Standheizung nachrüsten

  • Hallo zusammen,


    wollte mal nachfragen ob hier schon einer Erfahrungen mit einer nachgerüsteten Standheizung hat?
    Wenn ja, welches Fabrikat (gibt ja im wesentlichen nur zwei Anbieter Eberspächer oder Webasto)
    Ca. Kosten der Anlage inkl. Einbau für einen Diesel?


    Viele Grüße


    targa71

  • Webasto Thermo Top P,5,2 kw Heizleistung im Volllast,kostet beim Händler ca.1550 € mit Vorwahluhr ohne Einbau.
    Der Telestart kostet ca 200 Euro mehr,Einbau wird mit ca.8 Stunden zu Buche schlagen,je nach Verrechnungssatz also noch mal ca.700 € dazu.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Ich glaube das ist wirklich das oberste Ende des Preises.....!!!
    Habe schon von Preisen deutlich unter 2000,-€ gehört....
    Bei über 2000,-€ würde ich mir das mehrmals überlegen, ob da eine Standheizung sinnvoll erscheint!

  • Also ich möchte meine Webasto nicht mehr missen. Da ich keine Garage, bzw. kein Carport habe, ist so ein Teil schon sehr sehr nützlich.
    Ich aktiviere die Standheizung mit der Fernbedienung - Das finde ich persönlich praktischer, als die Zeit vorzuwählen.
    Wenn die Nachbarn im Winter noch an ihrem Auto rumkratzen und sich den A... abfrieren, steige ich grinsend in meinen vorgewärmten Verso und düse davon.... ;)


    Die Standheizung war schon 4 Jahre in meinem Corolla Verso im Einsatz. Beim Kauf meines neuen Versos habe ich sie dort einfach einbauen lassen (Einbau-Kit und Umbau hat der Händler übernommen). Somit hat sich die, zugegeben nicht geringe Investition schon gelohnt.

    Zusatzausstattung:
    HDD-Navi
    Glasdach
    Standheizung mit Funk-FB
    USB-Kit
    Anti-Marder Einrichtung (Ultraschall und Hochspannung)

  • Wieder zum Thema Standheizung.
    Ich habe einen Zuheizer ab Werk als in diesem Thread gesprochen.
    Wie seit Ihr mit der Heizung zufrieden?
    Mit Hilfe von Spiegel und Handy, habe ich ausgefunden, dass es nicht vom Webasto, sondern von Eberpächer ist. http://www.eberspaecher.com/se…enu/1004067_l1/index.html
    Sie versprechen genau wie Webasto, dass wenn Fahrzeug mit zusätzliche Heizer schon ab Werk ausgerüstet wird, dann haben wir quasi schon 70% für Standheizung bezahlt, und brauchen nur ein kleines Nachrüstungsset, um volle Standheizung zu machen.
    Ich habe schon ein Mail zu Eberpacher geschickt, und warte, was sie darüber sagen.


    Update. Antwort vom Eberspächer:

    Zitat

    Sehr geehrter Herr ,


    für das von Ihnen genannte Fahrzeug wurde kein Aufrüstsatz erstellt.


    Warum? :?:

    HDD-Navi + Panorama Dach + PDC Vorne+Hinten + Ipod/USB + VSS + JBL Premium Sound + Notlaufrad - alles original vom Toyota

  • Hallo,


    ich fahre noch den Verso E12, wo ich die Standheizung 1 Jahr nach dem Kauf nachgerüstet habe. Damals war das Webasto Thermo Top C mit Vorwahluhr und 2 Fernbedienungen mit Rückantwort. Das Alles hat mich damals mit Einbau ca. 1500€ gekostet. Die Ausgabe habe ich nie bereut. Es ist nämlich wie mit der Klimaanlage, hat man die einmal, will man sie nie wieder vermissen! Wenn man keine Garage besitzt und mindestens 30 Minuten einfache Strecke fährt, ist eine Standheizung optimal und belastet die Batterie nicht besonders. Meine hat fast 7 Jahre ausgehalten.
    Der neue Verso, den ich Ende November bekomme, kriegt gleich die Webasto Tele Thermo Top P mit Fernbedienung T100 HTM eingebaut. Kosten kann man im Zubehörkatalog nachlesen.


    Grüße!


    :ugeek;:

      
    (Versoforever)

  • Hi,


    habe auch in meinem neuen Verso 2,0 D-4D Edition eine Standheizung Thermo Top C mit dem HTM100 Fernbedienung!
    Würde wieder kaufen!


    LG


    Sergej82

  • Hallo miteinander,


    habe nun nach 4,5 Monaten Wartezeit endlich meinen Verso bekommen und bin überwiegend begeistert.


    Ich habe auch die Webasto-Standheizung mit der Fernbedienung und es klappt auch alles ganz prima,
    ich kann mit einem eisfreien Auto mit vorgeheiztem Motor u. Innenraum starten,- einfach toll.


    Neben dem Rauschen des Brenners macht die Dieselpumpe die nur für die Versorgung des Brenners installiert wurde
    jedoch während des Aufheizens ein seltsames klackerndes Geräusch, (aussen und innenhörbar) klingt fast wie ein langsam eingestelltes Metronom.


    Auf Nachfrage bei meinem Werkstattmeister erklärte mir dieser, das dieses Geräusch normal sei !


    Hat jemand ausser mir auch dieses Geräusch während des Betriebs der Standheizung ? - kommt mir irgendwie komisch vor !


    Gruß Thomas

  • Hallo tofrisch,
    die von Dir beschriebenen Geräusche kommen von der Kraftstoffpumpe, die deine Standheizung mit "Saft" versorgt.
    Bei meiner alten Webasto Thermo Top C und bei der neuer Thermo Top P höre ich es auch.
    Also, alles normal und weiterfahren...


    Grüße!


    :ugeek;:

      
    (Versoforever)

  • Hallo.
    Gibt es kein Updates mit Standheizungen?
    Ich hoffe trotzdem über einen Nachrustsatz für meinen Zuheizer.
    Die Leute am RAV4 Foren sprechen über einen Nachrustsatz für Toyota Avensis T25 von Eberspächer. Code - 24 02 40 00 00 00
    Er existiert und kosted ca. 350€ ohne Einbau. Fur den Preis finde ich ihn sehr interresant. Leider weiss ich nicht, ob er zu Verso passt.
    Mein Werkstatt meinte, dass sie gucken können ob er passen kann, wenn ich wieder da bin - aber es ist noch sooo lang bis nächste Inspektion.
    Gibt es noch keine Erfahrungen?

    HDD-Navi + Panorama Dach + PDC Vorne+Hinten + Ipod/USB + VSS + JBL Premium Sound + Notlaufrad - alles original vom Toyota

  • Weis jemand ob der Verso 2,0 D4D einen Zuheizer hat?


    Dies haben wir hier besprochen.

    HDD-Navi + Panorama Dach + PDC Vorne+Hinten + Ipod/USB + VSS + JBL Premium Sound + Notlaufrad - alles original vom Toyota

  • Weiß hier jemand ob mein in Österreich (Wien) bestellter


    Verso 1,8 Valvematic Multidrive S Comfort
    einen Zuheizer haben wird?



    Besten Dank

    Gruß Nik


     

  • Der Benziner hat so was meine ich nicht..........Dürfte auch bei Euch so sein,wenn ist sowas nur für Sub Cold Special (Extra Kalte Gegenden) vorgesehen,Skandinavien z.B.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Hi habe mir am we auch ne webasto standheizung eingebaut mit htm100 Funke. komplette kosten ca 600€ gebraucht! Einbau hab ich selber gemacht! Wenn jemand bisle Ahnung von Schrauben hat kann das problemlos in einer Werkstatt mit Hebebühne selber machen! Am 2,2 D-cat wird sogar der Kraftstoff nicht mit tankendnehmer gezogen, lediglich ein T-Stück wird auf die vorhandene Leitung dazwischen montiert! Also echt nichts Wildes! Bilder kann ich gerne weitere einstellen bei Interesse! Oder die einbauanleitung bei Interesse !!!



  • Hallo Verso-Junkies,


    Bin auch im Besitz bzw. mein Verso (2,2 D-CAT) besitzt auch eine Standheizung. Jetzt ist es mir passiert, dass nach Benutzung der Standheizung mein Verso nicht mehr angehen wollte. Also kurz nachgedacht und ja festgestellt das die Batterie leer sein muss. So nun meine Frage: Warum hat der Verso mit Standheizung keine extra Batterie, oder hat Sie das doch und ich habe sie noch nicht gefunden? Kenne das von anderen Herstellern, dass sie eine extra Batterie verlangen, wenn eine Standheizung eingebaut wird (z.B. Kollege hat einen Passat und zwei mal eine 85Ah-Batterie drin, eine vorne im Moterraum und eine im Kofferraum)! Auf jeden Fall habe ich mir erstmal eine neue Batterie gekauft, da bei der letzten Inspektion der Meister meinte, dass meine Batterie voll sei, aber die besten Jahre hinter sich hätte. Falls es interssiert, ich habe folgende Batterie gekauft: VARTA Silver Dynamic Autobatterie F19 12V 85Ah. Jetzt ist noch eine mit 84Ah drin.


    Gruß pietsab

  • Ich habe ein kleines Update für alle die Zuheizer von Eberpächer haben. Die Leute auf russischen RAV4 Forum haben die Lösung - einfach eine kleine Pumpe von Bosch für Kühlmittelzirkulation + T-Stuck +ein Schalter und ein Päär Änderungen in Leitungen - und man kriegt eine Standheizung für unter 100€.

    HDD-Navi + Panorama Dach + PDC Vorne+Hinten + Ipod/USB + VSS + JBL Premium Sound + Notlaufrad - alles original vom Toyota