Versicherungsbeitrag + Steuern

  • Eine Frage in die Runde:


    Wir haben unseren über die Toyota Versicherung Versichert. Special Leasing Plus Mit 60 % fährt meine Frau und kostet 55,- Euro im Monat in der Vollkasko.


    Steuern kostet unser 1.6er 108,-Euro im Jahr



    Was bezahlt ihr ?


  • Habe die genauen Zahlen nicht im Kopf, zahle bei 45% in der VK und 30% in der Haftpflicht rund zusammen rd. 720,00€ im Jahr. Klingt hoch, allerdings habe ich auch keine Selbstbeteiligung, weder bei der Vollkasko noch bei der Teilkasko.
    Das ich ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen habe hat sich *unfreiwillig* bei mir bezahlt gemacht, nach 26 unfallfreien Jahren hatte ich in 2008 einen Vollkaskoschaden von rd. 4500€ und einen TK-Schaden (Frontscheibenbruch) von knapp 900€ bei meinem Vorgängerfahrzeug.


    Steuern sind beim 1.8er 124,00 Euro im Jahr.

    Viele Grüße
    Jürgen


    Verso 1.8 Multidrive: CVT Automatik, Ausstattung Edition mit DVD-Navi u. Rückfahrkamera, Panoramadach, 16 Zoll Leichtmetallfelgen, Abstandswarner vorne und hinten, in marlingrau metallic.

  • Ich habe bei HUK24 930€ pro Jahr mit HP(20 000km/jahr) + TK (sb 300€). Mit meine SF0(230%) Klasse finde ich es nicht zu teuer.
    Steuer hat 296€ gekostet.

    HDD-Navi + Panorama Dach + PDC Vorne+Hinten + Ipod/USB + VSS + JBL Premium Sound + Notlaufrad - alles original vom Toyota

  • Könnt ihr eure Angaben noch etwas konkretisieren? So lassen sich regionale Unterschiede besser
    herauslesen.
    Ich fange mal damit an:


    KFZ-Steuer:
    240 Euro


    Versicherung:
    ASSTEL Plus mit freier Werkstattwahl


    Haftpflicht:
    Regionalklasse B9
    Tyklasse 17
    SF/M Klasse SF 21
    Beitragssatz 33 %
    146,92 Euro


    Vollkasko mit 325 Euro SB und Teilkasko mit 150 SB:
    Regionalklasse B4
    Typklasse 17
    SF/M Klasse 21
    Beitragssatz 34 %
    139,42 Euro


    Gesamt:
    286,34 Euro Jahresbeitrag

  • Ich bin da ganz neu was das ganze Thema angeht. Habe schon div KFZ Tarifrechner zur Hilfe gezogen aber werde da auch nicht ganz schlau draus, vor allem weiss ich nicht, ob man auch allen vertrauen kann!!!!
    HILFE :o :o :o :o :o :o

  • Will auch mal einen Vergleich für meinen 177er Diesel geben.
    EDIT: Steuern 296,-€


    Habe mal die Bildche rausgenommen.
    EDIT Ende:


    Versojaner , sieht sehr günstig aus Deine Versicherung.
    Wie sind den die Bedingungen?

    Signatur ... da muß ich mir noch was Sinnvolles einfallen lassen ... :rolleyes:

  • Welche Bedingungen meinst du konkret?
    - Freie Werkstattwahl = Ja
    - GAP-Leasingbedingungen = Ja
    - kostenlose Erreichbarkeit = Ja


    Warum bezahlst du für den 2.2 "nur" 196 Euro an Steuern?

  • "Versojaner" schrieb:

    Welche Bedingungen meinst du konkret?
    - Freie Werkstattwahl = Ja
    - GAP-Leasingbedingungen = Ja
    - kostenlose Erreichbarkeit = Ja


    Warum bezahlst du für den 2.2 "nur" 196 Euro an Steuern?


    Eher die Kilometer pro Jahr, Angestelltenverhältnis, Hausversicherungsrabatt, jugendliche Mitfahrer usw. halt mein 2. Foto


    196,- peinlich, Tippfehler im Halbdunkel, natürlich 296,- :roll:

    Signatur ... da muß ich mir noch was Sinnvolles einfallen lassen ... :rolleyes:

  • Mach doch einfach einen Vergleich bei diversen Portalen. Bitte verstehe, dass ich weitergehende, persönliche Angaben zu Rabatten jeglicher Art nicht im Internet poste.


    Gruss
    Versojaner

  • Steuer 232€
    Versicherung: 40% Vollkasko 500€ Sb, Teilkasko 0€ Sb. 370€ im Jahr

    Wer glaubt, mich zu verstehen, ist mir einen großen Schritt voraus.

  • maxnet


    Wenn man beim D-4D von folgenden Daten ausgeht:


    - Hubraum 1998 ccm
    - Emission CO2 146 g/km
    - EZ nach dem 01.07.2009


    dann ergibt das eine Steuer von 242 Euro. Überprüf mal bitte deine Daten, ob diese mit meinen übereinstimmen.

  • Links sind nicht mehr verfügbar


    hier habt Ihr mal die aktuellen Liste zu den Typklasseneinstufung aller Toyota Modelle bei der AIOI Vers. und die aktuelle Liste zu der KFZ-Steuer.


    ich bezahle für meinen Verso 600,-- € VK mit SB 500€ u. TK mit 0€ SB bei SF10 und 15TKM/Jahr/Erstbesitzer/Wohneigentum bei der Toyota Vers. (AIOI)


    Greetz aus Freiburg

  • Liebe User!


    Mir wurde soeben vom zuständigen Finanzamt meine jährliche KFZ-Steuer für den Verso 2.0D-4D abgebucht. Die Steuer für den kleinen Diesel (Euro 5) beträgt demnach


    242 Euro :thumbdown:


    Im Vergleich zum letzten Jahr (0 Euro) ein sattes Plus für den Staat, will ich mal meinen. :cursing:

  • Dann hollen wir das mal aus der Versenkung.
    Heute kam meine Rechnung für 2013:


    Bei der DEVK versichertes Fahrzeug Toyota Verso; 108 kW; Kennzeichen von Köln; Komfort-Schutz; Haftpflicht SF18 bei 35% Tarifgruppe B Regionalklasse 9 Typklasse 15 sind 175,07 Euro; TK ohne SB & VK mit 300 Euro SB Tarifgruppe VB Regionalkasse 6 Typklasse 23 SF18 35% sind 393,72 Euro und ergibt dann zusammen 568,79 Euro.


    Zum Vergleich mal die Zahlen wenn keine Anpassung vorgenommen worden wäre für 2013:


    Bei der DEVK versichertes Fahrzeug Toyota Verso; 108 kW; Kennzeichen von Köln; Komfort-Schutz; Haftpflicht SF18 bei 35% Tarifgruppe B Regionalklasse 9 Typklasse 17 sind 204,90 Euro; TK ohne SB & VK mit 300 Euro SB Tarifgruppe VB Regionalkasse 6 Typklasse 22 SF18 35% sind 367,42 Euro und ergibt dann zusammen 572,32 Euro


    Es ergibt sich, dass die Haftpflicht zwar günstiger wurde, die VK aber etwas teurer wurde im Vergleich zu ohne eine Anpassung in 2013. Letztendlich spare ich durch die Anpassung 3,53 Euro :thumbsup:

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   
    ab 06.2017 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   

  • Ich hab zum 1.1.2013 zu direct line gewechselt


    Fahrzeugnutzung: privat
    Stellplatz: Strasse
    30000 km/jahr


    Haftpflicht inkl. schutzbrief
    Typklasse 20
    SF13 27%
    289,20 €


    Vollkasko 300 sb
    Teilkasko 150 sb
    Typklasse 23
    mitversicherte Teile bis 5000€
    SF13 30%
    327,20 €


    Gesamt inkl. steuer 616,40 €

  • Heute habe ich auch nen Briefchen von der Versicherung gekriegt........


    Bei AchenMünchener AG


    Fahrzeugnutzung: privat
    Stellplatz: Doppelgarage
    24000 km/jahr


    Haftpflicht inkl. schutzbrief
    Typklasse 18
    SF13 40%
    249,58 €


    Vollkasko 500 sb
    Teilkasko 150 sb
    Typklasse 20


    SF13 45%
    351,52 €


    Gesamt inkl. steuer 601,10 €
    und hier habe ich schon ein Rabat gekriegt, sonst wäre es 668,50€ im Jahr.
    Letzten Jahr habe ich 472,-€ im Jahr bezahlt, ganz schön teuer geworden.
    :motz:

  • Hallo, bei meinem Verso ( 2.2, 150 PS/Automatik) wurde die Typklasse von 20 auf 23 erhöht. Das finde ich ganz schön heftig.
    Ist es denn wirklich so, dass bei diesem Typ soviel Schaden entstanden ist oder daß es so aufwendig ist, ihn zu reparieren?
    Gibt es da noch andere Kriterien?

  • Der Versounterhalt ist sehr teuer geworden. Hier etwas Hintergrundwissen bezüglich der Versicherungsbeiträge:
    www.versicherungswissen.org/Kfz/Kfz-Beitragsgrundlagen.html


    Hallo, danke für die Hinweise, die mir bekannt sind. Trotzdem würde mich interessieren, ob jemand Hintergrundwissen dazu hat.
    Ich meine, der Verso wird doch nicht von Fahranfängern gefahren und oft sind es doch verantwortungsbewußte Fahrer weil
    sie meist Familie mit Kindern haben.



  • Hi


    Sind das deine Typklassen AB 1.1.2013?
    Ich habe diese Typklassen BIS 31.12., danach 20 in der HP und 22 in der VK (500 SB, TK ohne SB)


    Bei SF 17, gewerblicher Nutzung (Kundenbesuche) und 35.000 im Jahr zahle ich jetzt 911,24 bei der Aioi


    Kann das so viel Unterschied ausmachen?


    Das Regionalklassen unterschiedlich sind ist mir ja klar (habe MG Kennzeichen), aber das beim gleichen Fahrzeug die Typklassen unterschiedlich sind ist mir neu...


    Würde sonst mal bei der Versicherung intervenieren

    Gruß Thomas

  • Gibt es da noch andere Kriterien?


    ja, die gibt es........ habe heute mit Versicherung Telefoniert wegen Beitraganstig,


    z.B: bei uns wird die Schnellstrasse ausgebaut, von 2 auf 4 Spuren :thumbsup: ,
    mehr Verkehr = mehr Unfallgefahr, Vers. teuerer :thumbdown:

  • Heute bekam ich ( natürlich zum Fest der Liebe ) einen netten Brief von der Toyota Versicherung .


    SF09 auf SF10 eingestuft und Typklasse von 17 auf 15 macht einen Beitrag von 279,61 Euro . Vorher war 294,42 . Das hört sich erstmal gut an habe ich gedacht .


    Dann aber .. Tarifgruppe bei Vollkasko von R4 auf R5 und die Typklasse von 22 auf 23 . Neuer Beitrag 570,90 gegenüber dem Vorjahr von 460,01 Euro satte 110 Euro mehr .


    Gesamtbetrag für 2013 beträgt 850,51 Euro , das sind im diesen ablaufenden Jahr 754,43 Euro gewesen .



    Autofahren ist purer Luxus :motz: dann noch die Spritpreise dazu und diverse andere Erhöhungen wie Strom,Gas etc .