angst um deinen Motor hast, oder doch einen Benziner?

  • Uber den Stecker klar aber der muß doch trotzdem die Werte von Vollgas haben. Der kann die lamda werte doch nicht nur raten.sehr seltsam dein TÜV Mann. Kenne ich so nicht

  • Ich war auch vor 2 Jahren auch bei Dekra. Damals €93. Jetzt €103. In 2020 wohl €113.


    Also ganz genau, es ist so wie Karsten sagt. Die Lambda-Werte können nicht bloß geschätzt werden. Der Motor muss hochgejagt werden, bis er abgeregelt wird.

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~184.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Hallo Karsten,


    hier meine HU vom 28. Dez. 2017 versehen mit den Kommentar:

    "Die Untersuchung beinhaltet die Überprüfung des Umweltverhaltens."

    Auf meine Anfrage nach nach Abgas. Antwort vom TÜV'er, wenn nicht i.O., würde Messgerät Fehler anzeigen. Der Anschluss erfolgte über Diagnosestecker.

    Nun, ich war zufrieden und hatte noch angenehme Gespräche.:)


    2018.03.12.TÜV.2017.pdf

  • So heute auch hu ohne Mängel bestanden. 275000km, Nebelscheinwerfer soll ich Mal einstellen lassen, der steht etwas tief seit ich ne Katze abgeschossen hab. Die Scheinwerfer werden langsam blind, für diesmal hat es noch gereicht. Werde vor der nächsten hu Mal polieren, gucken ob es funzt. Auch hier 103€.