Zigarettenanzünder Elektrikproblem mit Licht

  • Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem:
    Wollte das TomTom in den Zigarettenanzünder stecken zum Laden, hierbei hab ich festgestellt dass wenn ich das Licht vom Auto einschalte (und die komplette Cockpit Beleuchtung ja mit angeht) das Lämpchen vom TomTom welches am Zigarettenanzünder angeschlossen ist aus geht. Dieses Runde Licht um den Zigarettenanzünder geht auch aus. Das Lämpchen vom TomTom geht nur an wenn ich kein Licht eingeschaltet habe bzw die Cockpiteleuchtung auch aus ist. Desweiteren leuchtet die Lampe dann nun sehr sehr sehr schwach. Ich habe testweise das TomTom mal an die original 12V Steckdose unten hinter Fahrersitz/Beifahrersitz eingesteckt, hier leuchtet die Lampe dann schön Grün und das TomTom lädt auch. Nun bin ich hingegangen und hab mal testweise den Zigarettenanzünder gedrückt (ohne Licht anzuschalten) und gewartet dieser raussrpingt bzw heiss wird, negativ, trotz schwach leuchtendem Rand erhitzt sich dieser scheinbar nicht. Hab nun mal mit dem Multimeter im Zigarettenanzünder gemessen, Licht aus / Cockpitbeleuchtung aus --> 12,1V. Licht an / Cockpitbeleuchtung an --> 0,0V. Dennoch scheint irgendwas generell nicht mit der Zigarettenanzündersteckdose zu funktionieren da selbst wenn ich trotz Licht AUS dieser sich nicht ordentlich erhitzt, als wenn zu wenig Strom käme? Bin ein wenig am verzweifeln, haben das Auto bisher erst 1,5 Jahre und bisher nie den Zigarettenanzünder gebraucht, evtl ist das Problem schon länger, ich weiss dass die Vorbesitzerin sich ihre Freisprecheinrichtung vor dem Verkauf des Autos wieder ausgebaut hat, kann sie da evtl was falsch gemacht haben? Hat jemand evtl nen Stromlaufplan?? Bin dann jetzt mal hingegangen und hab den Plus pol des ZAZ gegen die Türe gemessen, dann blieben die 12V. Daraufhin hab ich das Handschuhfach ausgebaut um an die Kontakte des ZAZ zu kommen und habe dort an den 3 Adern folgendes gemessen:


    Rosa (Dick) ist an + des ZAZ angeklemmt
    Weiss (Dick) ist an der Beleuchtung vom ZAZ angeklemmt
    Gelb (Dünn) (ist an - des ZAZ angeklemmt


    Ich messe nun folgendes:


    Zündung AN Licht AUS


    Weiss --> Rosa 12V
    Weiss --> Gelb 0V
    Rosa --> Gelb 12V


    -----------------------------------


    Zündung AN Licht AN


    Weiss --> Rosa 12V
    Weiss --> Gelb 12V
    Rosa --> Gelb 0V


    Daraufhin habe ich Weiss und Gelb am ZAZ vertauscht, nun bleiben die 12V anstehen egal ob Licht ein oder ausgeschaltet ist. Der ZAZ Einsatz wird jedoch immer noch nicht warm auch nicht nach 5 Minuten...
    Habe testweise mal des ZAZ aus nem C-Max in die Buchse vom Verso gesteckt der wird auch nicht warm. Beim C-Max dauert das keine 30 sekunden bis der warm ist und rausspringt. Mir kommts so vor als hätte ich zwar 12v aber nicht genug strom, kann sowas sein?

  • Zunächst ein herzliches Willkommen hier im Forum.
    Handelt es sich bei deinem Auto um einen Corollo Verso?


    EDIT:
    Ok, habe es in deinem Profil gesehen.
    Ich verschiebe deine Anfrage in das CV-Forum, da DIESES Elektrik-Forum in erster Linie für den Verso R2 gedacht ist. ERLEDIGT!

  • Hast du mal die Sicherung ausgetauscht ? Ein Kontakt Fehler , wie Kabelbruch,Korrossion etc kannst du auschließen.?

  • So hab mal von der Sicherung zum Plus des ZAZ gemessen, nahezu 0 Ohm, Dann Der Minus vom ZAZ zur Türe ca 15 Ohm? Hab dann folgendes gemacht, Amperemeter bei eingestecktem ZAZ und diesen gedrückt, dann den äusseren Ring (Masse) zur Türe gemessen, dann flossen hierüber ca. 53A und nach einigen Sekunden sprang der ZAZ heiss raus, demnach hab ich irgendein Masse Problem, am liebsten würde ich jetzt mal gucken wo der Massedraht hinführt? Hat da jemand ne Idee wo die sich alle treffen?

  • Also was du da gemessen hast ist verkehrt.Eine Sicherung hat ja fast 0. Ohm da es ja nur eine Überbrückung ist wo der Strom durchfließt , wenn dort mehr drüber geht als er Aufnehmen kann geht sie natürlich kaputt.


    Du wirst wohl ein übergangswiederstand,kein richtiger Kontakt ,vom TomTom Stecker zum ZaZ haben,da dieser ja korrekt Arbeitet.

  • Hi, also ich habe nicht die Sicherung durchgemessen sondern bloss den weg von sicherung zum Plus des ZAZ. Dieser funktioniert nicht korrekt. ich habe ja mit dem amperemeter den massekontakt bei gedrücktem ZAz zur Masse --> Schraube der Baifahrertür gebrückt, DANN funktioniert der ZAZ, da der Strom dann von dem Massekontakt über die Türe fliesst, ich brücke ja quasi die Masse. Tue ich das nicht funktioniert der ZAZ auch nicht, das heisst das Käbelchen der Masse des ZAZ geht irgendwo nicht mehr korrekt auf die Hauptmasse, nur wo ist mir noch ein Rästel... Irgendwo müssen alle Massekäbelchen doch zusammen laufen?

  • Die Kabel könnten irgendwo hinter der Amatur zusammenlaufen !? Hast du mal auf Toyota Tec Doc geschaut?


    Hast du mal ein Massekabel von 1.5 Quadrat oder 2.-2.5. Rotes Kabel von ZAZ zur Masse Tür gelegt ? Und dann das Navi angeschlossen?

  • Ahb versucht auf Toyota Tec Doc die Stromlaufpläne mit nem abo anzugucken aber hab lediglich ne amrx und keine visa/mastercard von daher kann ich dort kein abo kaufen :-/ Also wenn ich nen kabel zur türe hinleg funktioniert der zaz, ist ja das gleiche wie mit dem amperemeter die strecke zu brücken da dieses ja niederohmig ist.....

  • Dann ist dein Massekabel des ZAZ kaputt,finde kein Schaltplan auf Anhieb.Am besten fährste du in die Werkstatt oder ziehst dir ein neues Kabel.Masse bekommst du ja an der Konsole.

  • Also bei einem toyota avanza (hab grade dessen pläne im netz gefunden) geht das Massekabel an ein im plan dreieck in dem IC steht, und aussen dran steht Cowl side Panel LH (LHD) Right Kick Panel (RHD)...


    Was heisst das??

  • Hab mittlerweile auch die pläne zur hand, webnn ich diese richtig deute gehen der rosa und der weiss/schwarze draht zu der center Junction Box welche sich hinter dem Tacho befindet und von dort aus geht die Masse wohl in den beifahrerfussraum an die erdungsschraube hinter der verkleidung utnen rechts im fussraum. Da aber in der center junction box viele masse verbindungen zusammenlaufen und 1 kabel zur Masse geht vermute ich das problem in der center junction box, weiss nur noch nicht wie ich da dran kommen soll :-(


    Kann mir jemand sagen wie die Beleuchtung des ZAZ grundsätzlich funktionieren soll:


    Wann genau leuchtet sie?


    Bei mir ist's im Moment so:


    Egal ob Cockpitbeleuchtung (bei eingeschaltetem Licht) an oder aus ist, der Ring des ZAZ leuchtet bei mir immer wenn ich den ZAZ eindrücke, drücke ich diesen nicht leuchtet er auch nicht, ist das korrekt??

  • Fahre zwar keinen, aber denke das der Ring nur bei eingeschalteten Licht (Standlicht) angeht.
    Normal ist das auf jedenfalls nicht was damit ist.Hast du Ihn Gebraucht gekauft?

  • würde ich jetzt auch laut plänen vermuten, für mich siehts sogar so aus ,als ob das garnicht zusammen hängt, ob der zaz gedrückt ist oder nicht, sondern lediglich mit licht an/aus

  • So hab jetzt das original Massekabel stillgelegt und ein neues 1,5er zu ner Masseschraube verlegt, siehe da fluppt wie ne 1 :-)
    Danke für eure Unterstützung