Das Ende für Diesel-Toyota in Europa ??

  • Bin mit den C-HR und den Auris-TS gefahren.

    Der C-HR wäre eine Option wenn etwas größer.

    Im Auris sitze ich zu tief.

    Aber mal schauen, was von Toyota noch kommt.

  • Der Buschfunk meines FTH spruch unlängst, dass der Avensis im Sommer eingestellt werden soll.

    Dafür wird ein größerer Auris kommen.


    Ein Corolla Kombi ist derzeit nicht in Planung.


    Wenn nächstes Jahr ein neuer Dienstwagen kommt, wird's mit Diesel eng :(


    Und der Hybrid ist für die Langstrecke ungeeignet, vor allem mit dem Motor hoch und runter gejaule...

    Gruß Thomas

  • C-HR habe ich mir auch angesehen, genau wie den Prius.

    Sind beides schöne Fahrzeuge, aber bei bedien habe ich das Problem mit dem Platzangebot im Kofferraum.

    Auf längeren Urlaubsfahrten als 4-köpfige Familie wird es da relativ eng was das Gepäck an geht.


    Und genau aus diesem Grund ist unser zweites Verso in Diesel Ausführung gekauft worden.

    Toyota Avensis 1.8 VVTI Bj. 2005 - 13.06.2005 bis 14.06.2013
    Toyota Verso 2.0 D-4D Bj. 2009 - seit 14.06.2013   
    Toyota Verso 2.0 D-4D Bj. 2013 - seit 25.03.2017   

  • Naja, erst stellen die den Verso ein und jetzt keine Diesel mehr? Ich glaub ich spinne.


    Außer dem RAV4 Allrad Hybrid ist bis jetzt kein Fahrzeug für mich interessant, da nur der eine vernünftige Anhängerzuglast hat und man hoch sitzt. Aber, der ist mir zu groß. Mal sehen, was die Zukunft bei Toyota bringt.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   
    ab 06.2017 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   

  • Hallo Stefan,

    ggf. haben auch "andere Mütter schöne Töchter..." wäre allerdings sehr, sehr schade


    Na ja, ich fahre meinen Verso noch etwas, hat schließlich erst 92tkm auf der Uhr.

  • Hi Wolfgang,


    sicher, aber ich bekomme nur bei Toyota einen großen Rabatt auf einen Neuwagen,:)


    Meinen jetzigen fahre ich auch noch ein paar Jahre. Daher kann ich beruhigt warten was kommt. Mein Euro 6 Diesel ist ja von den Fahrverboten so gut wie ausgenommen. In Paris gibt es auch eine Umweltplakete und da habe ich die zweit beste bekommen. Eine bessere bekommen nur Hybrid- und E-Autos. :thumbup:

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   
    ab 06.2017 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   

  • DB und Rabatte bei "Reisbomber" -schon komisch. ?(

    Mein Sohn (SAP) bekommt nur bei deutschen Herstellern entsprechende Konditionen.

  • Der C-HR ist als Zweitwagen gut aber für ne Familie viel zu klein.

    Es soll ja ne Mischung aus Prius und Verso kommen. ProAce Verso ist in meinen Augen viel zu teuer den kann man sich als Familie gar nicht leisten. Wenn jetzt auch noch die Diesel wegfallen wird es in der Pallette ganz schön eng. Hoffentich überdenken die mal ihre Modellpolitik.

    Ich würde nur sehr schweren Herzens nach 20 Jahren Toyotafanatik abwandern.

  • Der ProAce Verso ist halt im T6 Segment angesiedelt. Die Transporter Version

    als Bus geht schon preislich.


    Warum sollten die ihre Modellpolitik ändern? Toyota beschreitet seid Jahren

    konsequent diesen eingeschlagenen Weg.

  • Habe auch gehört, daß die Produktion des Verso und Avensis eingestellt werden soll und dafür neue Modelle auf den Markt kommen sollen.

    Mal sehen, was Toyota aus der Kiste zaubert.

    Schade ist es schon, weil der Verso und der Avensis bewährte Fahrzeuge waren.

  • Hallo zusammen,


    beim Plausch beim freundlichen zwischen Probefahrt und Kaufvertrag war das Diesel aus bei Toyota auch ein Thema. Ebenso erfuhr ich das mein Verso wenn man so will, der letzte seiner Art ist.


    Künftig wird das ganze dann in Richtung SUV gehen, meine Der Freundliche. Nichts gegen einen optischen SUV sofern dieser vom Platzangebot dann doch ein Familien Auto ist. D

    Lassen wir uns Überraschen.


    Grusss

    Jochen

  • Wir haben unseren Verso S+ quasi auch als Abverkauf mit sattem Rabatt erstanden. Soll wohl jetzt keinen mehr geben.