Welches Navi habe ich?

  • Hallo,


    der erste Tag mit dem Verso und die ersten Fragen ^^


    Habe hier zwar schon gesucht, aber nichts gefunden.


    1. Wird im Menu des Navis eigentlich irgendwo angezeigt, welches Navi das ist oder ist sonst irgendwo die Bezeichnung sichtbar (ohne Ausbau)?
    Ich war zwar der Meinung, dass es sich um das TNS 600 handelt, jetzt habe ich aber Bilder im Netz gesehen, die vielmehr auf das TNS 700 schließen lassen. ?( 
    In der Bedienungsanleitung konnte ich auch nichts entdecken oder habe ich dort was übersehen? Oder lässt sich anhand der DVD-Numern etwas ermitteln?


    2. Wo bekomme ich preiswert aktuelle Karten-DVDs her? Hat da jemand eine Empfehlung? Bei ebay gibt's ja diverse Anbieter und der Freundliche möchte bestimmt ne ganze Stange Geld dafür.
    Kann man evtl. auch irgenwo geeignetes Kartenmaterial runterladen und selbst eine DVD brennen?


    Danke schon mal im voraus.


    Gruß
    Henry

  • Mach doch mal Nen Bild dann können wir dir vielleicht helfen. Die Kugel ist gerade zum polieren ;-) Es gibt schon einige Foren in denen du Kartenmaterial runterladen kannst, was davon wirklich funktioniert must du dann testen. GPS underground ist sehr gut, brauchst aber englisch Kenntnisse. Über die toyota Seite kommst du zu den offiziellen Updates, original DVD kostet glaub ich um die 100€

  • Also vor 3 jahren kosteten die Orginal Toyota Update DVDs 110-120€ (sind 4 Stück), je nach gewünschter Abdeckung kannst du aber auch günstiger einzelne DVDs bei Ebay kaufen.
    Brennen kannst du nicht,das funktioniert nicht.

  • Doch da gibt's genug Threads mußte nur bißchen lesen und suchen, bei GPS underground findest du alles. Sogar fürs hdd navi. Kommt nur auf die DVD und das brennprogramm an. Wenn du zeit und Geduld hast findest du da alles und englisch kannst

  • Frische Update DVD's als Originalware für den R1 gibt es bei ebay u.a. bereits für €50 inkl. Versand (Europa Nord, da ist Deutschland komplett dabei). Das sind dann Scheiben aus Osteuropa etwa, die sind aber genau die selben Discs, die man hier mit 100% Preisaufschlag eigentlich unverschämt teuer offiziell für deutsche Halter beim Freundlichen bwz. @Onlineportal verkauft.

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~184.000km | EZ 03/2007 | 130kW



  • Welche Navi Version man im Auto hat, kann man so checken:


    1.) DVD aus dem Wagen holen, Version (Aufdruck auf der Scheibe) notieren


    2.) unter: www.toyota-mapupdates.eu schauen, welchen Wagen man hat, welche Versionsnummer die DVD hat, die Du ja schon hast und welche Versionsnummer die aktuell(st)e Version hat.


    3.) nach dieser Versionsnummer bei ebay etwa dann suchen, vergleichen. Die Teilenummer der bei eBay angeboten DVD (die Nummer,die mit PZ anfängt)kannst Du dort ja bei dem Online-Händler einsehen.

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~184.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Sorry, aber das hast du dir selbst ein Ei gelegt, du hast 1 DVD (Europe North) Orginal bekommst du 4 Stück, für komplett Europa usw. :) 110€ für 4 oder 60€ für eine... wo hast du wohl mehr davon... der Verkäufer zahlt für die 4 stück 110€ verkauft 3 davon für 60€ hat also 70€ gewinn + die aktuellsten Karten.


    So hab ich das auch gemacht, nur ohne Gewinn damals für den Lexus vom Schwiegerpa.


    Karsten die Threads hatte ich alle durch, wenn sich seit 2013 nix getan hat kannst du die neuen seit ca 2013 rum nicht mehr brennen. Früher ging noch da konnte man irgendwelche Daten von alten zusammen kopieren aber die neuen enthalten auch irgendwie ein Update ohne das das Programm dann nicht läuft.


    Mit einer Speziellen DVD aus der Werkstatt gehts aber wieder irgendwie, die musst du dir aber auch erstmal besorgen, also alles andere als einfach und den Aufwand den du reinsteckst bekommst du nie raus, da lieber die letzt-Jahres DVD aus Ebay für 30€ ;)

  • Also erst einmal ist das ganz sicher kein Ei, sondern eine individuelle Ersparnis von 85€ :) v.a. weil ich nicht rund um die Uhr quer durch die Ukraine mit dem Verso unterwegs bin (hierfür hätte ich ja noch die alte DVD von 2007 im Auto). Aber auch deswegen, weil ich gewiß kein Bock habe meine Zeit durch Rest-DVD's vertickend (Rest-DVD's die im Übrigen wesentlich weniger nachgefragt werden als Westeuropa-Karten und wenn, dann für wesentlich weniger als die o.g. €60 via ebay veräußert werden können, weil nicht so wichtige Gegende Europas abdecken) zu verplempern, die mich dann im Endeffekt unterm Strich vielleicht für all die Mühe 20€ reicher machen ;)


    Nicht zuletzt gibt es Google Maps und v.a. HERE von Nokia, das ja völlig kostenfrei (weltweite) Karten für das Smartphone anbietet und obendrein im Gegenteil zu Google Maps sogar offline arbeiten kann.

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~184.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Letztes Jahr als ich danach gesucht habe, gab es die Gesamtkarten im Übrigen für €125 und nicht €110

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~184.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • ok 110€ war der Preis 2013 (oder wars 2012... keine ahnung). Ich habe wie gesagt auch nur die anderen DVDs verkauft weil die nicht gebraucht wurden im Endeffekt kostete das Update somit 30€ weil wie du sagst die anderen DVDs nicht so nachgefragt werden bzw. ich eben auch keine Lust hatte die ewig rumliegen zu haben. Trotzdem kannst du theoretisch dein Update umsonst haben ;)

  • Der eine verbringt dann seine zeit mit dem verticken der überflüssigen CDs, der andere sucht nach kompatiblen Programmen und Versionen zum selber brennen. Ganz einfach ist selber brennen nicht, das geb ich zu, beim hdd ist der Aufwand noch größer, aber eben nicht unmöglich. Wenn ich mir Nen tomtom für 100€ kaufe hab ich lebenslange Updates inkl. Das ist was sich am meisten lohnt.

  • Richtig deswegen kaufe ich kein integriertes.

  • Würde ich auch nicht machen, bei meinem war das hdd drin. Wenn ich bedenke was das kostet und was es kann, keine Relation. Für 700€ bekomme ich ein navi mit dab und DVD abspiel Möglichkeiten und allem. Mein hdd kostet glaub ich 1600€!!!

  • Ja, das sind irrsinnige Summen für eigentlich triviale Technik, die man dann hinblättern muss. Wenn man später einfach mal bloß eine Konsole hat, wo man das eigene Smartphonedisplay via Bluetooth oder NFC spiegeln kann, dann wird es wesentlich billiger. Ich glaube beim Tesla ist das doch schon jetzt so.

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~184.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • So, sorry, aber ich hab den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen :whistling: 
    Vorne, unten rechts steht ja doch was drauf: B9008 Ist also das TSN 700.
    Ich hatte aber gedacht, dass es im Menü (versteckt?) auch eine detaillierte Angabe über Hardware, Software/Firmware gibt,
    Sowas zeigt ja jedes (mobile) Navi oder Smartphone an.


    Ja, die Karten bei Ebay habe ich auch gesehen, meine Frage zielte auch mehr darauf hin, ob jemand einen Anbieter empfehlen kann.
    Aber gut, ich werde mir dann mal einen aussuchen.


    Ich wollte hier auch keine Grundsatzdiskussion zum Thema Festeinbau- oder Mobil-Navi lostreten.


    Ich habe den Verso mit Navi gekauft - nice to have und sieht schön aus, aber die Technik stammt eben aus dem Jahr 2007 und das merkt man.
    Immerhin funktioniert noch alles :D


    Trotzdem schönen Dank.


    Gruß
    Henry

  • Hallo,

    bin jetzt auch stolzer Verso-Besitzer und versuche seit Tagen, herauszufinden, welches Navi ich denn eingebaut habe. Laut Händler das Touch and Go. Aber welches genau ???

    Auf der Toyota Seite habe ich auch mehrfach erfolglos versucht, meinen Wagen anzumelden. Über die Stelle mit der Fahrzeugbriefnummer gehts nicht weiter. Bei Eingabe der Navi-Geräte-ID und Softwareversion kommt leider auch nichts passendes.

    Evtl. kann mir ja hier Jemand helfen, ohne dass ich extra einen Termin beim Händler machen muss, nur um Updates aufzuzspielen.

    Baujahr ist 2014, 1.8 Benziner mit Automatik. Ausstattungslinie Comfort.

    Danke schon mal

  • Du hast ein Touch and Go 1. Dieses kannste aber auch mit Software updaten und dann viele Funktionen vom T&Go 2 bekommen. Aktuell ist die Software vom Navi die 6.10.0 und die Karten sind von 2017. Deine Karten sind von 2013. Das bedeutet, dass der Wagen schon bei Auslieferung an den ersten Besitzer veraltete Karten bekommen hatte. Leider


    Ich empfehle dir das Update mit Zusatzoption von 3 Jahren Kartenupdate für zur Zeit 229 Euro (warte noch bis Mitte Februar, da gibt es das bestimmt im Rahmen der "Volle Hütte-Aktion" wieder für 119 Euro :))


    Die Briefnummer zu bestätigen funktioniert leider nicht wirklich bei der Webseite. Wenn du alle anderen Daten eingegeben hast, reicht das vollkommen aus. Gehe mal auf mein "Mein Multimediaupdate" und dort werden dir die aktuellen Karten und die aktuelle Software angeboten.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   
    ab 06.2017 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   

  • Das ging ja fix. Jetzt ist es klar. Vielen Dank für die schnelle Info:thumbup:

    So ist das im :)!-Forum. Falls du im Raum Köln wohnst und Hilfe brauchst bei "mein Toyota", dann melde Dich bei mir.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   
    ab 06.2017 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   

  • Du hast ein Touch and Go 1. Dieses kannste aber auch mit Software updaten und dann viele Funktionen vom T&Go 2 bekommen. Aktuell ist die Software vom Navi die 6.10.0 und die Karten sind von 2017. Deine Karten sind von 2013. Das bedeutet, dass der Wagen schon bei Auslieferung an den ersten Besitzer veraltete Karten bekommen hatte. Leider


    Ich empfehle dir das Update mit Zusatzoption von 3 Jahren Kartenupdate für zur Zeit 229 Euro (warte noch bis Mitte Februar, da gibt es das bestimmt im Rahmen der "Volle Hütte-Aktion" wieder für 119 Euro :))


    Die Briefnummer zu bestätigen funktioniert leider nicht wirklich bei der Webseite. Wenn du alle anderen Daten eingegeben hast, reicht das vollkommen aus. Gehe mal auf mein "Mein Multimediaupdate" und dort werden dir die aktuellen Karten und die aktuelle Software angeboten.

    Habe Software 2.8.0 und Karten 2013 auf Touch and Go 1 . Finde aber in Toolbox nur Kartenupdates zu kaufen und keine Softwareupdates.

    P.S. Falls "Volle Hütte-Aktion" kommt , wie erfahre ich das un wie lange dauert diese Aktion in der Regel?

    Danke im Voraus :)

  • Servus,


    bei den Karten ist die neue Software mit bei. Ich empfehle das Kartenupdate für drei Jahre.


    Von der Aktion Volle Hütte, erfährst du bei deinem Händler. Meiner schreibt mir immer ne Karte oder Email und lädt mich ein

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   
    ab 06.2017 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   

  • Hallo

    Morgen ist es soweit (Volle Hütte ). Für den 3Jahre update muss ich zum Händler und irgendwelche Dokumente dabeihaben, oder wird der update Morgen der toolbox ferfügbar sein?

    Danke im voraus. :)!

  • In den letzten Jahren war es online verfügbar.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   
    ab 06.2017 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   

  • :( da ich software version 2.8.0 habe, ist das 3Jahre update für mich auch auf mein Toyota und auch in der toolbox NICHT verfügbar. Ich glaub ich muss erst mal auf 2.12.0 upgraden (die einzige die für mich im moment verfügbar ist) und erst nachher den 3jahre abo holen. :( ODER?