Rückruf am Verso kommt (für alle mit Panorama Glasdach)

  • Hallo,


    es kommt für alle Verso (R2) mit Panorama Glasdach eine kleine Rückrufaktion durch den Hersteller (bin auch betroffen). Das Glasach muss bei Eurem "Freundlichen" überprüft werde. Alle Besitzer werden auch vorher noch durch das KBA angeschrieben. Es gab 3 Fälle in der EU (von ca. 35.000), wo sich das Glas leicht abgelöst hatte und es zu hörbaren Windgeräuschen kam. Es gibt keine Berichte zu Unfällen. Die Prüfung wird ca. 20 min. in der Werkstatt dauern.


    Grüße und allzeit gute Fahrt. :thumbsup:

  • Bitte solche Beiträge/Themen mit Quellenangabe erstellen, damit wir sowas auch zu 100 % stehen lassen können.


    In diesem Fall weiss ich Bescheid, wollte aber erst den Brief abwarten.

  • Bei mir ist auch noch nichts angekommen....

    Edited 2 times, last by chhuebner ().

  • Ich habe bis jetzt auch noch kein Bescheid erhalten. Bin mal gespannt, wann es soweit ist...

  • Das KBA ist eine Behörde, das bedeutet es arbeitet gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz laaaaaaaaaaaaaaaaaaaangsaaaaaaaaaaaaaaaaam.............. :sleeping:

  • Hallo!


    Am Wochenende stand darüber etwas in der Autoblöd!
    Wir haben aber auch noch keinen Brief bekommen, wobei
    ich auch nicht sagen kann ob unser Verso noch zu den
    Betroffenen zählt, laut Autobild ist der betroffene Produktionszeitraum
    von Februar 2009 bis März 2011!


    Gibt es denn mittlerweile schon auffälligekeiten hier
    im Forum?


    MfG, Mag!

  • Nein , bei mir hat sich nichts negatives bemerkbar gemacht.Ich könnte als Laie das Problem jetzt auch nicht genau definieren. Ich warte mal ab bis der Brief eintrudelt.

  • Hallo Gemeinde,


    kann jemand eine Info geben über die Rückrufaktion bezüglich der Probleme am Panoramadach?


    Es heißt ja, dass die AR2 bis März 2011 zur Kontrolle in die Werkstatt sollen.


    Kann man anhand der Fahrgestellnummer sehen ob das eigene Fahrzeug dazu gehört?



    Gruß Zipfen

    Eigentlich bin ich total schüchtern - ich kann es nur nicht zeigen!

  • 'Also ich höre davon zum ersten Mal. Habe aber auch schon länger nicht mehr ins Forum geguckt.


    Unsere Karre Auto haben wir Ende Jan.2011 bekommen. Windgeräusche sind eines der Punkte,
    die ich bei dem Auto zu bemängeln habe. Ob es an dem Panoramadach liegt?

  • zipfen :


    Dein Händler kann über die Fahrgestellnummer schon sehen ob deiner betroffen ist.


    Betroffen sind : #R001107 bis #016843


    Der Grund :


    • Worin liegt die Problematik?
      Das Panorama Glasdach kann sich partiell vom Rahmen lösen. Dies führt zu
      ungewöhnlichen Windgeräuschen. Wird das Fahrzeug dann weiterhin - über einen längeren
      Zeitraum – gefahren, kann sich das Panorama Glasdach aus seinem Rahmen lösen.


    • Was ist die Ursache?


      Aufgrund der ungeeigneten Lagerung einiger Glasdachrahmen nach der Lackierung kann
      sich die Klebeverbindung zwischen Glasdach und Rahmen lösen.

  • Ich habe jetzt per Post von Toyota die Aufforderung erhalten, mein Panoramadach kontrollieren zu lassen.

  • Bei meinem Verso höre ich deutlich die Windgeräusche aber angeschrieben wurde ich noch nicht. Die Windgeräusche hörte ich, als ich auf meinen Sohn an der Schule wartete und im Auto alles ausgeschaltet war. Der Wind kam ziemlich stark von hinten und ich dachte erst das eines der Fenster offen ist aber die Geräusche kamen aus Richtung Dachhimmel. Dumme Sache sowas.


    Werde die nächsten Tage mal in meine alte Werkstatt fahren und das ganze checken lassen, nicht das Nässe oder Feuchtigkeit auch durchdringt.

  • Ich habe einen Brief bekommen, in dem steht, dass ich mein Panoramadach untersuchen lassen soll. Das werde ich dann nächste Woche mit der 30000 km Inspektion kombinieren.

    не судьба меня манила...

  • Angeblich ist alles in Ordung mit meinem Dach.

    не судьба меня манила...

  • Meins war auch in Ordnung. Der Händler hat mit einem Messgerät die Dicke der Halterung des Panoramadachs nachgeschaut.

  • Hallo!


    Ich wurde Anfang Januar 2012 zur Überprüfung von meinem Panoramadach zu meinem Händler eingeladen. Am 12.01.2012 war ich da. Hat zwei Tassen Kaffee oder 30 min gedauert. Es wurde eine Lackdichtemessung durchgeführt. Im Erebnis wurde mir mitgeteilt, dass ich ein komplett neues Panoramaglasdach bekomme. Die Teile dafür wurden bestellt. Heute wurde ich angerufen und am 24.01.2012 wird das Dach dann gewechselt. Der Fehler liegt wohl am Übergang vom Glas- zum Blechdach. Es dauert mindestens einen ganzen Tag.


    Ich werde berichten was daraus geworden ist.


    Viele Grüße


    peter 907

  • Da muss nachträglich sehr präzise gearbeitet werden, sonst rostet es. Schaut euch also das Dach nach erfolgter Reparatur genauestens an!

  • Ja, genau, das war's was er gemessen hat. Die Lackdichte, nicht Dicke.Dann habe ich ja Glück, das meins in Ordnung war. Ich werde allerdings das Gefühl nicht los, dass je höher die Ausführung, desto weniger Mängel und bessere Verarbeitung besitzt das Auto. Bekommen die Arbeiter vielleicht mehr Zeit um an einem Executive Modell zu arbeiten als bei einem Life oder Edition?
    Ich besitze eine Premium Ausführung (=+-Executive), habe im April 2010 bestellt und das Auto wurde erst im August 2010 produziert (5 Monate Lieferfrist). Ein Editionsmodell hätte ich schon im Juli haben können (nur 3 Monate Lieferfrist). Werden die höheren Ausführungen vielleicht nur alle paar Monate in bestimmter Stückzahl produziert?

  • Ich habe jetzt auch per Post von Toyota die Aufforderung erhalten, mein Panoramadach kontrollieren zu lassen.

  • Ich habe jetzt per Post von Toyota die Aufforderung erhalten, mein Panoramadach kontrollieren zu lassen.