Generator für 1,8 Liter Motor

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage.
    Mein CV 1,8 Liter Benziner BJ. 2005 ist jetzt bei 110.000 Km.
    Ich habe vor den Generator jetzt zu wechseln. Bei meinem alten Wagen bin ich mal bei 96.000 km
    stehengeblieben, da der Generator verschliessen war. Hat keine Ladespannung aufgebaut und Warnlampe ging an.
    Jetzt meine Frage, wisst ihr ab wann bei euch die Generatoren gewechselt wurden ?



    Gruß

  • Willkommen im Forum.


    Generatordefekte sind grundsätzlich äußerst selten, weil die Teile für die Lebensdauer des Fahrzeuges konstruiert sind (~ 200 tkm).
    Und so ein Defekt beim superzuverlässigen R1 - da hab ich noch nie von gehört oder gelesen.


    Aber wechsel ruhig den Generator, wenns Dich ruhiger schlafen läßt. :D

  • Servus,


    ich kann dir nur folgendes berichten: Mein Avenis T25 mit dem 1.8l Motor hat jetzt fast 126t km auf der Uhr und der Generator wurde noch nicht getauscht. Warum auch. Bei einem Fiat Tipo den ich zu grauer Vorzeit mal gefahren bin, ist der Generator bei 196000 km defekt gewesen. Da habe ich die Jungs von ACE angerufen und gut war es dann.


    Lass den den du hast drin, drin bis er defekt ist. Keiner garantiert dir, das der neu eingebaute auch so lange hält wie der den du gerade drin hast. Evtl. hält der schon verbaute noch drei mal die gefahrenen km. Das weis doch keiner. Ich würde nur aus Verdacht und um mein Gewissen zuberuhigen nicht den Generator tauschen. Fahre doch deinen CV und freu dich über all die schönen km die ihr zusammen bewältig habt. :thumbsup:

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png 

  • Erst tauschen,WENN er mal defekt ist!Das wird allerdings sehr unwahrscheinlich,wüsste micht,wann ich das letzte Mal nen Generator verkauft habe.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Hallo Lars,


    bei meinem Verso ist die LM defekt. :( 
    Ladespannung lediglich 11,5V= !!!


    ADAC leistete Pannendienst.
    Die LM wird heute von FTH getauscht -wird eine sehr teurer Spaß.
    Antriebswelle muß raus und nachfolgend (Automatic)-Getriebeöl nachfüllen.
    Montagezeit 2 - 2,5h.
    km Leistung, knapp 80.000km


    Lt FTH werden von TOYOTA Bosch LM verbaut und diese "sterben" deutlich früher. Die "Japaner" halten länger -so der FTH.


    Der Wolfgang aus Lörrach

  • meine Lima war beim 2.2 d-cat bei 175.000 durch. Wurde aber 100.000km zusätzlich von einer Musik-Endstufe und Akt. Subwoofer belastet.
    Ersatz hat etwa 400€ bei einer No-Name Werkstatt gekostet: 220 Euro für Denso Lima (selbst gekauft) und 200 für den Einbau. (Der hat gekotzt - hatte nicht mir ganz so viel Arbeit gerechnet)


    Wenn Garantie kein Thema ist - ist ne freie Werkstatt vlt. Ne Option.

  • Wenn es eine Neue wird,dann nimm die alte Lm doch mit.Sind vielleicht bloß die Kohlen und dann sparst Du beim Nächsten mal.Am Avensis T22 1,8 Benzin kam sie bei 210000km.Wechsel war da problemlos.Für 150 Euronen mit einbau war alles erledigt. Gruß cama