Höchstgeschwindigkeit

  • Habe mal heute mein 1.6 er Ausgefahren.
    Beachtliche 190 km/h hat er auf gerader Strecke erreicht.
    Verbrauch war deutlich über 10 Liter bei Vollgas.

  • 190 km/h  
    Ich habe mit mein D-CAT bis 215kmh gemacht - weiter habe ich gefürchtet :shock:

    HDD-Navi + Panorama Dach + PDC Vorne+Hinten + Ipod/USB + VSS + JBL Premium Sound + Notlaufrad - alles original vom Toyota

  • Hab mich noch nicht getraut schneller als 170 km/h zu fahren ..... :roll:


    Auch die "Sport" Taste auf meiner Automatik habe ich erst einmal gedrückt, wurde mir zu laut..... :lol:


    Bin ja mit rd. 2000 gefahrenen km eigentlich auch noch in der Prenatalen-Einfahrphase, wie dem auch sei, letztendlich ist der Verso mir schnell genug. ;)

    Viele Grüße
    Jürgen


    Verso 1.8 Multidrive: CVT Automatik, Ausstattung Edition mit DVD-Navi u. Rückfahrkamera, Panoramadach, 16 Zoll Leichtmetallfelgen, Abstandswarner vorne und hinten, in marlingrau metallic.

  • Beim Einfahren hab ich das Fahrzeug (D-CAT) mal auf 222km/h lt. GPS gefahren, meist ist aber bei 215km/h Schluss. Bei der Geschwindigkeit sitzt man aber in einer Limousine oder Kombi mit einem sichereren Gefühl, glaubt mir :)

  • Ich habe mir das "Schnellfahren"abgewöht.....Hatte mit dem GTI vor längerer Zeit kurz hintereinander 2 mal ein Schlüsselerlebniss....Habe lt.Tacho 240 km/h drauf gehabt,als auf einer 2 spurigen Autobahn ein PKW einen LKW überholt hat und nicht gedacht hat,das der "alte Toyota" im Rückspiegel sich mit weit mehr als 200 km/h nähert!Wäre er nicht sofort wieder rechts rüber gezogen,wäre ich noch trotz sofortigen Anker werfens ihm mit ca.190 km/h hinten rein gefahren :o :shock: :o
    Das 2 te mal war die selbe Autobahn,Fahrzeug zog von der Einfädelungsspur gleich auf die linke Spur,wo ich angemäht kam!Von da an war Schluss,habe 2 Kinder die sich auf Papa freuen,wenn er zu Hause ist .love Klar,der Kick schnell zu fahren ist prickelnd,aber das Gefühl auf der Autobahn wenn dir einer den Weg abschneidet und du nicht mehr weisst wo du hin sollst,der wiegt das nicht auf.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Mit meinem Verso 2,2 D- Cat Automatik fuhr ich kürzlich auf einer freien deutschen Autobahn laut Tacho 200 km/h. Gaspedal voll durchgetreten. Mein Garmin Navi zeige als Geschwindigkeit dabei aber 210 km/h an. Na irgendwo dazischen wird es wohl real sein.
    Das Fahrgefühl ist jedenfalls um Klassen besser bei der Geschwindigkeit als wie beim alten CV 2,2 D- Cat

  • Das darf per Gesetz leider nicht sein. Ein Tacho darf nicht weniger anzeigen. Da würde der Karren sofort die Betriebserlaubnis verlieren. Deswegen zeigen die Tachometer auch immer mehr an!
    In diesem Fall ist es definitiv das Navi, das wohl eine Fehlmessung/-berechnung anzeigt.


    Meinen 2.0 D4D (126 PS) habe ich noch nicht ausgefahren ... er hat erst knapp 350 km auf dem KM-Stand.
    Mein alter D4D 2.0 (116 PS) hat aber auf der geraden laut Tacho immer die 195 gepackt. War einfach ein Glückstreffer mit dem Motor... so rund lief bislang noch keiner. Bin mal gespannt, was der neue so machen wird.

  • Jetzt habe ich Ihn mal ausgefahren... zumindest fast: Meine Winterreifen dürfen nur bis 210 gefahren werden. Und das habe ich gemacht. Ich hätte nicht gedacht, dass 126 PS mich auf der geraden auf 210 km/h bringen und die Geschwindigkeit auch ohne Probleme mit Tempomat hält. Wenn ich Somemrbereifung drauf habe, werde ich mal weitergehen. GPS-Messung wird auch noch gemacht. Aber selbst wen nich von 10% über der tatsächlichen ausgehe, wären 190 (+) immer noch ein Spitzenwert für den Verso 2.0 D4D.