Autoplage Hundehaare

  • Hallo Toyota und Tierfreunde,


    hat einer von euch ein wirkungsvolles Kampfmittel gegen Hundehare auf dem Sitzpolster gefunden?
    Mit Haushaltsgummihandschuhen geht es ganz gut weg, allerdings bleiben dann noch lange die Farbspuren am Polster (rosa, gelb oder grün) je nach Gummifarbe + es geht jede Menge sinnvolle Zeit dafür verloren (z.B. anstatt mit dem Wagen gemütlich rumcruisen)
    :)


    Omas Rezepte und Geheimtipps sind gefragt.

    Wer glaubt, mich zu verstehen, ist mir einen großen Schritt voraus.

  • Danke für den Link.
    Natürlich gibt es 1000 Seiten im Netz, aber bis man alle Tipps (von "Hund rasieren" bis "Sitze mit Harz auslegen") ausprobiert vergeht bestimmt ein Jahr. Hast Du etwas selbst schon ausprobiert? Wenn "ja", wie war dein Ergebnis?

    Wer glaubt, mich zu verstehen, ist mir einen großen Schritt voraus.

  • "Isch abbe gar kein 'Und!"
    Ich weiß aber aus beruflicher Erfahrung, dass großflächiges Klebeband dafür sehr gut geeignet ist. Mit diesem Klebeband arbeitet auch die Polizei, um Faserspuren oder ähnliches an Autositzen o. ä. zu sichern.

  • Ich benutze eine Hundedecke,damit vermeide ich 90% Verschmutzung den Rest entweder mit Staubsauger und mit Fusselrolle für nen Euro im Supermarkt zu haben.

  • Danke für den Tipp. Ich habe schon eine Decke gefunden: 120 x 85 für 29.00

    Wer glaubt, mich zu verstehen, ist mir einen großen Schritt voraus.

  • Hallo,


    ich hab für meine "Fellnase" eine maßgeschneiderte Kofferraumauskleidung angeschaft. Die ist sogar abwaschbar und geht hoch bis zur Unterkante der Fenster. Da geht das Saubermachen ruck zuck.

  • Hallo, sorry, war ein paar Tage nicht online. Die hab ich online bestellt unter

    http://www.kleinmetall.de

    . Die Auskleidung ist maßgeschneidert, paßt dementsprechend super. Wichtig! beim anbringen der Klebepads den Untergrund vorher ordentlich entfetten.

  • Wo sind denn deine Hundehaare? Wie man vielleicht aufgrund meines Avatars vermuten kann, bin ich stolzer Hundebesitzer, aber meine Snickers fährt nur hinter der Ladeklappe mit, da sind Hundehaare kein Problem, zumal ich da die Wendematte von Toyota drin habe.


    Ansonsten gibt es bei Fressnapf (eine Tierfutter-Kette) ziemlich gute Matten für den Rücksitz. Die werden in die Halterungen der Kopfstützen eingeklemmt und sind abwaschbar.


    Ansonsten ist mir aufgefallen, dass nach einer professionellen Reinigung, die ich ab und an durchführen lasse, immer sämtliche Hundehaare komplett weg sind. Vielleicht einfach mal bei so einem nachfragen, wie sie das machen?


    Viele Grüße,


    Imho

    So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. (Joh, 3.16)