TOYOTA Touch & Go Fehlersuchanleitung

  • Hallo habe auf Websdisk eine Fehlersuchanleitung für T&G hochgeladen. Dort gibt es auch die Anleitungen für Service Menu Eingang von Head Unit und Navi, Schaltpläne und Klemmenbezeichnungen.
    http://www.mein-verso.de/index.php?page=DatabaseItem&id=85
    Wenn jemand das probiert, kann er hier Screenshots posten?
    Ineterresante Sche ist - man kann Software von Toyota Touch ohne Navi auch aktualizieren! Sogar mit CD-R. Nür will ich wissen welche head Unit Firmware Version wir haben. Die aktuellste ist 3.15.00

  • Servus,


    ich habe das mal getestet. Mein T&G hat die in der Beschreibung angewendete CAR-Taste nicht. Syoma gab mir den Tip die Media-Tast zu nutzen, was auch funktioniert hat.


    :thumbsup:

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png 

    Edited once, last by Ottili ().

  • Hast du auch ausprobiert im Navibox Servicemenu zu gehen. E.g. Im Navigationsvolume Bildschirm auf verschidene Punkte drucken? Was gibt dort?

  • Hast du auch ausprobiert im Navibox Servicemenu zu gehen. E.g. Im Navigationsvolume Bildschirm auf verschidene Punkte drucken? Was gibt dort?


    Hi, ich weis jetzt gerade nicht was du genau meinst. Die meisten Bildschirme die man anschauen kann, habe ich abgebildet. Kannst du mir evtl. erklären was genau du meinst?

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png 

  • Du hast gemacht, was auf Seite 18 Fehlersuchanleitung geschriben würde. Da hast du im Service Menu von Radio eingekommen.
    Jetzt probier mal zu machen, wie auf S.15-16 geschrieben. Da solltest du im Navigationsmodul Service Menu kommen.

  • Es funktioniert auch alles genauso wie in der Beschreibung (PDF im Webdisk) beschrieben wurde. Einstellen kann man nicht viel (jedenfalls ich nicht)

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png 

  • wie kann ich auf die fehlersuchanleitung zugreifen ? oder kann sie mir jemand per email schicken ? wäre mir sehr wichtig ich weiss mir fehlen die aktivitäts punkte aber die webdisk is ja auch nun eh geschlossen


    jemand der es mir per email an aeonschen@googlemail.com schicken kann wäre supi
    mfg

    Edited once, last by aeonschen ().

  • Hallo!
    Hätte auch gerne die Anleitung aber mir fehlen die Zugriffsrechte. ?( Evt. per Mail??


    Gruß Antenne

  • Quote

    Hätte auch gerne die Anleitung aber mir fehlen die Zugriffsrechte. Evt. per Mail??


    Oder sich aktiv im Forum beteiligen...

  • Hallo allerseits! Ich bin seit kurzem Besitzer eines Yaris Hybrid und auf der Suche nach Touch&Go-Usern auf dieses Forum gestoßen. Ich hoffe, dass ich trotzdem hier richtig bin. Wenn nicht Wasserpumpe und Zahnriemen in meinem Corolla E12 (186.000 km) fällig gewesen wären, hätte ich dieses Auto nie in Zahlung gegeben für den Yaris. So kam zu dem Schock, aus einem 85-KW-Diesel in einen Yaris-Hybrid umzusteigen, auch noch die Ernüchterung, als ich die erste längere Tour mit Begleitung durch das Touch&Go-Navi unternahm (im Corolla hatte ich ein Navigon 2150max). Vielleicht bin ich ja der Einzige, dem an dem Navi gewisse Merkwürdigkeiten auffallen, aber ich möchte auch nicht so schnell aufgeben und frage hier mal nach eurer Meinung.


    1. Zeitpunkt der Fahranweisungen: Meiner Meinung nach kommt die Anweisung z.B. zum Abbiegen generell zu spät, nämlich erst dann, wenn ich bereits auf Höhe der Abzweigung bin. Die Auskunft "in 80 m biegen sie rechts ab" kommt eben nicht in 80 m Entfernung, sondern später, knapp vor der Abbiegung und damit - bei Stadtgeschwindigkeit - zu spät. Auch der letzte Hinweis "die nächste Straße rechts" kommt erst, wenn man schon fast vorbeigefahren ist.


    Der dazu befragte Toyota-Werkstattmeister fuhr mit mir zusammen um den Block, um das zu testen und kam zu dem Ergebnis "das ist für mich so in Ordnung". Was soll er auch sagen, wenn er das Etikett "kundenfreundlichste Toyota-Werkstatt" behalten will...


    Meine erste Vermutung dazu war, dass die Eigengeschwindigkeit des Fahrzeugs in die Berechnung nicht korrekt eingeht und dass man das vielleicht irgendwo einstellen kann.


    2. Autobahnfahrt, Beispiel Kreuz München-Ost: Ich fahre auf der A94 Richtung Westen auf Kreuz Ost zu und will auf die A99 Richtung Norden. Kurz vor der Abbiegespur meldet sich das Navi: "In 800 m halten sie sich rechts und verlassen Sie die Autobahn." Danach kommt nichts weiter. Als ich diese Ansage zum ersten Mal auf der Strecke von München nach Hamburg hörte, glaubte ich an einen (schlechten) Scherz. Zum Vergleich das Navigon: "Halten sie sich rechts und fahren sie auf die A99." Kurz und präzise und vor allem richtig.


    Diesen Lapsus halte ich für einen Mangel, weil ich die Autobahn nicht verlasse, sondern - weiterhin auf der BAB - nur von einer Autobahn auf eine andere wechsele. Der Toyota-Verkäufer, dazu befragt, erklärte, nachdem er die Strecke mit Navi ebenfalls getestet hatte, "das ist ja nicht weiter schlimm, denn man kann da ja nichts falsch machen." Das kann man schon. Meine Frau erklärte, als sie die Meldung zum ersten Mal hörte, sie würde nun vermutlich (in fremder Umgebung versteht sich - wozu sonst sollte ein Navi nützen) auf der Autobahn weiterfahren und nach der nächsten Ausfahrt suchen, schließlich "hat er gesagt, ich soll die Autobahn verlassen". (In unsrem Navi wohnt ein Sprecher.)


    3. Kreisverkehr voraus: "Fahren sie in den Kreisel und biegen sie links ab. Dann nehmen sie die zweite Ausfahrt rechts." Mal abgesehen davon, dass ich schon in der Fahrschule gelernt habe, im Kreisverkehr geht´s nur links herum, halte ich diese Ansage wirklich für einen schlechten Scherz. "Im Kreisel links abbiegen" muss mir mal einer vormachen.


    Vermutlich werde ich mich über kurz oder lang an die Eigenheiten meines neuen Navigationsgerätes gewöhnen, aber kann man nicht erwarten, dass ein Gerät dieser Preisklasse sich an deutsche Gepflogenheiten hält? Sind das Übersetzungsfehler? Kann man den Zeitpunkt der Ansagen beispielsweise vor Abzweigungen irgendwo justieren? Wie ist eure Meinung dazu?


    mfG

  • Algernon :


    welche Software mit welchem Kartenmaterial hast Du? Es kann sein, dass Du ein Update brauchst, da es beim Verso T&G nicht so ist. Da kommen schon ein paar mehr Anweisungen beim Abbiegen.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png 

  • Ich habe auch das Touch & Go. Die Ansagen in XY Metern abbiegen startet genau dann, wenn man XY Meter entfernt ist. Da man während der Ansage natürlich auch eine gewisse Entfernung zurück legt, bin auch ich der Meinung, das die Ansage zu spät kommt, War bei meinem Medion Navi auch besser.
    Was den Kreisverkehr angeht: Die Ansage, im Kreisverkehr links abzubiegen wird ergänzt mit: Dafür nehmen sie die 2. (oder 3,) Ausfahrt rechts. Diese Aussage ist in meinen Augen richtig um zu sagen, wenn man die 2. oder 3. Ausfahrt nimmt ist man im Endeffekt links abgebogen.

  • welche Software mit welchem Kartenmaterial hast Du? Es kann sein, dass Du ein Update brauchst, da es beim Verso T&G nicht so ist. Da kommen schon ein paar mehr Anweisungen beim Abbiegen.

    Die Software-Version ist 2.8.4L und Map-ID: 20130409. Scheint das Neueste zu sein. Gleich mal ´ne Frage dazu: Wenn man beim Toyota Customer Portal einen Account hat, wird man dann automatisch über Updates benachrichtigt oder muss man regelmäßig mit USB-Stick und Touch&Go-Toolbox nachsehen?


    Und noch eine Anmerkung zu den Maps: Bei Navigon habe ich für schlappe 79,-- zwei Jahre lang jedes Vierteljahr ein Kartenupdate bekommen. 109,-- für ein einziges Update erscheint mir reichlich teuer.


    Was den Kreisverkehr angeht: Die Ansage, im Kreisverkehr links abzubiegen wird ergänzt mit: Dafür nehmen sie die 2. (oder 3,) Ausfahrt rechts. Diese Aussage ist in meinen Augen richtig um zu sagen, wenn man die 2. oder 3. Ausfahrt nimmt ist man im Endeffekt links abgebogen.

    So gesehen macht es wieder Sinn :)

  • Algernon :


    Zu Frage 1: Nein, man wird nicht automatisch benachrichtigt per mail. Wenn Du die Toolbox startest und den USB-Stick am Rechner hast, dich in der Toolbox anmeldest, dann kommt eine Nachricht, wenn es Systemupdates gibt. Bei neuen Karten gibt es keine Info.


    zu Frage 2: Sicher sind Zubehörkarten günstiger. Im Vergleich zu anderen Autoherstellern liegt Toyo aber im unteren drittel, was den Preis angeht für neu Karten. Und wer ein Touch and Go Plus hat bekommt auch drei jahre kostenfreie Kartenupdates.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png 

  • An dieser Stelle wär´s nun natürlich hilfreich, mithilfe der "Fehlersuchanleitung" einmal selbst in das verborgene "Experten-Setup" zu schauen, um Optimierungsmöglichkeiten zu finden, aber leider bin ich dafür wohl noch zu unreif. Bitte um Aufklärung, welche Qualifikation zum Download gefordert wird. Falls der Link nur "zum Kundenfang" dient oder zwischenzeitlich auf Druck bestimmter übergeordneter Instanzen deaktiviert wurde, könnte man ihn eigentlich auch entfernen, oder?

  • Man muß eine gewisse Anzahl an Post im Zähler haben, damit man die Berechtigung für die Downloads erhält.

  • Man muß eine gewisse Anzahl an Post im Zähler haben, damit man die Berechtigung für die Downloads erhält.

    OK. Momentan habe ich in zwei Tagen drei Beiträge verzapft. Wenn ich so weitermache, hätte ich vermutlich gegen Ende nächsten Jahres 300 mehr oder weniger qualifizierte oder auch überflüssige Beiträge auf der Uhr, falls ich nicht vorher als Troll gesperrt wurde. Im richtigen Leben bin ich nicht sehr gesprächig; das dürfte also echt hart werden. Warum sollte ich mir das antun und was nützt mir die Sache im nächsten Leben? Fahre ich dann überhaupt noch einen Toyota mit Touch&Go-G´raffel (oder gibt es zwischenzeitlich vielleicht sogar ein (kostenloses) Update auf den Stand der Technik)? Da besteche ich doch lieber morgen meinen Werkstattmeister, das führt schneller zum Ziel. Stellt sich natürlich die Frage, warum ein solcher Link publiziert wird. Da er offensichtlich nur für die Eingeweihten bestimmt ist, könnte man das Dokument eigentlich auch direkt verteilen, oder?


    Aber bevor hier der Eindruck entsteht, ich hätte den Thread nur eröffnet, um diese "Fehlersuchanleitung" downloaden zu dürfen: Falsch! Das ist nicht der Fall. Eigentlich wollte ich nur mal gucken, ob ich mit meiner Meinung, das Navi im Touch&Go ist mangelhaft programmiert, schlecht übersetzt und viel zu teuer, allein stehe und das ist offensichtlich der Fall. Das muss ich jetzt erstmal verdauen.


    MfG :thumbup: 
    A.

  • Ich bin mir nicht sicher, aber ab 5 oder 10 Posts ist der Weg frei, das können dir die Admins genau sagen. Aslo, einfach nur in ein Paar Themen seinen Senf dazugeben und voila!

  • Besten Dank für die Hinweise! Das dürfte zu schaffen sein. :)