Tagfahrlicht TOYOTA VERSO

  • Woanders habe ich schon etwas geschrieben.
    Deshalb kopiere ich hier mal einen Teil des Textes rein.


    Hallo, ich habe mich einige Zeit mit dem Thema Autoneukauf beschäftigt.
    Geworden ist es Toyota, da ich auf die Zuverlässigkeit hoffe!? Ein vergleichbarer Touran wäre einiges teurer gekommen.
    Und andere Marken haben meine Erwartungen nicht erfüllt.
    Einen Tag vor Weihnachten 09 habe ich mich selbst belohnt und beim hiesigen Wiesbadener Händler den Kaufvertrag für einen Verso-Executive unterschrieben.
    Tapfer wurden von mir dann "gewisse Hänseleien zum Thema Gaspedal" ertragen.
    Am 18.3. hatte ich den Key in der Hand.
    Nun hat der "Gute" schon 5x den Tank fast leer gehabt.
    Meine ersten Eindrücke sind durchaus positiv und ein Vergleich zum Vorgänger (Mazda 6, BJ. 2003) kann gezogen werden.
    -136 zu jetzt 177 PS, naja klar, da macht sich eine Verbesserung bemerkbar.
    -Einsteigen ist für mich jetzt wesentlich bequemer.
    -Angenehm bin ich auch vom Empfang des integrierten Radios überrascht.
    Habe ich mich doch gegen das Navi entschieden, da mir ein Portables lieber ist.
    -... und es riecht noch so schön neu!!!
    An ein paar Kleinigkeiten, welche mir im Vorfeld durch eine Probefahrt bekannt waren, muß ich mich noch gewöhnen.
    -Umschalten zwischen Tageskilometerzähler und dem Gesamtkilometerstand. Beides zur Ansicht wäre informativer.
    -Tankanzeige
    -Instrumentenanzeige versetzt
    -Ein etwas fummeliger Tempomat
    -Der flächenmässig kleinere Kofferraum
    -Eine für meinen Eindruck zu leise Hupe
    -Sowie das akustische Durchreichen von Straßenunebenheiten
    Im Moment beschäftige ich mich mit der Thematik eines LED-Tagfahrlichtes.
    Das soll dann aber die Werkstatt übernehmen, genauso wie evtl. noch ein Parkdistanzkontrolle nach vorn.
    Außerdem stehen zum Herbst die Winterreifen an.
    Hoffentlich ergibt sich bis dahin noch eine Alternative zu den jetzt wohl einzig (?) möglichen 215/55R17 auf Alus!
    Mit dem Verbrauch für die ersten Tankfüllungen kann ich wohl auch zufrieden sein: 7,23 Li.
    ... und das hier im Taunus! Da wäre ich mit 8 Litern nicht erstaunt gewesen


    Gerade habe ich den Guten vom ersten Werkstattbesuch geholt.
    Der war aber w. o. erwähnt, geplant: Die LED-Tagfahrlichter sind dran!!! :mrgreen:
    Wegen dem Aussehen habe ich diese natürlich nicht montieren lassen.
    Nee, ich will einfach nur gut sichtbar sein!
    Sie leuchten sofort, wenn die Zündung an ist (ca. 3 Watt), sobald das Stand- und Hauptlicht eingeschaltet wird, sind diese aus.
    Dazu hatte ich mich vorher beim TÜV erkundigt.
    Ausgeführt hat die Arbeit ein Werkstatt in Mainz, welche mit meinem Autohaus in Wiesbaden kooperiert.
    Somit passiert auch nichts mit der Garantie!
    Bilder reiche ich sofort nach, wenn geknippst.

    Signatur ... da muß ich mir noch was Sinnvolles einfallen lassen ... :rolleyes:

  • Dann bin ich aber gespannt wie die dem Verso stehen.
    Sehr schöner Bericht


    Was hat der Anbau dich denn Ungefähr Gekostet :?:

  • So, ich habe mich ein bissl schwer getan, die Bilder hier rein zu bekommen.
    Alles noch ungewohnt.
    So sieht es jetzt aus.
    Der Firmenchef hat sich wirklich viel Mühe gegeben und sehr gut beraten.
    Es ist im Prinzip die einzig vernünftige Lösung, wenn die Stoßstange nicht maltretiert werden soll.
    Hier wurde das Nummernschild noch 1cm nach oben gesetzt, als es original war.
    Finde, es wurde eine gute Linie getroffen.



    Sorry, hatte vorher nicht die Zeit für ne Autowäsche gehabt! :D 
    Wie gesagt, für das was ich will, eine perfekte Lösung!

    Signatur ... da muß ich mir noch was Sinnvolles einfallen lassen ... :rolleyes:

  • Sieht Ordentlich aus , bin zwar kein Fan von TFL´s die nachträglich Angebaut werden, aber so ist es OK.Hätte auch nicht an der Stoßstange rumbasteln lassen.
    Aber unterhalb des Kz. ist schon Optimal,macht das Bild vom Verso nicht kaputt.



    Habe den Thread Titel etwas geändert für die Suche,und die Bilder etwas korrigiert :!:

  • Wann bekommst Du denn eigentlich dein "Baby" ...

    Signatur ... da muß ich mir noch was Sinnvolles einfallen lassen ... :rolleyes:

  • Auch wenn ich keinen 2.2er habe, meine Meinung zum TFL:


    Besser kein TFL nachträglich. Ist aber nur meine Meinung.

  • Sieht sehr schön aus.
    Hast du den Mindestabstand eingehalten (60cm)? Die Mindesthöhe von 25cm sollte bei der Position passen, aber der Abstand könnte beim TÜV zum Nachmessen führen.

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • Wenn ich mal in der Werkstatt bin, werde ich die 60cm hinterfragen.
    Schließlich hat es ja ein Subunternehmen von Toyota angebaut.

    Signatur ... da muß ich mir noch was Sinnvolles einfallen lassen ... :rolleyes:

  • marlingrau schrieb:

    ... Aber die Windgeräusche bei meinem alten Verso waren nicht so ausgeprägt , wie bei dem Neuen ( vielleicht liegt es an den großen Spiegel )

    Um die Thematik mal aufzunehmen. Meint Ihr, man könnte da mit Windabweisern etwas verbessern? Hat da jemand schon Erfahrungen gesammelt. Bei Ebay habe ich diese gefunden, bin mir aber unschlüssig ob es was bringt. Wichtig, sind mit ABE!

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT

    Signatur ... da muß ich mir noch was Sinnvolles einfallen lassen ... :rolleyes:

  • Was haltet ihr denn von dieser Möglichkeit, ein TFL nachzurüsten.
    Das "Runde" finde ich irgendwie sympathisch, weil es gut zu den Nebelscheinwerfern passt.


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.devileyes.de/catalog/-p-461.html?autoteile=2e724066b7a3ce96da4fdd5a920b1cba">http://www.devileyes.de/catalog/-p-461. ... 5a920b1cba</a><!-- m -->

  • Finde ich auch gut habe gerade bei Ebay diese hier Gefunden.

    http://cgi.ebay.de/SMD-LED-Tagfahrlicht ... eile_Zubeh

    ör&hash=item2ead2ecc40#ht_3409wt_1167 und hier werden auch welche Angeboten

    http://www.hypercolor.de/index.php

    Weil beim Verso glaube ich ja, Standartmäßig H11 in den Neblern Verbaut sind ,wären die auch eine Gute Alternative.Mann müßte es dann so Schalten , das Sie angehen wenn mann die Zündung anmacht.Wegen der STVO.

  • Bin mal gespannt ob jemand hier eine ordentliche zugelassene Lösung findet?
    Dann lasse ich vllt. nachbessern.

    Signatur ... da muß ich mir noch was Sinnvolles einfallen lassen ... :rolleyes:

  • Überlege gerade wo mann am besten die von Hella Anbauen könnte. :?:
    Vielleicht doch, die Versojaner als erstes Vorgeschlagen hat.Mann müsste dann schauen ob die vom Durchmesser ähnlich sind wie die Originalen.Und mann hat keine Umbauten zusätzlich.


    Auf die Nebler könnte ich Verzichten,haben für mich keinen großen Sinn.Ok mann wird von anderen gesehen,aber von der Ausleuchtung hat mann nicht viel.

  • Wobei ich nicht meinte, die vorhandenen Nebler auszutauschen.
    Das TFL sollte zusätzlich installiert werden, da es ja, wenn es richtig installiert wurde, bei Einschalten des Abblendlichts sich ausschalten soll.
    Übrigens haben alle devileyes--Lösungen, soweit ich das sehen konnte, ABE und Zulassung.

  • Nein ,hatte ich auch nicht so Verstanden,auf den Gedanken kam ich,damit mann die Front nicht so Optisch deformiert.

  • Noch einen kurzen Hinweis zu TFL ab Werk:
    Ich habe mal etwas recherchiert, wie der Verso Software-mäßig in anderen EU-Ländern bezüglich werksinteren TFL eingestellt ist.


    1. POLEN
    Dort kann der Verso mit eingeschalteten NSW als TFL gefahren werden. Die Software erlaubt das (automatische-) Einschalten der NSW ohne Abblendlicht, somit wird auch die Beleuchtung im Innenraum nicht gedimmt.


    2. Frankreich/Italien
    Dort kann der Verso schon in den einfachen Versionen mittels Abblendlich als TFL gefahren werden. Beim Betätigen des Zündschlosses bzw. bei Benutzung des Keyless-Systems schaltet die Software lediglich das Abblendlich an, ohne die Beleuchtung im Innenraum zu dimmen. Die Rückleuchten schalten sich dabei erst hinzu, wenn der Lichtschalter betätigt wird oder das automatische Einschalten des Abblendlichtes mittels Sensor erfolgt.


    In Deutschland ist Version 1 verboten, Version 2 softwaretechnisch nicht vorgesehen. Eine Herausgabe dieses Software-Updates für deutsche Händler wird von Toyota in der Regel abgelehnt.
    Schade eigentlich, ich hätte mit Version 1 bestens leben können.

  • Du könntest ja nach Frankreich rüber fahren ! Wohnst doch im Saarland,wäre das möglich, dieses Update von einem Ortsansässigen Toyo Händler machen zu lassen.?


    Mir hätte die Variante 1 auch gefallen.Ohne Umbau,eben halt kein Aufwand ,nur Update oder Software Änderung und Gut ist.

  • Wenn ich das machen lassen würde, verfällt die Garantie, da diese Software-Version nicht für Good Old Germany zugelassen ist.
    Auf saarländisch Blatt:
    "Was ma nitt wolle, mache ma nitt!" ;-)

  • Hallo ich besitze nun seit einer Woche einen Verso Jahrgang 2010 und stelle mir die Frage wie man dort ein TFL einbaut. Der freundliche der es bei Bestellung zugesagt hatte, hat mich bei der Auslieferung gefragt wie sie es einbauen sollen.


    Also dann mal selber geforscht:


    Beim 2009er Verso sind die Blenden für die Nebelscheinwerfer kleiner als beim alten Model. Deshalb scheiden die ovalen Hella als TFL aus.


    Die 60cm Mindestabstand stellen hier das Problem da. Sowohl Kühlergrill als auch der untere Grill sind für die gängigen Fertigmodule zu schmal.
    Diese dürften maximal ca. 11cm breit sein.


    Nun bin ich auf Hella LEDayFlex gestoßen.
    Die einzelnen Lampen (5 Stück) lassen sich auch einzeln positionieren und haben einen Durchmesser von ca. 3cm.
    Diese könnte man dann in Form einer umgekehrten 7 links und einer 7 rechts im unteren Grill platzieren. Also jeweils 4 übereinander der Kontur des unteren Grills an den Aussenseiten folgend und oben jeweils eine Lampe nach innen.
    Damit erreicht man den Mindestabstand von 60cm. Ich denke die nette Lösung hier im Forum erfüllt das nicht.


    Nachteile:


    Die Lampen von Hella kommen ohne Montagematerial und haben zwei Gewindebohrungen an der Rückseite. Man muss sich also Blechteile mit den Richtigen Bohrungen als Kontermöglichkeit bauen. Das hat dann aber den Vorteil, dass man wahrscheinlich den unteren Grill nicht mal anbohren muss. Die Schrauben bekommt man dann wahrscheinlich einfach durch die offenen Waben gesteckt.


    Das TFL ist teuer Basispaket + Montagekabel um die 200€




    Ich bin gerade noch in der Entscheidungsfindung und überlege ob ich es selber mache oder machen lasse.
    Weiß jemand wie man den unteren Grill ausbaut. Ich denke der ist nur eingeklippt.

  • Das Thema haben wir ja schon.
    Bei mir ist es nicht richtig montiert, bzw. die falschen an dieser Stelle verwendet.
    Mit der "7" im Grill könnte klappen???
    Habe aber als schmalstes Grillmass ca. 66,5cm gemessen.


    Heute kam mir ein Auto entgegen, der hatte seine Nebelscheinwerfer, bzw. die dafür vorgesehenen Öffnungen durch LED-Strahler mit 4 LED's ersetzt, oder ergänzt.
    Dies wurde hier auch schon angesprochen, in der Art könnte es wohl was geben, vorrausgesetzt, man kann auf die Nebelscheinwerfer verzichten?


    ... ich warte mal ab.

    Signatur ... da muß ich mir noch was Sinnvolles einfallen lassen ... :rolleyes:

  • Ich habe heute auch noch mal meinem Toyota-Händler beim Ölwechsel die Aufgabe gestellt, dass TFL zu aktivieren.


    Der Mechaniker und der Verkäufer, die heute am Samstag Dienst hatten, hatten nicht so viel Ahnung, aber haben sich eine halbe Stunde lang mit ihrem Zauberkästchen redlich bemüht, das TFL zu aktivieren, zumal einer wußte, das es beim Avensis möglich ist.
    Fazit: Beim Verso deutsches Modell geht es nicht.
    Nebenbei habe ich erfahren, dass mein Verso am 14. Februar 2010 gebaut worden ist (bestellt 14.12.09, geliefert 31.3.10 (ich finde gerade den Liferzeiten-thread nicht).

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf