Reserverad?

  • Als ich neulich meine Winterreifen gesäubert hatte erinnerte ich mich an mein letztes übles Erlebnis mit dem Materia.
    Wir waren in der Nähe von Salzburg und fuhren zum Tanken (wenn man schon mal vor Ort ist) dort hin. In der Tanke ging es eng her und ich rangierte mich an eine frei Säule, passte nicht auf und fuhr mit der Reifenflanke an so eine scharfkantige Betonkante. Der Reifen platze sofort. Der Materia hatte ein Notrad an Bord.
    Also erst hinteres Rad ab, Notrad drauf, Vorderrad ab Hinterrad dort drauf. Von Salzburg mit 80 km/h auf der BAB heimgeeiert.


    Wenn mir das mit dem Verso passiert wäre?


    Ach ich bin ja clever und legt mir einen Winterreifen in den Kofferraum dann bin ich wenigstens nicht aufgeschmissen wenn mir so etwas noch mal passieren sollte.
    Lange Rede kurzer Sinn, dieser Reifen passt nicht in die Aussparung. Clever gemacht Toyopel!!


    Meine Frau meinte fatalistisch: So ein Mist passiert nicht 2 x.

    Nichts ist unmöglich, selbst Toyota nicht. 

  • Tja... so ist das heute und nicht nur bei Toyota. Ich bin z.Zt. dran, mir einen Ersatz für meinen Tschechischen Heizölferrari zu holen; Citröen lässt einen immerhin die Option, ein Notrad für 90 zu bestellen.


    Ich glaube, von dem prima super Hyperangebot werde ich keinen Gebrauch machen, Reifenschäden wie der deine sind heutzutage zum Glück wirklich selten, dafür dann aber um so ärgerlicher.

    [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/148259.html]