Ablesbarkeit Display des Toyota Touch

  • Hallo Verso-S Fahrer!


    Hat jemand von euch auch das Problem, dass das Display des Toyota Touch zum Teil nur unzureichend ablesbar ist?
    Ich habe das Problem, dass ich auf dem Bildschirm zum Teil wenig bis gar nichts erkennen kann.
    -an sonnigen Tagen;
    -wenn jemand mit hellem Hemd auf dem Beifahrersitz sitzt (Spiegelung);
    -bei Licht an am Tag (hier ist zum Teil dann gar nichts mehr zu erkennen)


    Das Display spiegelt ziemlich und die Helligkeit lässt sich nicht weit genug hochstellen.
    Bin ich alleine mit diesem Problem oder gibt es da auch noch andere?


    Lieben Gruß!
    Lars

  • Hallo,


    die Feststellung von Inoprovalin kann ich bestätigen. Bei Sonnenschein wird es, je nach dem wie das Licht ins Auto fällt, manchmal etwas schwierig. Bei eingeschaltetem TFL wird das Display nicht gedimmt, daher ist es mir vielleicht noch nicht so sehr störend aufgefallen. Erinnert mich alles ein wenig an die "Optitron" Anzeige meines Corolla E12. Da konnte man bei eingeschaltetem Licht am Tage nicht mal mehr das Tacho ablesen.


    Also, Du bist nicht alleine. Meinst Du eine weitere Erhöhung der Helligkeit würde das Problem beheben?


    Frank

  • Ich denke schon, dass eine deutlich stärkere Helligkeit des Displays die Probleme nahezu beseitigen würden.
    Ich werde das Problem auf jeden Fall mal bei der 1. Inspektion ansprechen, die dieses Jahr noch ansteht.


    Viele Grüße!
    Lars

  • Doofe Frage meinerseits...Geht das Display zu verstellen? Im CVerso kann man ja in 3 Stufen den Winkel verändern. Das wäre zumindest was die Spiegelung angeht Hilfe. Wenns schlichtweg zu dunkel ist, dann muss man es umstellen. Das Theater kenne ich auch vom CV. Vor allem sieht man im Sommer nix. Zumindest wenn Sonne scheint.

  • Ich befürchte, das es keine Möglichkeit gibt, die Helligkeit noch weiter zu erhöhen. Gleichzeitig hat das Touch & Go im Verso dann die gleichen Probleme, da auch dort die Mittelkonsolen-Displays bei starkem Sonneneinfall praktisch nicht mehr abzulesen sind.

  • Habe das Problem bei mir jetzt noch nicht so stark wahrgenommen. Jedoch hab ich festgestellt das sich natürlich die Helligkeit des Displays reduziert, wenn man das Lich einschaltet. Daraufhin habe ich nach Einstellungen gesucht und konnte die Helligkeit manuell erhöhen, ob das aber jetzt auch bei Sonneneinstrahlung hilft keine Ahnung.

  • Die Display Helligkeit lässt sich leider bei eingeschaltetem Licht nicht genau so weit hochregeln wie bei Licht aus. Abgedimmt ist es also immer.


    Ich verstehe es nicht, dass Toyota immer noch Probleme damit hat. Das zieht sich schon seit den frühen 2000ern hin.

  • Das Problem hat man bei Displays recht oft, auch die meisten Handyhersteller bekommen das nicht hin. Vielleicht wird das ja noch was bei Toyota in 2020 oder so ;)

  • Das sind die Hersteller ausnahmslos selber schuld. Um die Brillanz und Farbtiefe zu erhöhen verbauen sie ausschließlich Hochglanzdisplays anstatt matte Scheiben zu verbauen. Das dies schon bei bei Notebook-Displays und bei Handys der falsche Weg ist, haben sie bisher nicht verstanden. Übrigens: Man kann sich bei verschiedenen Herstellern im Inet matte Displayfolien für das jeweilige Gerät zurechtschneiden lassen. Kostet ein bißchen, läßt aber die Displays nicht mehr spiegeln, was bei Sonneneinstrahlung schon die Ablesbarkeit verbessert. Ich bin z. B. nach Jahren herumärgern mit einem Notebook mit Hochglanzdisplay auf ein Notebook mit matten Display umgestiegen und bereue es in keinster Weise. Endlich ist auch ein Arbeiten im Freien bei strahlendem Sonnenschein möglich. So etwas wünsche ich mir auch für die Displays im Verso, aber wahrscheinlich werden sie es wieder nicht verstehen....

  • Das hört sich alles nach dem Motto an "Hauptsache es sieht gut aus, die Funktionalität im Alltag ist egal" :motz:

  • Yepp. Witzigerweise weiß man vieles schon vorher, bevor man die Autos kauft. Aber Autokauf ist eine sehr emotionale Sache, die viele Ungereimtheiten des Fahrzeuges einfach ausblendet. War bei mir genauso..... :rolleyes:

  • Ist sicher nicht optimal gelöst mit dem Display, aber mich stört es persönlich nicht, verstehe aber wenn es jemand stört.
    Jedoch gibt es dafür ja Abhilfe wie du schon sagtest.

  • Wobei ich anmerken muss, dass zumindest mein Verso-S kein Hochglanzdisplay hat, sondern ein mattes. Trotzdem spiegelt es noch stark.
    NIcht auszudenken, was wäre, wenn wie bei meinem Apple-Laptop, hier auch ein Hochglanzdisplay verbaut wäre. Der Laptop ist nur innerhalb von Gebäuden zu nutzen. Draußen ist kaum noch was zu erkennen. :-/

  • Wobei ich anmerken muss, dass zumindest mein Verso-S kein Hochglanzdisplay hat, sondern ein mattes. Trotzdem spiegelt es noch stark.
    NIcht auszudenken, was wäre, wenn wie bei meinem Apple-Laptop, hier auch ein Hochglanzdisplay verbaut wäre. Der Laptop ist nur innerhalb von Gebäuden zu nutzen. Draußen ist kaum noch was zu erkennen. :-/


    Das macht vor allem bei einem Laptop Sinn, welches man natürlich speziell eh nur in Gebäuden nutz und nicht etwa draussen, da es ja ein Tragbarer Computer ist ;)

  • Die Display Helligkeit lässt sich leider bei eingeschaltetem Licht nicht genau so weit hochregeln wie bei Licht aus. Abgedimmt ist es also immer.


    Ich verstehe es nicht, dass Toyota immer noch Probleme damit hat. Das zieht sich schon seit den frühen 2000ern hin.

    Hallo,
    grundsätzlich kann ich die Probleme bei starker Sonneneinstrahlung bestätigen, möchte aber anmerken (oder wurde das schon irgendwo hier geschrieben und ich habs überlesen), dass bei eingeschaltetem Licht in den Einstellungen (Setup - Anzeige) ein Menupunkt "Tag-Modus" verfügbar ist, der die Dimmung bei eingeschaltetem Licht wieder zurücknimmt.


    Ich war auch erst verwundert, dass man bei eingeschaltetem Licht die Helligkeit nicht wieder auf "Tageshelligkeit" zurückdrehen kann und hab den Menupunkt erst nach einiger Zeit entdeckt.


    Vielleicht hilfts ja dem einen oder anderen :)

  • ... dass bei eingeschaltetem Licht in den Einstellungen (Setup - Anzeige) ein Menupunkt "Tag-Modus" verfügbar ist, der die Dimmung bei eingeschaltetem Licht wieder zurücknimmt.


    ...


    funktioniert das bei sonst noch wem???
    wo soll dieser zusätzliche Menüpunkt sein?


    Bei mir erscheint (egal ob Licht ein/aus, Motor ein/aus, u.ä.) nur "Bildschirm aus", "Allgemeines" (mit Stufenschaltung Helligkeit u. Kontrast) u. "Kamera".


    Softwareupdate o. Auslieferungsdatum?

  • Noch nicht geschaut, werde das heute mal testen.


  • funktioniert das bei sonst noch wem???
    wo soll dieser zusätzliche Menüpunkt sein?


    Bei mir erscheint (egal ob Licht ein/aus, Motor ein/aus, u.ä.) nur "Bildschirm aus", "Allgemeines" (mit Stufenschaltung Helligkeit u. Kontrast) u. "Kamera".


    Softwareupdate o. Auslieferungsdatum?

    Hallo,
    hmm, ich werde bei nächster Gelegenheit ein kurzes Video bzw Fotos machen und online stellen...wie gesagt, wenn das Licht an ist - egal ob der Motor läuft oder nicht - hab ich im Menupunkt "Anzeige" (ganz oben rechts) dann diese Option "Tag-Modus".


    Softwareupdate hatte ich keines, Auslieferungsdatum war der 26.8.2011.


    edit: hier das versprochene video: http://www.youtube.com/watch?v=zp2bs-aRrw8
    erst dimmung ohne licht, dann licht an, display also gedimmt, dann durchs menu navigiert und tag-modus ein/aus demonstriert

    Edited once, last by vw_wechsler ().

  • Bei mir ist diese Option (Tag-Modus) nicht vorhanden :-(

  • meiner hat diese funktion auch nicht
    und ich habe ihn gerade mal 4 tage
    mfg

  • @ vw_wechsler: "toyota touch" oder "toyota touch & go" ?

  • @ vw_wechsler: "toyota touch" oder "toyota touch & go" ?

    toyota touch - also ohne navi
    bevor noch mehr Nachfragen kommen: Standardausstattung Verso-s Life, Benziner, Multdirive-S; kanns sein, dass die Fahrzeuge mit Multidrive eine andere Version haben?



    Weiss jemand wie man die Softwareversion rausfindet?

  • Habe am Wochenende mal geschaut. Wenn ich auf Setup gehe und dann oen rechts auf Anzeige kann ich auf Tag/Modus umstellen. Also bei mir auch vorhanden.


    Verso-S Life Diesel, ohne Navi. Bestellt 21.03.2011 geliefert am 21.09.2011.

  • von Deekay und VW_Wechsler bestätigen. Habe den Menüpunkt auch gefunden. So ist zumindest am Tage, bei Tunnelfahrt und eingeschaltetem Licht, etwas auf dem Display zu sehen. Die Ablesbarkeit an (Sonnen-) Tagen wird dadurch aber leider auch nicht besser.


    Frank

  • meiner hat diese funktion auch nicht
    und ich habe ihn gerade mal 4 tage
    mfg


    Edit:


    es gibt ihn doch den Tag/Modus
    und zwar nur wenn das Display gerade abgedunkelt ist
    mfg