Der neue Yaris Trend

  • Auf dem Pariser Salon 2012 präsentiert Toyota den Yaris erstmals in der neuen Ausstattungsstufe "Trend". Die ab Anfang 2013 erhältliche Modellvariante zeichnet sich durch eigenständige Karosseriedesignmerkmale sowie durch modellspezifische Oberflächen, Bezüge und Farbkombinationen im Innenraum aus.


    Die in Verbindung mit dem 1,0-l-VVT-i und dem 1,33-l-Dual-VVT-i mit 6-Gang-Schaltgetriebe und Multidrive S Getriebe erhältliche Ausstattungsstufe Trend hat Toyota eigens auf eine junge, urbane Zielgruppe zugeschnitten, die sich ein besonders modisches und attraktives Design wünscht.


    Der Yaris Trend baut die Stärken des Yaris weiter aus und macht ihn zu einer
    pfiffigen Alternative vor allem für Stadtbewohner.


    Schon der erste Yaris hatte sich seinerzeit mit seiner cleveren Raumausnutzung den Spitznamen "Piccolo Genio" (das kleine Genie) verdient. Nach wie vor ist er das kompakteste Auto im B-Segment, das zugleich den geräumigsten Innenraum seiner Klasse bietet. Als erstes Modell im B-Segment wurde der Yaris bei seiner Einführung im Jahr 2011 mit umfangreichen und gleichzeitig erschwinglichen Multimedia-Systemen
    präsentiert. Mit den Systemen Toyota Touch und Toyota Touch & Go unterstrich Toyota
    ein weiteres Mal das herausragende Preis-Leistungs-Verhältnis des Yaris.




    Quelle: Toyota.de