DAB+ Nachrüstung / Antennenstecker Norm?

  • Hallo Toyotaner,
    nach vielen Recherchen habe ich mir einen DAB+ USB Adapter von Dension zu gelegt und muss sagen dass ich damit sehr zufrieden bin. Jetzt ist es ein Hochgenuss in meinem Verso-S Radio zu hören. Kleiner Wermutstropfen: das Umschalten der Sender dauert etwa 25-30 Sekunden aber das ist halt System bedingt ud daran habe ich mich mittlerweile auch schon gewöhnt,
    DAB+ wird derzeit noch über die provisorisch angeklebte Scheibenantenne empfangen.
    Gerne würde ich das Signal jedoch über die vorhandene Dachantenne reinholen.


    Meine Fragen:

    • welche Antennenstecker (Norm) ist beim Touch&Go (Baujahr 2011) verbaut
    • ist die Verwendung eines Antennsplitters FM/DAB+ (der eine passive Antenne voraussetzt) möglich
      bzw. wird durch Unterbrechung der Stromzufuhr zur Antenne aus der Aktiven eine Passive?
    • mit welchen Splittern gibt es gute Erfahrungen

    In diesem Zusammenhang ist es erstaunlich, dass nicht mal mein Meister mit guten Kontakten zu Toyota Antworten au diese Fragen bekam.
    Vielleicht kann mir ein Forumleser weiter helfen.


    Servus und vielen Dank im Voraus für viele konstruktive Antworten
    Huggi

    nach 55000 km überwiegend Kurzstrecken 6,0l E10/100km

  • Ja dab ist bei uns nun mal noch nicht soweit verbreitet, da ist es nicht soweit her mit dem Know-how der normalen toyotahändler. Bei solchen Fragen besser ein Car HiFi Forum oder direkt zu nem acr Shop oder ähnliches. Da bekommst du wirklich fundierte antworten. 25-30sec zum umschalten der Sender, warum dauert das solange?

  • Quote

    25-30sec zum umschalten der Sender, warum dauert das solange?


    Laut Dension ist die Umschaltdauer vom Speicher des T&G bzw. des Radiogerätes abhängig.
    Bei sehr guter Empfangslage dauert es aber manchmal nur 10 Sekunden.
    Hier ein Foto wie der Bildschirm im DAB Betrieb aussieht.



    huggi

    nach 55000 km überwiegend Kurzstrecken 6,0l E10/100km

  • Hallo Forum


    Gibt es ein modul mit dem ich beim touch 2 das dab+ nachrüsten kann.. eventuell ne toyota teilenummer oderso ?
    vieleicht ein drittanbietermodul das ähnlich der toyota lösung funktioniert...?


    meine kiste ist bj2015 und ich hab kein + oder go drinnen


    vielen dank
    markus

  • @huggi Kannst du uns bitte schreiben, welchen USB-Adapter du genau für dab+ gekauft hast. Vielen Dank.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel: 659554_5.png
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel: 847869_5.png

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D 1009405.png

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D 1223576.png

  • Hallo Stefan,
    Meinen DAB+ U Receiver (V2) habe ich damals direkt über den Shop bei Dension gekauft. Mittlerweile hat jedoch Dietz den Kundendienst und Vertrieb übernommen.
    Ich muss sagen, dass ich immer noch sehr zufrieden mit dem Empfänger bin und ihn nicht missen möchte. Mittlerweile wurde DAB+ bei uns auch weiter ausgebaut sodass ich vollwertig DAB+ empfangen kann. Per Zufall habe ich auch herausgefunden dass man sehr bequem die Sender wechseln kann: Ein kurzer Druck auf den rechten Touch&Go Knopf und schon erscheinen alle empfangbaren DAB+ Sender - mit links oder rechts drehen durch die Liste scrollen - nochmals ein kurzer Druck auf den Knopf bestätigt die Senderwahl und spätestens 10 sek. später ist der neue Sender eingestellt.
    Meine Erfahrung zeigt, dass viele Empfangsstörungen vermutlich von den DAB-Sendern ausgehen und nicht den Empfängern an zu Lasten sind. Zuhause habe ich nämlich mehrere DAB-Radios die ohne Standortwechsel zeitweise sehr viele Aussetzer haben und dann wieder tagelang ohne Störungen laufen.
    Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.
    Servus Arnold

    nach 55000 km überwiegend Kurzstrecken 6,0l E10/100km

  • Hallo Arnold,


    danke für die Info.


    @ All: DAB+ ist zur Zeit im Verso nur in der Executive-Ausstattung drin. Auch wer ein Touch and Go plus hat und zum Beispiel eine andere Ausstattung als die Exe, hat nach meinen Informationen von Toyota, kein DAB+ an Bord. Es bleibt also nur der Adapter, den Arnold hat.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel: 659554_5.png
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel: 847869_5.png

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D 1009405.png

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D 1223576.png