Parksensoren

  • Hallo Leute,
    vielleicht kann mir jemand helfen. Habe in meinem Verso original Toyota-Parksensoren, ab Werk, verbaut. Kann man die hinteren und nur die hinteren Parksensoren z.B. beim Anhängerbetrieb irgendwie abschalten?
    Im Moment kann ich nur vorn und hinten zusammen abschalten, würde mir gerne im Kofferraum einen Schalter setzen und nur die hinteren Sensoren bei Bedarf ein und ausschalten.
    Hat jemand eine Idee oder weiß wo ich es nachlesen kann!
    Vielen Dank im vorraus.


    Allzeit gute Fahrt und Gruß aus Bottrop
    Gruß Rainer

  • Bei meinen originalen Toyota-Sensoren von Frühjahr 2010 sitzt der Schalter für die hinteren Sensoren rechts (von hinten in den Kofferraum gesehen) in der kleinen Ausbuchtung hinter den Radkästen in der Seitenwand.

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • bei unsern ende 2011er verso ist auf höhe des linken knies ein schalter zum kompletten deaktivieren der parksensoren.


    glaube ich P steht drauf, aber bitte wiedereinschalten nicht vergessen :)

  • Ich hab's schon einmal geschrieben:
    Bis ca. Juli 2010 gab es gar keine werkseitig eigebaute Parkhilfe im Verso. Die Leute, die das wollen, mussten zum Handler und haben original Toyota Parkhilfen TPA400 für front und heck installiert. Für vorneren gab's dann ein Schalter neben linken Knie, und für Heck - im Kofferraum. Es gab's auch keine visuelle Indikation - nur Summern, aber vorne und hinten separat (das finde ich viel besser - man weiß - wo problemme gibt)
    Aber ab ca Juli 2010 hat Toyota Verso aufgewertet und hat angefangen die Parksensoren ab Werk bei bestimmte Ausstattung einzubauen. Das ist total ändere Geschichte. Zuerst es würde ein visuellen Indikator implementiert - siehe Bild.
    toyota.JPG
    Zur zweit - es gibt nur einen ECU und einen Summer für beide - Heck und Front Sensoren. Und zur dritt - es gibt jetzt nur ein Schalter - neben Knie, der ganzes System ausschaltet.
    Also die einzige Variante für Versos nach Juli 2010 - ein Signal von hinteren Gang zu Park-ECU trennen und über Schalter verbinden - dann soll es gehen. Der Park-Ecu befindet sich hinter Klimabedienungkonsol.

  • Hallo Gemeinde.
    in meiner Anhängersteckdose ist ein Schalter, welcher beim Einstecken des Anhängersteckers automatisch die hinteren Parksensoren abschaltet. Ist eine abnehmbare AHK von Westfalia, E-Satz von Jäger !!
    Es grüßt der Hobbykoch52

  • Hobbykoch52 :
    Willkommen im Forum und allzeit knitterfreie Fahrt!


    Das Board-Team


    PS: Ich habe deinen Beitrag wegen besserer Lesbarkeit nachbearbeitet.

  • Hallo Gemeinde.
    in meiner Anhängersteckdose ist ein Schalter, welcher beim Einstecken des Anhängersteckers automatisch die hinteren Parksensoren abschaltet. Ist eine abnehmbare AHK von Westfalia, E-Satz von Jäger !!


    @ Hobbykoch52:


    woher weist du das mit dem Schalter? Hast du den gesehen? Ich habe auch ne AHK von Westfalia angebaut bekommen, aber keine Ahnung von wem der Kabelsatz ist. Meine AHK wurde in Zebrüge angebaut und nicht beim Händler. Wo wurde deine den verbaut? Und wie erkenne ich ob ich auch so einen Schalter in der AHK-Steckdose habe?

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png 


  • in meiner Anhängersteckdose ist ein Schalter, welcher beim Einstecken des Anhängersteckers automatisch die hinteren Parksensoren abschaltet.


    Hmm sieht sinnvoll aus, aber das muss man besser anschauen - am besten auf Techdoc im AHK Elektrosatz Montageanleitung.
    Hobbykoch52 :
    Hat AHK dein freundlicher eingebaut? Ist das Parkhilfe serielle? - E.g mit Indikation in der Mittelkonsole? (siehe mein Bild oben)

  • Danke für die vielen Antworten,
    wenn ich jetzt noch wüsste wie der in der Steckdose, intigrierter Schalter , die hinteren Sensoren abschaltet dann könnte ich mir auch einen Schalter in den Kofferraum einbauen und damit die hinteren Sensoren abschalten.
    Danke Euch allen
    Gruß aus Bottrop
    Rainer

  • Hallo Gemeinde.


    Bei mir handelt es sich um die serienmäßigen Parksensoren,wie auch oben abgebildet.Die AHK wurde von meinem sehr-Freundlichen eingebaut.Dieser Schalter wird in der regel zum abschalten der Nebelschlußleuchte benutzt.Es ist ein Microschalter ,der durch den Steckerrand vom Anhängerstecker betätigt wird.Da mir das Gedüdel beim Rückwärtfahren mit Fahradträger auf den Senkel ging,(bei meinen alten Renault Espace) habe ich zu meinem Freundlichen gesagt er soll die Nebelschlußleuchte leuchten lassen und dafür eine Leitung der Sensoren über den Schalter laufen lassen.Der Elektrische in der Werkstatt sagte nur " kein Problem ".Jetzt ist bei rückwärtsfahren mit Gedöns hinten dran ruhe.Dafür leuchtet dann bei bedarf im Anhängerbetrieb auch die NSL am Zugfahrzeug.Ich kann damit leben.Ich werde mal versuchen,ein paar Bilder zumachen.Habe noch eine Steckdose hier rumliegen,kann aber was dauern.


    Es grüßt der Hobbykoch52

  • Hallo Gemeinde.


    Ich hab mich nochmal schlau gemacht.Für den Verso gibt es einen E-Satz von Jäger mit Anhängererkennung.Der erkennt automatisch wenn ein Stecker in der AH-Dose ist.Dadurch wird automatisch die Nebelschlußleuchte und die hinteren Einparksensoren abgeschaltet.Den E-Satz kann man z.B. über www.bertelshover.com beziehen.Beim Corolla Verso ist z.B. hinten rechts die PDC-Controll eingebaut und und kann mit dem Microschalter in der AH-Dose geschaltet werden.Ist auch ein E-Satz von Jäger.Habe ich selber verbaut.Vielleicht gibt es sowas ja auch in unserem VERSO.Dann braucht man keinen neuen E-Satz sondern nur eventuell nur eine neue Steckdose mit Abschaltkontakt und etwas Kabel.Einfach mal den Elektrischen aus der Werkstatt fragen.


    Es grüßt der Hobbykoch52

  • Hallo Gemeinde.


    Sorry,bitte nicht schlagen oder foltern, aber der Laden heißt www.bertelshofer.com Asche auf mein Haupt.Vielleicht sollte ich nur noch Kochen,und nicht mehr Schrauben.


    Es grüßt der Hobbykoch52