Dämpfertausch Sachs vs Monroe

  • Hallo miteinander,


    Werde in kürze die H&R Federn einbauen lassen.


    Auf Grund der kmLeistung von 88.000 würde ich die Dämpfer gleich mittauschen.


    Habt ihr Erfahrungen mit Sachs bzw Monroe Dämpfern? Welche würden besser mit der Tieferlegung harmonieren?


    Preislich sind beide in etwa gleich. Das wäre also kein Kriterium.

  • Ich hab meine nach 170tkm gewechselt. ANders als bei meinen Polo waren die Dämpfer in beiden Stufen (Druck und Zugstufe) intakt.
    Merken tut man das ja doch erst beim Ausbau.
    Hab mir dann auch die Sachs eingebaut. Eigentlich wie die Orginalen Dämpfer(allerdings mit Serienfedern)
    HInten ist noch Orginal.
    Sag mal Bescheid wie sich das neue Fahrwerk anfühlt

    1.) Verso AR2 1,6D (darf sich manchmal austoben und Wowa ziehen)
    2.) Smart Roadster (spaßiger Zweitwagen)
    3.) Honda Innova (zuverlässiges Sparwunder)