Mein Titanium Verso ist da!

  • Hallo zusammen,


    ja, der "kleine" Verso ist da kann abgeholt werden  ;) Nach drei Monaten und einer Woche Wartezeit kann ich einen Verso in titaniumblau mit 1.8l Benzinmotor und multidrive mein eigen nennen. Ich es war Liebe auf den ersten Blick. Obwohl ich mit dem Gedanken gespielt habe, das ältere Model zu kaufen, hat mich DER BLICK und DIE SCHNAUZE - sprich Frontpartie vollkommen überzeugt, doch den neuen zu bestellen.


    Seit Monaten wartete ich, studierte Verkaufsprospekte, las hier im Forum fleißig mit und wartete bis endlich mal ein Schiff aus der Türkei ankam und meinen Verso mitbrachte. Dann noch schnell die Versicherung erledigen (o Schreck) und abholen.
    Es war fast alles so, wie ich es mir vorgestellt und erträumt habe. Sehr schickes Auto (mit extra Chromleisten an den Seiten und Ladekantenschutz verchromt), groß, komfortabel und bequem. Alles so, wie ich dachte und hier gelesen habe, sogar Navi mit veralteter Software und nur Türkei sowie die schnell schmutzfangenden Plastikteile im Innenraum. Das einzige, was nicht da war - was aber hätte da sein sollen, was ich in meinem Prospekt drin stehen hatte und worauf ich mich sehr gefreut habe - war die in den Blinker integrierte Vorfeldbeleuchtung (hätte ich doch das ältere Model in der Travel Ausführung genommen und mich nicht auf die neue executive verschossen). Hat jemand den neuen schon in executive bekommen (insb. Bestellungen vor dem 14.05.2013) und kann berichten, wie es sich mit der Vorfeldbeleuchtung hat?


    Ich bin begeistert. Die Harmonie zwischen Motor und CVT Getriebe finde ich einfach toll. Die Bedienung, die Instrumente alles ist super. Der Verbrauch mit etwas über 8 l im Durchschnitt mit überwiegend zügiger Autobahnfahrt (meistens so 140-145 km/h aber manchmal auch 160 und 180; vieles mit Tempomat) finde ich akzeptabel. Er könnte etwas sparsamer werden, aber da muss ich einfach mal lernen, den auch sparsamer zu bewegen. Auch hier wären Tipps wünschenswert.


    Jedes Mal, wenn ich Auto fahren kann, freue ich mich, wie ein kleines Kind - einfach toll dieses Auto.


    Ich werde weiter berichten kann aber jetzt schon dieses Auto jedem weiterempfehlen!


    LG aus Aachen



    Chris

  • Herzlichen Glückwunsch!
    (warum kleiner Verso?)
    Den Verbrauch kannst du auf 7+l/100km senken


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 4

    Verso AR2, schwarz, Alu-Räder, AHK, Touch+Go

  • Tja, das weiß ich auch nicht so richtig. Ich habe mich in letzter Zeit sehr viel mit dem Thema beschäftigt und auch Autos verglichen. Ein VW Touran ist nicht größer oder voluminöser als Verso, gehört aber zur Autoklasse Van. Der Verso dagegen ist ein Kompaktvan. Wobei klein hier eher sarkastisch gemeint war.


    7 l ist (m)ein Traum.

  • Ein VW Touran ist nicht größer oder voluminöser als Verso, gehört aber zur Autoklasse Van. Der Verso dagegen ist ein Kompaktvan.

    Ach, Du meinst diese komischen KBA-Einteilungen? Die widersprechen teilweise jedweder Logik ;)


    "Vans" gehen eigentlich ab Sharan/Galaxy aufwärts los, sowohl Verso als auch Touran und Zafira werden gemeinhin als Kompaktvans bezeichnet.

    __________________________________________________
    Toyota Verso 2.0 D4D titansilber EZ 10/2013
    Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT kristallblau EZ 01/2007

  • Hi!
    Glückwunsch zum Verso.
    Titaniumblau find ich super, bin froh auch diese Farbe bestellt zu haben.

  • Hallo,


    viel Spaß mit deinem neuen Verso! Meiner ist von der Farbe, Motorrisierung und Getriebe identisch.
    Ich bin jetzt 2200 km gefahren und mein Durchschnittsverbrauch liegt lt. Bordcomputer und randvollem
    Tanken (dauert etwas, bis der Tank wirklich voll ist!) bei der letzten Fahrt bei 6,9 ltr. Gefahren bin ich
    meistens auf der Autobahn ca. 120 -130 mit Tempomat, etwas Landstr. und etwas in der Stadt.
    Ich denke, bei Geschwindigkeiten von 140 km und mehr sind die 8 ltr. ein guter Wert.


    Den Wagen finde ich von der Motorrisierung und dem Getriebe sehr gut!


    Die Vorfeldbeleuchtung war wohl leider ein Druckfehler im Prospekt.......

    Viele Grüße
    Uli



    Ärgere dich nicht, wenn ein Vogel auf deinen Kopf kackt
    Freu dich lieber, dass Elefanten nicht fliegen können!

  • holgicv


    ja, es scheint wirklich unlogisch eingeteilt zu sein - es ist eine irreführende Statistik. Kein Einfluss - kein Kopfzerbrechen.


    @alle


    ich dachte eigentlich anfangs an weiß oder novaweiß, was sehr gut mit dem Panoramaglasdach aussieht, da aber unser Zweitwagen auch weiß mit schwarzem Dach ist, wäre es unpassend. Titaniumblau schien von allen übrigen Farben noch am interessantesten, und diese Auswahl bereue ich keinesfalls.


    @Uli_H
    tja, dann muss ich meine Fuß unter Kontrolle halten. Ich finde es ausgesprochen schwierig, mit dem Wagen 120 km/h zu fahren. Obwohl die 140 km/h eine sehr angenehme Reisegeschwindigkeit ist. Die Vorfeldbeleuchtung ist in meinen Augen kein Druckfehler sondern das Ergebnis der Sparpolitik von Toyota (evtl. lasse ich unüberwindbare, technische Probleme in der Vorversion gelten). Ist aber nur meine persönliche Meinung. Zugeben wird es Toyota wohl nicht.


    Gern könntet Ihr auch über Eure Erfahrungen bezüglich Tankinhalt berichten. Mein BC hatte Reichweite 62 km angezeigt, die Tankanzeige einen Balken (aber noch kein Reservelämpchen) und die Uhr an der Säule zeigte 44,78 Liter. Laut Anleitung sollte der Tankinhalt 60 l betragen. Ist es so normal oder muß ich den wirklich mal leer fahren?



    LG aus AC

  • Hallo Titaniumverso,


    meiner hat auch dieses Titaniumblau.
    Aber ich glaube ich bin farbenblind. Irgendwie schimmert der doch grün? Blau auf jeden Fall nicht ...
    Und wo ich erst mal erschrocken war: wenn die Sonne draufscheint glitzert er wie eine Diskokugel.
    Leider war der titaniumblaue beim Händler nicht im Freien sondern in der Ausstellungshalle gestanden. Ich weiß nicht, ob ich mich dann wirklich dafür entschieden hätte ...


    Seid ihr jetzt mega happy mit der Farbe?

  • Ich find diese Farbe klasse. Je nach Lichteinfall blau oder grün.

  • @Titanumverso


    Erst mal herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit Wagen. :)


    Aber nochmal zum Verständnis, das ist ein Neuwagen..ja?..
    Frage bezüglich der Software im navi.... Bei einem Neuwagen solltest du Anspruch
    Auf die zum Verkauf aktuellste Version haben und Nachbesserung fordern!
    Bei mir war zum Zeitpunkt der Auslieferung auch eine "alte Version" drin..
    Aber dann auf nachhaken gegen die aktuelle getauscht bekommen.. :)


    Zur Vorfeldbeleuchtung: die ist bei dem "alten" ;( Modell nicht im Blinker integriert,
    Sondern in den aussenspiegeln. Das der neue die nicht hat, ist mir noch gar nicht
    Aufgefallen,dafür hat der doch aber die zusätzlichen Blinker in dem spiegeln!
    Also hat das wenig Mit Sparpolitik zu tun, sondern man geht mit der Zeit!
    Bei Erscheinen des alten wurde hier im Forum ausreichen der Wunsch geäussert,das
    Man sich diese wünscht!.. und auch ich hätte diese Blinker gern gehabt. :rolleyes: 
    Bin trotzdem zufrieden mit meinem "alten"


    Mylife

  • Hallo und Glückwunsch zum Verso. Ich finde den 1,8er Motor mit dem CVT einfach klasse, habe ich im Avensis Kombi. Mein Vater hat den Verso-S mit dem CVT und dem 1,33 Motor und der quält sich schon ein bisschen ab wenn er mal beschleunigen muss. Ansonsten fahre ich den Verso-S total gerne. Mein Avensis habe ich nun schon zwei Wochen und musste den heute noch mal in die Werkstatt bringen, da man mir die Standheizung nachrüstet.
    Als Ersatzwagen habe ich den Verso 1,8 Life mit 6 Gang (Panoramadach) bekommen und ich bin total begeistert von dem Auto. Ich wusste nicht das sich der Schalter so gut fahren lässt, ich liebe zwar das CVT aber jetzt nachdem ich den Verso als Schalter fahre, hätte auch der mir gefallen können. Ich finde der Verso hat ein gutes Fahrwerk, die Kupplung und die Schaltung sind Top. die erhöhte Sitzposition hat was. Ich bin total begeistert von meinem Avensis Kombi aber der Verso hat mir auch super gefallen.
    Da wir ja den Verso-S haben könnte ich hier in dem Forum ja auch was aktiver werden.
    VG Sascha

  • Hallo und Glückwunsch zum Verso. Ich finde den 1,8er Motor mit dem CVT einfach klasse, habe ich im Avensis Kombi. Mein Vater hat den Verso-S mit dem CVT und dem 1,33 Motor und der quält sich schon ein bisschen ab wenn er mal beschleunigen muss. Ansonsten fahre ich den Verso-S total gerne. Mein Avensis habe ich nun schon zwei Wochen und musste den heute noch mal in die Werkstatt bringen, da man mir die Standheizung nachrüstet.
    Als Ersatzwagen habe ich den Verso 1,8 Life mit 6 Gang (Panoramadach) bekommen und ich bin total begeistert von dem Auto. Ich wusste nicht das sich der Schalter so gut fahren lässt, ich liebe zwar das CVT aber jetzt nachdem ich den Verso als Schalter fahre, hätte auch der mir gefallen können. Ich finde der Verso hat ein gutes Fahrwerk, die Kupplung und die Schaltung sind Top. die erhöhte Sitzposition hat was. Ich bin total begeistert von meinem Avensis Kombi aber der Verso hat mir auch super gefallen.
    Da wir ja den Verso-S haben könnte ich hier in dem Forum ja auch was aktiver werden.
    VG Sascha