Einbau- Radioblende Hilfe gesucht ( Gelöst )

  • Ich glaub hier gehört das rein... schade das es für den Ur-Verso 2001 - 2004 keine Unterforen gibt... aber net so schlim


    Bin fast am verzweifeln..


    Habe mir im Feb. 2010 diesen Verso EZ/ 03.03 gekauft, aus überzeugung zu Toyota und da dieser der letzte aus Japan (japan) war.
    Dieses Werksradio stellte eigentlich keine Herausforderung dar....dachte ich... wollte mein gutes Sony einbauen...es gibt ja diverse Rahmen sicher auch eins für mich----- nix da....


    alle winken nur ab, zu wenig Stückzahlen wurden gebaut...


    aber vieleicht hat jemand gehört oder gelesen wie das Problem zu lösen sei,


    ich wär euch Dankbar

  • Puuh , das ist wirklich nicht einfach für deinen eine zu finden, war jetzt auf über 20 Seiten . Dachte der 2. Link im oberen Post wäre das richtige gewesen.


    Ich suche aber für dich weiter und frage mal einen Bekannten.Wird aber etwas dauern. ToyoVersoFahrer ,der hatte den gleichen wie du ( ? ) vielleicht weiß er auch was?

  • Hallo,


    ich hatte nicht den alten, ich habe immer noch den "Ur-Verso" ;) 
    Am 19.11. ist mein neuer da :)
    Aber zum Thema. Anfangs war ich auch nicht so begeistert vom eingebauten Radio. Empfangsqualität war definitiv schlechter als bei anderen Fahrzeugen, die ich fahren durfte. Ich hatte auch vor, ein anderes CD-Radio einzubauen, aber wegen der fehlender Blende oder extra Rahmen habe ich darauf verzichtet. Optik war mir wichtiger.
    Eines Tages hatte ich die Idee eine neue Dachantenne zu kaufen, ca. 10 € bei e-bay. Schnell gewechselt und seitdem Radioempfang ok.

      
    (Versoforever)

  • "ToyoVersoFahrer" wrote:

    Hallo,


    ich hatte nicht den alten, ich habe immer noch den "Ur-Verso"



    Darum geht es ja hier :)


    Traurig das es keine Blende für ihn gibt, höchstens mal auf Japanischen Seiten probieren,da er aus Japan importiert wurde.


    Oder von Toyota direkt: Teilenummer 5541713010B0 einfach deinen Händler ansprechen.

  • Was die Teilenummer angeht, ja die gibt es, gedacht ist das ganze um das otional erhältlichen DVD-Navi ein zu bauen... ich denke mit dem Rahmen und dem Din-Ablagefach sollte es klappen ein eignes Radio zu Instalieren.... fehlt nur noch der passende Adapter... sobald es wieder Wärmer wird..... ( Wann wird`s mal wieder richtig Sommer ) werde ich mich da ran trauen....



    Danke für eure Müh



    Rahmen


    Ablagefach


    :thanks:

  • Hallo Freunde der Südsee,


    ich mal wieder ;)
    Da mein Autoradio den Geist aufgegeben hat, möchte ich ein neues einbauen. Ich bin mir allerdings total unsicher was den Einbaurahmen angeht.
    Das Fahrzeug hat Erstzulassung 4/2002. Ist halt ein E12J Corolla Verso. Welcher Rahmen ist nun der richtige?
    Erstmal mein Radio:



    sooo, das dazu. Nun die bei EBAY erhältlichen Blenden inklusive Adapter für DIN Radios:
     
    Link dazu: Angebot 1 (Affiliate-Link) 



    Link dazu:
    Angebot 2 (Affiliate-Link)

     


    Passen die darein? Kann das jemand bestätigen? ?( ?( 
    Und wie sieht das mit den Adaptern aus, kann ich damit dann ein normales DIN Radio betreiben? Habe zusätzlich noch eine Lenkradfernbedienung. Die ist doch dann hinfällig, oder? Hier noch ein Bild von meinen Steckern:


    Zudem überlege ich neue Boxen einzubauen. Hab meine im vorderen Bereich mal angeschaut und ich frage mich wie zum Teufel soll man die ausbauen??
    Hier ein Bild:
     
    Muss man diese silberne Niete aufbohren oder was?
    Wie immer bin ich dankbar für hilfreiche Antworten! :thumbsup:

  • Vom Bild her passen die Adapter. Die Funktion ist dann zu überprüfen.
    Lenkradfernbedienung läßt sich normalerweise nur mit einem zum Radio passenden Adapter betriben.
    Bei den Lautsprechern mußt du die Niete ausbohren. Wahrscheinlich auch neue Lautsprecher auf MDF befestigen (je nach Tiefe der Lautsprecher). Aus Erfahrung kann ich nur sagen, daß es mit flacheren Lautsprechern weniger Probleme gibt.

  • Hallo zusammen :-)


    ich fahre momentan den Corola Verso E12J1 und will auch bei mir
    das Radio tauschen.
    Wäre jemand so freundlich und würde mir kurz erklären, wie man das Standard-Radio
    ausgebaut bekommt?


    Danke schonmal für eure Hilfe :-)


    Grüsse

  • Hallo


    Mein Name ist Peter. Fahre schon länger und gerne Toyota.
    Habe einen Toyota Corolla Verso Bj. 2001. Nun wollte ich ein DIN 2 Radio einbauen. Ich bin mir nicht ganz sicher ob das passt. Habe unterschiedliche Aussagen bekommen. DIN2 gibt es, offiziell, erst für Corolla Verso ab 2005. Hat jemand damit Erfahrung?

  • hapeholl :


    mach doch mal ein Bild von Deinem Armaturenbrett, wo man das Radio erkennen kann und stell das ins Forum rein. So ist es leichte zu sagen, ob ein 2 Din Radio reinpasst. Im Laufe der Zeit wurden ja sehr iele verschiedene Radios im CV verbaut.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D   

  • hapeholl :


    dein Radio sieht für mich nach einem doppel DIN aus und da sollte die oben von ST191GTI genannte Blende passen. Er ist da quasi ein Fachmann, was Ersatzteile usw. angeht :thumbsup:

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D   

  • hallo ich habe mir für den corolla E12j1 die empfohlene Blende gekauft nun habe ich das Problem das ich an den Seiten viel zu viel Platz habe.


    Hat jemand im Baujahr 2002 toyota corolla verso ein doppeldin Radio drin und auch eine passende blende dafür??


    Bitte helft mir!