Endlich passendes Doppel DIN Android Radio gefunden.

  • 126 ist es nicht, passiert nix

    Schei... Bei mir ist es 126 und im forum haben das auch die meisten einmal hatte ich da mal ein anderes gesehen aber hab es mir nicht gemerkt. Am besten du schreibst den Verkäufer nochmal an und fragst nach dem Passwort und wo du deine Software (MCU und Rom) runter laden kannst falls du das Gerät mal neu aufsetzen musst.

    Habe ich auch gemacht die Jungs von Dasaita/Hotaudio sind da echt fix.

    Antwort mit Links zum Download bekommen. Habe mir das alles runtergeladen und werde mir ne Boot SD card damit bauen die kommt zur sicherheit mit ins Auto.

  • So hab Mal wieder etwas weiter probiert. Hab jetzt beim Original installierten Navi alles gefunden was mir gefehlt hat. Die ganzen anderen wieder runtergeschmissen. Hatte die Version 9 von IGO auch drauf. Da hängt es sich komplett auf und benötigt kompletten Radio Neustart. Wie updated man das originale Navi finde dazu nix.

    Wie komme ich in die Entwickler Einstellungen kennt jemand das Passwort? Standard 0000, 1234, 9999 funktionieren nicht. Würde gerne per Bluetooth direkt Daten schicken, Karten apks, da findet das Radio das Telefon aber nicht. Normal verbinden per Bluetooth für Musik funktioniert einwandfrei.

    Kopiere die APK doch einfach auf einen Stick das geht doch viel einfacher.

  • Klar geht das, aber warum geht das mit Bluetooth nicht? Ist doch normales Android. Die letzte Password Combi passt übrigens auch nicht. Ali schreibt wissen sie auch nicht. Was für'n Radio soll das eigentlich sein? In dem China rns Forum gibt's ullgo nämlich nicht

  • Was meint ihr ist 100€ zu billig für das alte originale zum verkaufen? Habe es heute Nacht hier und bei eBay Kleinanzeigen reingestellt, schon 3 Nachrichten um diese Uhrzeit???

  • Hmm schon 3 nachfragen, ist glaub ich wirklich zu billig. Wisst ihr ob unsere Radios auch in einen Aygo passen?

    Ruf doch mal beim Freundlichen an und frag nach einem Preis für ein neues Radio , dann weißt Du wo dein Angebot preislich hin muss.

  • So Leute hab mal wieder ein wenig gebastelt. Und einen Aktiven USB 3.0 Hub mit 7 Ports von Icy Box integriert um die Spannungsversorgung der Sticks sicherzustellen und mein Handy zu laden. Nun ist sogar der Betrieb einer externen Festplatte möglich. Es war aber etwas umfangreicher als gedacht.

    Ich wollte den Hub der eine 12v Spannungsversorgung durch ein steckernetzteil benötigt einfach an den Ant. Remote des RNS anschließen.

    Aber das ging nicht so da der Antennen verstärker wohl ziemlich viel Strom braucht und das Radio auf dem Ausgang nicht genug liefert. Der Ausgang hatte 11,4v bei ausgeschalteten Motor im Bordnetz gemmessen am Anzünder waren 12,4v.

    Jedenfalls ist der Hub immer ausgegangen und lief nicht stabil.

    Also musste ich noch ein Relais dazwischen klemmen und den Hub und die Antenne von einer Dauerplus Leitung versorgen. Gesagt getan und das Relais von Zündungsplus steuern lassen.

    Nun läuft der Hub und der Antennen verstärker über Dauerplus wo sie durch die bessere versorgung immer gut strom zur Verfügung haben.

    Gemessen 12,4v bei 12,4 im bordnetz.

    Was sich im FM Empfang nochmal bemerkbar macht und auch DAB+ läuft nun nochmals stabiler da der Stick im Hub nun auch nochmal besser Strom bekommt.

    20180610-183928_p0.jpg

  • Wo hast du das hingebaut, ins Handschuhfach?

    Ich würde sagen ins Kühlfach über dem handschuhfach

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   
    ab 06.2017 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   

  • Ich habe mir dann auch mal DAB+ gegönnt , aber als Radio Adapter . Hatte beim ersten mal einschalten 56 Sender , ich denk mal das ist ganz gut. Bin ja mal gespannt wie viel Sender ich in der Hauptstadt so kriege . Da bin ich mal für eine Nacht.


    hier ein paar Bilder , 1 , 2 , 3 ,4 , 5 , 6


    Hat schon mal einer das Antennenkabel gekürzt ? Wenn ja wie bescheiden geht das mit dem dünnen Kabel . Mein Kabel ist zu lang das macht Probleme mit dem Empfang , z.B. wenn ich es in einer Schleife packe oder es doppelt versteckt wird . Also das Kabel hoch und runter neben einander geklemmt wird. Wenn der Rest vom Kabel im Auto so lose rumhängt ist alles super , wenn ich das Kaben schön verstecke habe ich Probleme.

    Nein ich lasse das Kabel nicht lose im auto rumhängen !