Die erste große Ausfahrt!

  • So! 2 x 350 km am Stück abgespult.
    Durch elektronische Klimaanlage und Tempomat entspanntes fahren.
    Leises Motorengeräusch, 126 Diesel PS mehr als Ausreichend für Berg und Talfahrt.
    6,7 l auf 100/km bin begeistert (8-9 liter im Picnic)
    Einziges großes Manko: auf der Strecke viele Tunnel´s, leider kein Tagfahrlicht
    :thumbdown: 
    bei strahlenden Sonnenschien jedesmal Licht auf bzw. abdrehen....nervig!!


    gruß sokrates :thumbup:

  • Glückwunsch und viel Spass mit dem Verso! Meine 126 PS waren bis jetzt auch immer ausreichend.
    Allerdings... entbindet TFL im Tunnel vom Einschalten des Abblendlichts? Wenn da ein "Licht an" Schild steht?
    Grüße, Lowrider

  • lowrider :
    Bezüglich Verstoß:
    Ja und Nein. Gegen das "Licht an" kannst du nicht verstoßen, da es kein offizielles Verkehrszeichen, also keine sogenannte "Allgemeinverfügung" ist. Damit ist es auch nicht in der StVO erfasst. Sehr wohl aber kann eine Ordnungswidrigkeit vorliegen, wenn du in einem entsprechend langen, schlecht beleuchteten Tunnel das Licht nicht einschaltest. Denn dann greift die Beleuchtungspflicht des Fahrzeugs bei Dunkelheit o. ä., § 17 StVO. Dies kann dann geahndet werden. Das "Licht an"-Schild ist also lediglich als Hinweisschild zu werten, aufgrund meiner vorherigen Aussage sollte es aber auch entsprechend beachtet werden. In der Regel steht dieses Schild dann auch aus triftigem Grunde an seinem Ort.

  • Dann man viel Spass im neuen Verso. Übrigens mag der Diesel dahingleiten auf Landstrassen. Da sinkt der Verbrauch auf 5,3 ltr. Ansonsten hat sich bei gemischten Fahrbetrieb ein Durchschnittsverbrauch von 6,3 ltr ergeben. Für ein Auto dieser Größe und Gewichts ein guter Wert, find ich. Und die 126 PS gehen auch in Ordnung.

  • eden549 :
    Bezüglich der Motorleistung:
    Vollkommen ausreichend, da gebe ich dir recht. Für den Stadt;- Land- und in den meisten Fällen Autobahnverkehr bestens geeignet. Mein R2 wurde aber letzte Woche von einem 140 PS Touran-TDI zersägt, da wünscht man sich doch etwas mehr Leistung. Vielleicht die 150 PS-Version als Handschalter (warum nur für die Automatik-Version)?

  • Quote

    eden549 :
    Bezüglich der Motorleistung:
    Vollkommen ausreichend, da gebe ich dir recht. Für den Stadt;- Land- und in den meisten Fällen Autobahnverkehr bestens geeignet. Mein R2 wurde aber letzte Woche von einem 140 PS Touran-TDI zersägt, da wünscht man sich doch etwas mehr Leistung. Vielleicht die 150 PS-Version als Handschalter (warum nur für die Automatik-Version)?


    Tja, So ist das im Leben. Es gibt immer jemand der mehr kann :-))
    Dafür findest du das nächste mal auf der Bahn einen Touran mit 105ps und versägst den dann.hehe

    Edited 2 times, last by chila007 ().


  • Ich habe jetzt knapp 20 tsd Kilometer mit meinem runter und ich bin immer noch mit dem "kleinen" Diesel zufrieden. Verbrauch hat sich so bei 6,4 Liter eingependelt. Tagfahrlicht ist auch etwas was ich vermisse und suche immer noch eine bezahlbare (unter 300 Euro) Lösung.
    Wenn man dann mal die gesamten Platikteile abgewaschen hat, dann gibt es auch keine grauen Streifen mehr. Ist wohl irgendeine Werksversiegelung...


    Also viel Spaß mit deinem Verso

  • Danke! Also den Spaß werde ich sicher haben!
    Also mit dem Diesel bin ich wircklich zufrieden.
    Das mit den grauen streifen ist ein guter Tip, ist mir auch schon aufgefallen.
    Tagfahrlicht bin ich auf der Suche!!
    Aber bis jetzt noch nicht´s das mich wircklich anspringt.


    sokrates :thumbup: