CV springt nicht mehr an?

  • Hallo
    seid eben springt mein Corolla nicht mehr an (2.2 D-4D) die Lampen am Armaturenbrett leuchten normal nur die Temperaturanzeige blinkt Blau.
    Aber beim drücken des Start Knopfs tut sich nichts.



    kennt das wer?


    bevor ich um 10 Abends den Pannendienst rufe.(vorher komm ich nicht mehr zum Auto)


    Danke

  • Kenn ich schon,waren aber alles verschiedene Ursachen,will Dich damit nicht in die Wüste schicken und verkehrt Mutmaßen.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Der Pannendienst konnte auch nichts finden.


    Hat ihn mal zur Werkstatt gestellt mal sehen was rauskommt.


    Edit:
    ein Massekabel war korrodiert.... jetzt geht er wieder wie gewohnt...

    Edited once, last by verso08 ().

  • sodala...leider hat es uns auch mal wieder erwischt. Hab heute den Dieselfilter gewechselt und hab vergessen eine Dieselleitung wieder richtig aufzustecken. Der Verso lief kurz und ging dann aus. Motorhaube auf und schon seh ich das Maleur.

    Natürlich alles sofort richtig montiert. Am Dieselfilter das System entlüftet bis er sich nicht mehr drücken lies, reingesetzt und gestartet.

    Jetzt kommt das Problem.

    Er orgelt und orgelt aber startet nicht mehr. Hab schon den ganzen Tag damit verbracht den Fehler zu finden aber ich finde nix.

    Per Techstream die Hochdruckpumpe neu initialisiert aber das bringt wohl nix weil dazu müsste er ja eigentlich mal laufen.

    Hat jemand ne Idee?

  • Bestimmt immer noch irgendwo Luft um system

    die Vermutung hab ich auch...mir ist bloß noch keine schlaue Idee gekommen wie ich die Luft rausbekomme. Mit der Pumpe am Dieselfilter bewirke ich auf alle Fälle nichts.

  • Mindestens 2 Kraftstoffleitungen an den Düsen lösen, dann starten bis Diesel kommt.


    Eventuell mit einem Schuss Bremsenreiniger, oder Startpilot in den Luftfiler nachhelfen.


    Meistens kommt er mit 2 Düsen. Beim laufen die beiden anderen festziehen. Fertig.




    So klappt das zumindest bei allen, etwas älteren Dieseln. Dein Modell kenne ich nicht.

    Edited once, last by finisher ().

  • kurzes Update:


    weder Leitungen vertauscht noch sonst irgendwo ein Fehler ersichtlich. Trotzdem springt der Verso nicht an. Ich bin ratlos.

  • könnte es ein Problem in der Elektrik sein? Sicherung oder Relais? Evtl. Hat da jemand ne Idee.

  • Na ist schwer zu sagen welche Leitung war denn lose? Was passiert im Combiinstrument bleibt das licht der Tachonadeln an beim starten oder geht es an und aus?

    Startet er mit Starthilfe auch nicht?

  • rücklaufleitung der Injektoren. Der Verso will ganz normal starten aber irgendwie bekommt er keine Diesel

  • rücklaufleitung der Injektoren. Der Verso will ganz normal starten aber irgendwie bekommt er keine Diesel

    Wie soll da da Diesel kommen wenn der Motor nicht läuft , heißt doch Rücklaufleitung .

    Das heißt der Diesel der nicht gebraucht wurde wird zurück in den Tank geschickt .


    Und damit das schnell passiert macht das bei mir UPS. :):D8o:)!

  • Bin echt am verzweifeln...in meinen Augen kann es nur ein Problem mit dem Kraftstoffsystem sein. Hab jetzt nochmal Techstream dran hängen gehabt aber ich finde einfach keinen Fehler. Allerdings bin ich auch nicht soooo bewandert mit den Techstreamdaten. Ich kann halt leider auch nur mit eingeschalteter Zündung auslesen da ja der Verso nicht startet.

  • tja...ganz ehrlich...sind ja meist mehrere Versuche und die enden damit das die Batterie irgenwann leer ist.


    Pro Versuch sind das immer so um die 20-30 Sekunden.