Anhängerkupplung für den Verso

  • Hallo Zusammen,


    ich Möchte mir an meinem Verso eine Anhängerkupplung unter bauen.
    ich habe schon im Internet geschaut, wo man sie günstig bekommt.
    habt ihr vielleicht noch eine paar Adressen ?!?!
    (ein paar Infos oder links mehr sind ja nicht schlecht :-) )


  • habt ihr vielleicht noch eine paar Adressen ?!?!
    (ein paar Infos oder links mehr sind ja nicht schlecht :-) )


    Ich hatte
    die hier (Affiliate-Link)

    genommen, weil


    a) Preis unschlagbar
    b) die Stoßstange nicht abgebaut werden muss zum Einbau

    __________________________________________________
    Toyota Verso 2.0 D4D titansilber EZ 10/2013
    Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT kristallblau EZ 01/2007

  • Ich hatte
    die hier (Affiliate-Link)

    genommen, weil


    a) Preis unschlagbar
    b) die Stoßstange nicht abgebaut werden muss zum Einbau


    Hi Holgi,


    ich bin nun auch auf der Suche. Ist dieses abnehmbare AHK für Deinen R1 gedacht?


    VG, Kris

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Hallo,
    wenn ich mir den Link anschaue;
    1. steht da R2 (AUR2),
    2. gibt es eine Maske zum eingeben des Typs zum Suchen.
    Probiere es doch einfach aus.

  • Oh, stimmt - ja ;)

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Hallo D-CAZE,


    für den R1 sollte
    Toyota-Corolla-Verso-Van-04-09-Anhangerkupplung-abnehmbar-13pol-spez-E-Satz- (Affiliate-Link)

    passen, abnehmbar mit 13 Pol spez E-Satz.


    Es gibt aber auch noch preiswertere, die sich durch gar keinen E-Satz, einen anderen E-Satz, 7 Pol spez E-Satz oder 7 Pol / 13 Pol Uni E-Satz unterscheiden oder den "Kostenlosen" Versand.
    Hier die Liste http://stores.ebay.de/AHK-DISCOUNT/Toyota-/_i.html?_nkw=verso+04-09+abnehmbar&submit=Finden&_fsub=14745774

    ---
    Toyota Verso   

  • nope siehst du falsch....anleitung seite 10 bild 20 beschreibt den ausschnitt


    ich hab bis jetzt 2 ahk in verschiedene (yaris und renault megane) autos eingebaut...JA es ist viel arbeit und man sollte ahnung von elektrik haben.
    je nach schraubererfahrung kann es sogar schwierig werden. (ich hatte keine probleme damit)


    beim verso war ich zu faul.. ich habs einbauen lassen....
    ich musste aber reklamieren weil sie statt clips (bei meinem ar2 allerdings) kabelbinder genommen haben & die stosstange schief montiert hatten.
    es war ne toyota werkstatt !.. die buchse war auch um 90 grad verdreht montiert...naja...das nächste mal mach ichs wieder selbst.
    und ja die angegebene montagezeit gilt nur wenn du schon 5 gemacht hast....einen guten nachmittag musst du einplanen (so 6h)


    gruss
    markus

  • Nur ein kleines Stück von unten muss da wohl ab.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Super, Danke für die Tipps. Ja, es sieht nach sehr viel Arbeit aus, aber machbar. Sehe ich es richtig, dass es bei diesem Bausatz die hintere Stoßstange zwar demontiert, aber nicht beschnitten werden muss? --->


    http://www.kupplung.de/auto-ha…tsatz-117501-05127-1.html


    Hallo D-CATZE,
    diese Kupplung scheint mir, nach der Einbauanleitungen, der bei E-Bay angebotenen
    Toyota-Corolla-Verso-Van-04-09-Anhangerkupplung-abnehmbar-13pol-spez-E-Satz- (Affiliate-Link)

    zu entsprechen, nur zu einem anderen Preis. ;-)

    ---
    Toyota Verso   

  • Gerd28 hat recht, kupplung.de ist in Sachen Preis leider nicht mehr die erste Wahl, es gibt die gleichen Kupplungen bei Ebay erheblich günstiger. Bei der Auto-HAK-Kupplung muss auch die Stoßstange runter, aber der Ausschnitt ist minimal im unteren, nicht sichtbaren Bereich.


    Eine Auto-HAK habe ich auch an meinem Verso verbaut, ist gute Qualität zu gutem Preis ;)

    __________________________________________________
    Toyota Verso 2.0 D4D titansilber EZ 10/2013
    Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT kristallblau EZ 01/2007

  • Hallo Leute, was AHK und Wohnwagen angeht, bin ich Anfänger. Sehe ich es richtig, dass es okay wäre, wenn ich mit dem CV Baujahr 2007 einen Wohnwagen* aus den 90er Jahren ziehen möchte und ich hierfür die AHK mit einem 13-poligen Stecker in Betracht ziehe? An sich kann man ja offenbar durch entsprechende Adapter auch einen 7-poligen in einen 13-poligen umwandeln (umgekehrt auch möglich??), bei Bedarf. Ich habe mir erst einmal diese Seite durchgelesen:


    https://www.autobutler.de/wiki/ahk-steckdose-7-13-polig


    *= Wohnwagen aus den 90ern ist indes noch nicht einmal vorhanden, aber budgetmässig wird nichts Anderes in Frage kommen.


    VG, Kris

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • 13-polig ist definitiv die bessere Wahl. Per Adapter bekommst du ja auch 7-polige Anhänger angesteckt.
    Der Vorteil der 13-poligen ist gerade für Caravans sinnvoll - geschaltet Plus und ggf. auch Dauerplus (je nach E-Satz und Installationsaufwand).
    Probiere den neuen Caravan aber vielleicht vorher mit dem CV aus. Die Kombination unseres CV mit dem Hobby 535TL (BJ95) ist ab 95 etwas 'wackelig'.

  • Danke für Deine Antwort - was meinst Du mit wackelig? Woran mag das liegen? ESP zu ungenau?

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Mit wackelig meinte ich das Pendeln. Das hat erst mal nichts mit ESP zu tun, sondern ist ein grundsätzliches Problem in der Kombination von Zugfahrzeugen und Anhängern. Je nach Fahrzeuggewichten und -Geometrie und den Fahrwerken neigen die Gespanne zum Pendeln, manche schon bei niedrigeren Geschwindigkeiten, manche erst bei höheren.


    Unser Hobby läuft bspw. in Kombination mit unserer A-Klasse deutlich stabiler, als mit unserem CV (obwohl dieser schwerer ist und einen längeren Radstand aufweist). Eigentlich unlogisch, hängt aber sicherlich stark von der möglichen Stützlast ab (55kg CV und 85kg A-Klasse).

  • Mir ist leider noch nicht ganz klar, was die ganz konkreten Unterschiede zwischen diesen drei Versionen abnehmbare AHK (autoHAK) sind:



    1.) Set inkl. Elektrosatz (fahrzeugunspezifisch) für € 166,- (Affiliate-Link)



    2.) Set inkl. Elektrosatz (fahrzeugspezifisch) für € 217,- (Affiliate-Link)


    3.) Set inkl. Elektrosatz (fahrzeugspezifisch) für € 227,- (Affiliate-Link)



    Hat jemand eine Idee?



    Danke Euch - Gruss, Kris

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Also 2) und 3) sind meiner Meinung nach identisch.


    Und 1) hat einen sog. Universal-E-Satz, der ist schwieriger anzuschließen als der fahrzeugspezifische bei 2) und 3). Also würde ich 1) nicht nehmen.

    __________________________________________________
    Toyota Verso 2.0 D4D titansilber EZ 10/2013
    Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT kristallblau EZ 01/2007

  • Okay danke!

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • scheinbar die selben Firmen bzw. eins dasselbe aus Ernstthal: kfzpoint und ahk discount:


    scheint das selbe Produkt zu sein, Versand 10€ bei beiden, bloss bei kfzpoint (Affiliate-Link) € 198 und bei
    ahkdiscount (Affiliate-Link)

     €217. Ich greife nun zu und zwar bei kfzpoint.

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Gerd, ich sehe gerade, dass du online bist.

    Habe den Verso Diesel EZ 1.2015 nun auf dem Hof stehen und muss schnellstmöglich eine AHK montieren.


    Welche hast Du letztendlich montiert. Wenn alles gut gepasst hat, würde ich die gleiche bestellen.

    Kann man den E Satz problemlos anklemmmen od. muss an der Steuerelektronik etwas programmiertnwerden ?


    Schöne Grüsse, Klaus

  • Habe bei meinem Verso ebenfalls die AK nachgerüstet.

    Den E-Satz unbedingt von Jäger nehmen, ist dann sehr easy zu montieren.

    Nein du brauchst nichts i.d. Steuerelektronik programmieren.

    Die Leitungen werden lediglich an den Rückleuchten/Blinker/Bremse usw. verbunden. Den L+ hab ich mir von der Kofferraumbeleuchtung geholt.

    Gib dazu aber auch einen sehr ausführlichen Thred hier im Forum.

  • ... ausführlichen Thred hier im Forum.

    kannst Du mir den Link senden Wolfgng.
    Habe sehr viele Einträge gefunden. Hab den Überblick verloren. Welcher ist der richtige.


    Es geht um eine starre Kupplung für Bj Ende 2014 EZ Jan. 2015


    Gruß & Dank, Klaus