Car Design (Klebefolien) für den Verso

  • Hallo
    Habt ihr schon Klebefolien Design für den Verso endeckt? Ich weiß, man kann auf jeden Auto alles draufpicken, aber es soll ja für den Verso passen.
    Ich denke da an die Motorhaube und soll nicht aufdringlich sondern eher dezent sein.


    lg sososo

  • Wir machen ja sehr viel in diesem Bereich. Es kommt immer ganz auf die jeweiligen Geschmäcker an.
    Oft ist es was dezentes, wie Streifen, oder auch mal Blumen aber oft auch krassere Sachen.


    Viel wird mit den Seiten oder den Scheiben gearbeitet ;) 
    Die Motorhaube ist eher seltener, da kommt sehr viel die 3M Di Noc Carbon Folie drüber ;)

  • Danke für die schnelle Anrwort. Ich finde das beim Verso die Frontpartie am wenigsten gelungen ist, zumindest wirkt es bei der silbernen Farbe so.
    Es sind auch viele der Ansicht das der Corolla Verso von vorne "schöner"ist. Vielleicht wäre Motorhaube und Dach in schwarz eine Alternative.
    Oder ein Tattoo wäre natürlich am einfachsten. Leider habe ich keine allzu große Vorstellungskraft und kann es meist erst Beurteilen wenn ich es sehe.
    Muß mal in Netz nach 3M Di Noc Carbon Folie suchen, vielleicht finde ich Beispiele.


    lg sososo

  • Wenn es Dir hilft, bei mir im Shop (www.lsk-shop.de) ist in der Galerie ein silbernen Honda Civic, der hat die 3M Folie drauf.
    Ist im Moment die beste Carbon Folie die es gibt.
    Tattoos können gut aussehen. Aber da sind wir wieder bei den unterscheidlichen Geschmäckern, der eine mags der ander wieder nicht.
    Man muss für sich selber entscheiden, denn schließlich fährt man ja das Auto und nicht andere!


    Schwarzmatte Folie ist natürlich ein Klassiker und wird sehr viel gemacht, ist auch eine günstigere Alternative zu der 3M, denn die ist schon teurer.

  • Mir gefällt es gut , aber eher für die Amaturen , da diese ja sehr Kratzempfindlich sind. Wenn jemand nicht weiß, wovon hier gesprochen wird , hier ein paar Links und Bilder.


    [video]

    [/video]
    [video]
    [/video]



  • Ja, das kann man alles super mit dieser Folie machen, denn zum verarbeiten ist sie nicht schwer ;)

  • Hallo


    Danke für eure Antworten. Ich bin schon wieder etwas abgekommen von meiner Idee. Es passt nicht wirklich etwas, soll ja nicht kitschig aussehen. Vielleicht mal wenn die Blende rund um die Armaturen, wo man jeden kleinen Kratzer kennt, unanschaulich wird. Unverständlich das da Toyota so weiche Materialien verarbeitet. So etwas würde ich eher in einen Dacia suchen, aber die sind da anscheinend schon weiter.


    lg sososo

  • Und ist schon etwas wegen der Folien passiert?


    Ich könnte mir auch vorstellen im Innenraum die lackierten Blenden neben dem Radio und rund um den Schaltknauf zu bekleben. Z.Zt. gefällt mir eine Champagner Carbon Folie von 3M.


    Was meint ihr dazu? Oder habt ihr andere andere Ideen?

  • Ich hatte mal einen Ebay Händler angeschrieben aber keine Antwort erhalten, es gibt diese vorgestanzten Folien für Amaturen.Diese werden nur noch auf die entsprechenden Teile aufgeklebt,was eine menge Arbeit ersparen würde mit dem zurecht schneiden.


    Champagner Farbe ? müsste man mal sehen wie es verklebt aussieht.Beispielfotos gibt es nicht ?
    Die Frage wäre auch, wie lange die Folie hält und nicht spröde wird durch Licht/Sonneneinstrahlung.

  • Also ich kenne ein paar die diese 3M Din-Noc Folie oder wie die heißt Innen und einer aussen verklebt haben, einmal MR2 Heckspoiler-Blatt, letztes Jahr ohne Probleme gehalten, dieses Jahr immer noch Top. Andere haben es innen drauf seit 2-3 Jahren ohne Probleme, löst sich nichts und hält nach wie vor! Allerdings haben die alle schwarze Carbon-Folie. Ob die hellen anders sind keine Ahnung. Mein freundlicher hat sogar jetzt einen iQ komplett foliert mit weißer und schwarzer Carbon-Folie sah klasse aus, weiß aber nicht welcher Hersteller und natürlich auch nicht ob das ewig hält....

  • Habe mir jetzt die Carbonfolie in Champagner bestellt und auch noch Proben in anderen Farben.
    Die Champagner Folie sieht leider auf jedem Bild anders aus.. bin mal gespannt wie diese in echt ausschaut.


    Werde dann bei Fertigstellung ein paar Bilder ins Hochladen..

  • Ob das Champagner zum anderen Interior passt ? ( bin skeptisch) eher was dunkles,aber mal schauen was du uns so präsentierst.

  • Also so 2 Farbige Ausstattungen (Oben schwarz unten hell) gefallen mir persönlich sehr gut, aber wenn die Folie natürlich nur 2-3 Kleine Teile bedeckt könnts komisch aussehen. Bin auch am überlegen ob ich großflächig bei meinem AR1 etwas mache, damit die Oberflächen nicht so zusammen gewürfelt aussehen. Aber das wird dann wieder ganz schön teuer...


    Beim AR1 hat das Armaturenbrett auf der Beifahrerseite ja oben Sollbruchstellen für den Airbag, wie könnte man das machen das man hier mit Folie überzieht? Die Folie entlang der Sollbruchstellen einschneiden? Ich würde das gerne mit der "Lederfolie" überziehen :)


    BTW: Man könnte das ganze evtl in Techtalk verschieben? Erfahrungen mit der Folie und dessen möglichkeiten beziehen sich nicht rein auf AR2 oder? Was meint Ihr?

  • BTW: Man könnte das ganze evtl in Techtalk verschieben? Erfahrungen mit der Folie und dessen möglichkeiten beziehen sich nicht rein auf AR2 oder? Was meint Ihr?


    Wenn gewünscht, dann kurze PN an mich. Ich werde den Beitrag dann verschieben. Ansonsten kann auch gerne hier weiterdiskutiert werden.

  • Das muss der Thread-Ersteller entscheiden. Ist der Material-Mix im AR2 eigentlich besser/schlechter als im AR1? Im AR1 sind glaub ich 4-6 verschiedene Oberflächenstrukturen.

  • Die Carbonfolie in Champagner sieht nicht so toll aus. Passt nicht zum Radio..
    Mal schauen was ich jetzt mache!


    Hat jemand schon das Plastik um den Gangwahlhebel verändert?
    Da es doch nicht son optischer Leckerbissen ist..

  • Car Design mäßig bin ich seit letztem Jahr auch Fan von Autofolien. Ich stelle mir da selbst Motive zusammen und kleb sie mir an die passenden Stellen bzw. wo ich gerade Lust habe. Auf der Motorhaube hab ich auch schon einiges ausprobiert. Da gibts eine Seite wo man sich die Autoaufkleber selbst konfigurieren kann (unter https://www.myfolie.com/autoaufkleber/ ). Damit kann ich auch super kleinere Kratzer übertünchen, die sich im Laufe der Jahre doch schon angesammelt haben :)