Getriebe macht Geräuche!!! HILFE!!!

  • Hallo Verso - Gemeinde,


    bei meinem Verso 2,2 D-Cat BJ. 2007 ist mir in den letzten Wochen ein Geräuch aufgefallen.
    Und zwar hab ich es zuerst beim fahren bemerkt, und zwar wenn man z.B. in der Stadt gemütlich
    dahin gleitet. Ohne besonders zu beschleunigen oder das Gas ganz wegzunehmen. Eben gerade so
    das er rollt. Dann hab ich mal bei stehendem Fahrzeug gehorscht, und siehe da - das selbe Geräusch!!!
    Und zwar wenn man den Leerlauf eingelegt hat, die Kupplung nicht treten und dann mal kurz aufs Gaspedal
    drückt und der Motor hochtourt UND dann beim abtouren kurz bevor die Leerlaufdrehzahl wieder
    erreicht ist höre ich ein irgendwie unangenehmes metallisches Geräusch - eine Art Klappern und Klingeln
    aus dem Motorraum / Getriebe.Aber man hört es nur kurz!!! Wenn die Leerlaufdrehzahl wieder erreicht
    ist ist das Geräusch weg.
    Ich habe meinen Haus - und Hof Autofritzen gefragt und er sagte das es dieses Geräusch oft gibt
    und ich dies jedoch lieber mal bei Toyota abklären lassen solle. Ein zweiter Bekannter (arbeitet ebenfalls
    in einer KFZ Werkstatt) Hatte eine ähnliche Meinung. Sein Seat würde wohl auch diese Geräusche machen,
    aber auch seine Meinung war - lieber mal zu Toyota fahren!!!
    Nun war ich beim freundlichen Toyota - Mann (dort hab ich aber das Fahrzeug nicht gekauft!!!),
    haben zusammen eine Probefahrt gemacht aber er konnte es auch nicht so richtig zuordnen.
    Zum Vergleich haben wir uns zusammen in ein baugleiches Fahrzeug gesetzt (was aber
    weniger km runter hatte!!! Meiner hat so ca. 74000km runter!!!) und haben da mal gehorcht und dieses Geräuch nicht gehört,
    bzw. bei weitem nicht sooo laut wie bei meinem Verso. Er meinte das es nicht normal klingt, hat aber keinerlei Störungen
    beim fahren (schalten) bemerkt!!! Es könnte eine Feder oder aber auch ein Lager sein oder aber auch nichts?!?!?!
    Also weiß ich genau soviel wie vorher!!!!!!!!!!! ?(


    Nun meine Frage an die Verso - Gemeinde: hat jemand ebenfalls solche Geräusche bei seinem Verso festgestellt???
    Und wenn ja was wurde unternommen???


    Meine Gebrauchtwagen - Garantie läuft in einigen Wochen aus und ich müßte demnächst was unternehmen!!!
    Wenn es denn was zu unternehmen gibt?!?!?!


    VIELEN DANK schon mal im voraus!!!!!!!!!!!!!!!!!


    der Badman

    Edited once, last by badman007 ().

  • könnte evtl. ein Hitzschutzblech sein welches am Auspuff montiert ist. Hatte ich damals an meinem E11 Kombi. Hab das Ding dann abgemacht, Geräusch war weg und man kann auch ohne fahren. Hab grad keine Ahnung ob beim Verso im Motorraum auch Hitzeschutzbleche verbaut sind. Einfach mal nachgucken.


    Gruß
    Alex

  • Hatten das auch mehrfach: beim CarinaE waren es damals die Pleuellager (mit zuwenig Öl gefahren) und beim Picnic einer der Lüfter vom Kühler, der nicht ganz fest war und bei gewissen Drehzahlen "mitgeschwungen" hat - hier hat ein Kabelbinder geholfen. Dann irgendwann wieder, diesmal war der Kat im Gehäuse locker. Kann man am besten auf der Hebebühne mit "Abklopfen" feststellen. Also Kostenspanne zwischen 500 Euro und 50ct. ;)
    Passierte immer beim "runterdrehen" und dort nur bei einer bestimmten Drehzahl (zw. 2000 und 2200).


    Gruß,
    Sacha

    Life's too short to remove USB safely

  • Danke für dir Antworten!!!
    Als ich beim freundlichen war haben wir alle mal in den Motorraum gehorcht und das Geräuch kam
    aus der Richtung des Getriebes!!!
    Oel ist genug drauf, das war gleich das erste was ich nachgeschaut habe.
    Aber ich werde mal nach lockeren Blechen etc. gucken!!! Hatte ich auch schon mal bei nem Corolla,
    da war es auch das Hitzeschutzblech vom Krümmer!!!


    Für weitere Tipps bin ich sehr dankbar!!!!!!!!!!!


    Schönen Tag noch, der Badman :thumbup:

  • Kannst Du das Geräusch mal hochladen,so ist das zu spekulativ!!!Ich kann nur sagen,das ich vor einem halben Jahr ne defekte KUpplung bei 2,2 D-Cat hatte,die hat im Leerlauf auch geklappert!

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Hallo,
    es hat etwas gedauert aber jetzt hab ich mal das Geräusch aufgenommen.
    Ich hoffe man kann es gut hören?!?!?!
    Ich habe zum besseren Vergleich einmal ohne Kupplung und einmal mit Kupplung getreten aufgenommen.


    Ein schönes WE!!!!!!!!!!!!

  • Wird das sein.....


    Stammt aus dem Service Bulletin CP-0041T-0611

    MÄNGELBESCHREIBUNG


    Einige Kunden könnten sich über ein Klappergeräusch vom Motor beim freigeben des Kupplungspedals


    beklagen, insbesondere, wenn der Motor im Leerlauf dreht.


    PRODUKTIONSÄNDERUNG


    Die Kupplungsscheibe wurde verbessert


    Einfach mal den Händler mit dem Schreiben konfrontieren,evtl. greift auch die GW-Garantie


     

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Hallo Versogemeinde,


    das Klappergeräusch ist behoben. Es wurde die Kupplung getauscht - auf Kulanz von Toyota!!!!!!!!!
    Es ist wohl ein, bei Toyota bekanntes, Problem mit den Federn!!!
    Nun läuft mein Guter wieder klapperfrei!!! :)


    der Badman

    Edited 2 times, last by badman007 ().

  • Super, wenn man bedenkt, daß die Werksgarantie schon längs abgelaufen ist.

  • Ja genau kurakin,


    und DAS ist eben auch der Grund warum ich mich für einen Toyota entschieden habe.
    Da legt man noch Wert auf Kundenzufriedenheit!!!
    DANKE ST191GTI !!!!!!!!!!!! :thumbsup:


    Ein schönes und erholsames WE an alle Versianer.............. der Badman