Reifenreparaturset

  • wer von euch hatte denn schon einmal einen Platten und war dann auf das Reifenreparaturset angewiesen?


    Funktioniert das oder muss ich gleich den Pannenfahrer holen?


    Bisher hatte ich nur Autos mit Reserverad aber schon mehrere Platten durch Nägel und so!


    Nic

    Gruß Nik


     

    Edited once, last by edern ().

  • So lange du dir den Reifen an der Flanke nicht aufreißt oder der Reifen richtig geplatz ist sind die Reperatursets super. Man wird nicht dreckig und kann langsam und vorsichtig weiterfahren.

  • das heisst wenn ein grösserer nagel im gummi steckt geht das?


    letztes jahr ist mir das bei meinem jetzigen zafira passiert genau vor der urlaubsfahrt an einem sa mittag


    ein weiterfahren war nur mit dem reserverad möglich der druckverlust war zu gross


    der reifen war schlauchlos

    Gruß Nik


     

  • Kommt auch drauf an was du genau meinst, diese Spraydosen oder dieses Werkzeug bei dem man etwas einsetzt und mit vulkaniesierlösung arbeitet.
    Nagel rausziehen und Spray oder Gel Rein, evtl noch mit Kompressor aufpumpen und weiter gehts.
    Diese Spraydosen oder Set mit Gel und Kompressor machen ein Loch eines großen Nagels im normalfall ohne Probleme dicht.
    Steht glaub ich sogar in der Anleitung wie groß das Loch sein darf. Nur eben größere Risse oder Platzer werden nicht dicht gemacht.
    Wichtig ist das man danach zwar ohne Probleme weiterfahren kann, aber man nicht vergessen darf, da man einen kaputten Reifen drauf hat, also langsam Fahren und Reifen so schnell wie möglich wechseln lassen.

  • Halllo,


    ich hatte erst am letzten Sonntag ne Reifenpanne, hab mir nen Nagel eingefrahren. Habe den Nagel drin gelassen und es mit nem Reifenrep.set behandelt und es war dicht. Bin damit auch BAB gefahren (Usedom - Potsdam) und als der Reifen gewechselt wurde, haben wir vorher mal geschaut wie hoch noch der Reifendruck ist und sieht an, es war noch genauso viel drauf wie ich drauf gegeben habe. Der Nagel hat sich auch nicht von alleine entfernt, befand sich immer noch im Reifen..

  • Für wieviel Reifenreperaturen reicht eigentlich solch ein Set? Wenn es benutzt wurde muß es dann ersetzt werden? Was kostet das? Gibt es das nur beinm FTH?


    Frank

  • Ersetzt werden muss nur das Dichtmittel, der Kompressor hält sicherlich noch viele Sommer aus (zum Aufblasen der Luftmatrazen) ;)

  • Dann Leg ich mir ein Winterreifen in die Mulde:-)

  • Ja, das funktioniert mit dem Zeug.......Allerdings muss man schon einen langen Atem haben, da der Kompressor (so jedenfalls bei mir) elendig lang gebraucht hat den Reifen auf ca. 2.2 Bar aufzupumpen....
    Und ja nicht das original Toyota Dichtmittel nachkaufen!! Das kostet ca. 70 - 80,- unverschämten Euro! Selbst mein Toyo Händler hat mir ein anderes preiswertes Dichtmittel (ca. 30,-€) besorgt....


    Übrigens......Toyota empfiehlt alle drei Jahre das Zeug natürlich kostenpflichtig auszutauschen! Klingt so ein wenig nach lukrativem Zusatzverdienst für Toyota......

  • Ersetzt werden muss nur das Dichtmittel, der Kompressor hält sicherlich noch viele Sommer aus (zum Aufblasen der Luftmatrazen) ;) 

    Das Reifendichtmittel muss laut freundlichem nach 3 Jahren ersetzt werden da es nur 3 Jahre haltbar ist kostet nur 70€ wurde mir bei der inspektion gesagt na Danke.

  • Also was sagt uns das: wir holen uns jetzt alle drei Jahre ein neues Auto und sparen uns die 70 Euro für das Pannenset. :thumbsup:

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png 

  • Schöne Anleitung und günstiges Füllmittel.
    https://www.autoteile-meile.de/Oele/Continental/Reifendichtmittel-ContiTireSealant/p-OIL-1808?gclid=CJ6WhcCjkNMCFSsz0wodO7cBdA&Country=DE&ID=google_shopping_atm_DE_oil&s_kwcid=AL!633!3!139851711834!!!g!172924247290!&ef_id=WKCmQgAABX5GL6Qp:20170406164412:s


    Für den absoluten Notfall,z.B. bei eingefahrener Schraube, habe ich aber immer noch einen Wagenheber im Auto. Damit kann ich mit dem Rad im Taxi zum nächsten Reifendienst fahren.

  • Cooler Tipp, danke! Da kann man ja ne Menge Geld sparen...

    __________________________________________________
    Toyota Verso 2.0 D4D titansilber EZ 10/2013