Welches Öl ist das beste für den Verso 1.8

  • Guten Abend,


    Ich weiß, dass es hier ellenlange Threads zum Thema Öl gibt. Da ich meinen Händler nun so weit habe, dass ich zur Inspektion ein eigenens mitbringen darf, habe ich jetzt ne Frage an Euch. Ist 0W-30 besser als 5W-30?


    Dann würde ich mich für das : https://shop.liqui-moly.de/mot….html#product-media-modal


    oder


    das: https://shop.liqui-moly.de/mot…top-tec-4200-5w-30-1.html



    entscheiden, was ist besser? 0W-30 hatte ich bis jetzt noch gar nicht gefunden...



    Oder hat sonst jemand ne Idee, welches Öl ganz gut ist? Evtl. ist auch ein bißchen Spriteinsarung möglich...


  • Ich weiß ja nicht was euer Händler euch erzählt !! Ich verwende für meinen 1.8ter 10W40. Da ich alle 15000 km Ölwechsel mit Filter mache. 5L kosten beim Ersatzteil Händler meines Vertrauens rund 19€ ( natürlich mit Freigabe für den Verso).


    Spriteinsparung durchs Öl?
    Wenn überhaupt dann 0,1L/100km.


    Sprit spart man durch Vorausschauendes fahren und rechtzeitiges schalten und nicht durch teueres Öl.


    Fahre meinen Verso zwischen 7 und 8L/100km ( bin kein Sonntagsfahrer) In betracht Große und dem Gewicht super werte.


    Wer sich mit einem Verso 1.8 einen Verbrauch von 5L erhofft, der hat das falsche Auto gekauft ( meine persönliche Meinung ).

  • Wieviel sparst du denn, wenn du das Öl mitbringst ?


    Ich hätte es auch machen können, allerdings wäre das vermerkt worden. Im eventuellen Schadenfall müsste ich dann die Kosten selber tragen.


    Habe dann für einen Festpreis Öl und Filter wechseln lassen.

  • Wieviel sparst du denn, wenn du das Öl mitbringst ?


    Ich hätte es auch machen können, allerdings wäre das vermerkt worden. Im eventuellen Schadenfall müsste ich dann die Kosten selber tragen.


    Habe dann für einen Festpreis Öl und Filter wechseln lassen.

    Das muss ich mal durchrechnen. Wie sich heute rausgestellt hat, kostet der Ölwechsel 19,90 Euro als Pauschale. Mir geht es nur darum, dass ich höherwertiges Öl wie vorgeschrieben drinne hab.


  • Das ist mir auch klar, dass man mit dem Verso keine 5 Liter erwarten kann.


    Ich hatte bei allen meinen Autos, dass Öl mitgebracht, auch in der Garantiezeit.


    Es ist mir nur aufgefallen, dass das Fahrzeug mit Premiumöl weniger Kraftstoff verbraucht hat, wie mit der " billig " Brühe vom Händler, die dort teuer verkauft wird.


    Unser Verso liegt auch aktuell bei 7 - 8 Litern. Ich hab den Unterschied von der Werksbefüllung mit 0W-20 zu 5W-30 im Verbrauch gemerkt ;) .


    Wenn auch nur 0,3 Liter / 100km aber immerhin.


  • 0w20 für nen Familien Bomber, das ist doch kein Formel 1 Bolide der 12000 dreht und bei minus 40 Grad in Sibirien gefahren wird. Bei unseren Temperaturen kaufe ich nichts dünneres als 5w30.

  • Heute den ersten Fitnesscheck machen lassen. Die Toyota-Werkstatt hat bei meinem auch 0W20 eingefüllt.

  • Heute den ersten Fitnesscheck machen lassen. Die Toyota-Werkstatt hat bei meinem auch 0W20 eingefüllt.

    Hallo Thomas,


    Und welchen Hersteller haben Sie eingefüllt ( Original Toyota )?


    P. S. Nebenbei, was hat er gekostet?


  • Das weiß ich leider nicht. Es steht da:
    "TGMO 0W20 AFE 208L" für 50,40€ (exkl. MwSt.)

  • Inkl. Außenwäsche und aussaugen.
    Bin damit zufrieden.
    2 Tickets für den Nahverkehr waren auch noch dabei.

  • Heute hatte ich die 30.000/2 Jahre Inspektion.

    Alles in allem 354,05€.


    War wieder soweit zufrieden.

  • Heute hatte ich die 3 Jahres Inspektion zusammen mit HU/AU. Allerdings bin ich jetzt bei einer anderen Toyota Werkstatt.

    Alles in allem 299€ bezahlt.

    Bin sehr zufrieden.