Endlich... der lang ersehnte Anruf!

  • Hallo liebe Verso - Gemeinde!


    Ich kann euch nur sagen, es ist ein tolles Gefühl. Heute hat mich mein :) angerufen und hat gemeint: " Heute ist eine Lieferung gekommen und da ist so ein Auto oben, das so ausschaut wie eures"...... GRINS


    Am Donnerstag ist Abholtermin...(2 schlaflose Nächte :S )


    Dieses Gefühl ist schlimm, man(n) fühlt sich wie ein kleines Kind, das ein Geschenk bekommt....und das mit 42 :thumbsup:


    Fotos folgen dann am Wochenende
     :P:D:P:D

    "Einmal Toyota - immer Toyota (Versoforever)"


    Lg Werner
      

  • Ich kenne das Gefühl,zwar nicht mit meinem Auto,sondern wie ich mein Motorrad abgeholt habe.Ich habe mir am Abend davor mehr Bier wie sonst gegönnt damit ich schlafen konnte :-)
    Viel Spaß mit deinem neuen"Töfftöff"

  • Viel Spaß wünsche ich Dir! Sent from my iPhone...

  • Ja, heute ist es soweit. Ein bisschen dauert es noch, Es werden noch die Schmutzfänger montiert, dann kommen noch die 17" Zöller drauf und am Nachmittag wird Papas Spielzeug geholt :D







    "Einmal Toyota - immer Toyota (Versoforever)"


    Lg Werner
      

  • Gratuliere !


    Allseits gute Fahrt und schöne Grüße an die Donau !


    :thumbsup:

  • Hach - wie schön!!! Ich wünsch Dir allzeit eine gute und vor allem eine sichere Fahrt! Lg, Brit Sent from my iPhone...

  • Ich freu mich für Dich und wünsche Dir allzeit gute Fahrt :thumbup:


    Mein Verso kommt hoffentlich nächste Woche ... dann bin ich auch dabei :P 
    Lieben Gruß aus dem Oldenburger Münsterland
    Anke

    Edited once, last by Anke ().

  • Sehr schöner Wagen, freu´mich für Dich. :)


    Allseits gute Fahrt!

  • Hallo liebe Verso-Freunde!


    Danke für eure Glückwünsche.


    :!::!::!: Ich kann allen nur sagen, lasst eure Frauen die Felgen aussuchen :!::!::!:
    Wir haben sich 17" Zöller gekauft und auf die Originalen 16 " bekomm ich anstatt Sommer- dann Winterreifen. Da es ein Familienauto ist, hab ich ein paar Felgen ausgesucht und dann mit meiner Familie die letzte Entscheidung getroffen. Siehe da, wir sind auf keinen grünen Zweig gekommen. Statt dessen hat meine Frau andere Felgen gesehen und "Gentleman like" hab ich wieder einmal nachgegeben. Und siehe da, der reinste hingucker - Fotos folgen natürlich noch. Das Auto Anthrazit (in Deutschland - Marlingrau) und die Felgen auch in Anthrazit. Schaut voll 8) aus!


    Versojaner :
    ich glaub silber


    Also, das Fahrgefühl ist einfach spitze, die Strassenlage, der Sitzkomfort, der 2,0 D-4D durchzugsstark - es passt alles. Das Keyless-System eine tolle Spielerei, das HDD-Navi - einfach Spitze (natürlich gibt es immer etwas Besseres), das Highlight ist das Panoramadach.


    Mit einem Wort: das Preis - Leistungverhältnis stimmt. Mit allem drum und drann, plus HDD Navi, Panoramadach, abnehmbarer AHV, 7 Sitze usw. € 29.700,- ist ein fairer Preis.
    Da bin ich bei Passat, VW, Ford, Peugeot und Citroen mit dieser Ausstattung immer zw. 35.000,- und 40.000,- gekommen


    Ich hab auch die Beschwerden gelesen mit zB.: Schalter der Sitzheizung sind eine Fummelei, gelesen. Leute, ich bin einen Fiat Croma gefahren, der Schalter war unter den Füßen und du hast nicht gewusst ob er auf- oder abgedreht war. Also die Position find ich nicht schlecht wo er jetzt ist.
    Oder, der Schalter von der "Motorheizung" zum schnelleren erwärmen des Innenraumes. Versteh ich nicht, dass der Platz so umständlich ist. Denn Schalter braucht man nicht so oft, also auf die Seite damit.
    Wo viele Recht haben: die Fummelei mit der Gepäckraumabdeckung. Wir haben den 7 Sitzer und wenn du die Abdeckung nicht brauchst, die an den Platz zu verstauen wo sie hingehört? Schweißtreibend.
    Aber man sagt ja "Nichts ist perfekt", ich glaub, auch in einem Jaguar, Bentley oder Aston Martin wirst du irgend etwas finden, was Dir nicht passt.


    Schlußpunkt!!!
    Wir sind voll Glücklich mit unserem Verso und ich kann (und werde) ihn einem jeden empfehlen :D


    :thumbsup:

    "Einmal Toyota - immer Toyota (Versoforever)"


    Lg Werner
      

  • So, jetzt die versprochenen Fotos von den Felgen, welche meine Frau ausgesucht hat :thumbup:




    "Einmal Toyota - immer Toyota (Versoforever)"


    Lg Werner
      

  • Schōne Felgen, aber mein Geschmack ist entgegen dem Trend der letzten Jahre immer noch der Klassische. Ich finde silberfarbene (poliert) bzw. Chromfelgen an einem PKW immer noch wunderschön. Die teils farbigen Felgen, wohlmöglich noch der Wagenfarbe angepaßte Felgen heben sich in meinen Augen nicht von der Karrosserie ab und wirken unscheinbar und austauschbar Aber wie immer gilt: Alles eine Frage des Geschmacks. Dennoch, deine Frau hatte den richtigen Riecher, wenn es euch beiden gefällt.

  • Wünsche Dir allzeit gute Fahrt und viel Freude mit Deinem Neuen! :thumbup:


    Mein Verso kommt hoffentlich auch bald, versprochen war er im August... dann hat das Warten ein Ende!
    Werde morgen telefonieren.


    Liebe Grüsse aus dem nahen Wien
    Nic


    Wie ist das eigentlich jetzt mit dem Tagfahrlicht?

    Gruß Nik


     

  • edern :
    Für das TFL gibt es noch keine Lösung. Du kannst dich wirklich auf das Auto freuen, er ist einfach super zu fahren! :thumbsup:

    "Einmal Toyota - immer Toyota (Versoforever)"


    Lg Werner
      

  • Auch meiner ist im Anrollen und zwar wurde er am 5. August verschifft und soll am 26. eintreffen!
    Wenn nächstes Jahr wieder Tagfahrlicht eingeführt werden sollte wäre es schon blöd
    dafür nochmals Geld für den Umbau in die Hand nehmen zu müssen.

    Gruß Nik


     

  • Sehr schön ist das Auto, die Felgen auch!


    Fahrt Ihr das Auto beide oder nur Du? Ist es leicht und flott zum Umstellen auf die 2. Person?


    Bei uns hat sich die Auslieferung (vom 18. auf 30.8.2011) verzögert, angeblich steht das Auto aber schon in irgend einem Hafen im Norden :-).
    Dann geht es auf die Schiene bis Sbg., und dann per LKW nach Wien/Hennersdorf.
    Und dann zu mir :-))).


    Hab mich aber noch nicht entschließen können, welche Anhängevorrichtung wir nehmen werden, (wir wollen ja hauptsächlich nur Fahrräder zu Ausflugszwecken transportieren, da ist eine fixe AHV wohl eher blöd, noch dazu wir wenige Parkplätze hier haben.


    Also wird nur die Sitzschienenverlängerung gemacht und das geht angeblich ganz flott, so die Aussage heute im Autohaus.
    (Und das kostet wirklich nur 200,- - hab heute extra noch mal nachgefragt).


    LG, Brit

  • brit :
    Ich habe eine abnehmbare AHK über den Freundlichen einbauen lassen. Das Feature "abnehmbar" ist aber unnötig, da die Steckdose nicht hinter die Heckschürze geklappt werden kann und immer hervorschaut (da starr), auch wenn die Kupplung selbst abgenommen wird. Das ganze sieht dann leider etwas seltsam aus.

  • Hallo Leute,


    seit letzter Woche Freitag habe ich endlich meinen ;-)


    Die ersten 300 Kilometer sind schon runter und meine Begeisterung steigert sich noch mehr.

  • Ach nur das Übliche was es so bei Toyota zum Editionsmodel noch gab...


    - Anhängerzugvorrichtung, abnehmbar


    - SD-Karten-Navigationssystem mit Rückfahrkamera (das Festplatten Navi haben wir im Auris Hybrid und ich muss sagen die Anzeige des SD ist besser)


    - Ladekantenschutz, Edelstahl poliert


    - Gepäckschutzgitter (leider ein riesen Teil das man nicht zerlegen kann - finde ich etwas umständlich)


    - Laderaummatte


    - Stoßleisten in Wagenfarbe, seitlich


    mehr erst mal nicht...


    Und nach 400 Kilometern bin ich jetzt auf 6,2 Liter ;-)


    und seit heute (25.08.2011) ist der Verbrauch auf 5,1 Liter gesunken :rolleyes: - laut meinem netten Händler aus Dormagen soll der aber noch weiter runter gehen :thumbsup:

    Edited once, last by chhuebner ().

  • brit :
    Ich habe eine abnehmbare AHK über den Freundlichen einbauen lassen. Das Feature "abnehmbar" ist aber unnötig, da die Steckdose nicht hinter die Heckschürze geklappt werden kann und immer hervorschaut (da starr), auch wenn die Kupplung selbst abgenommen wird. Das ganze sieht dann leider etwas seltsam aus.

    Danke für diesen Beitrag, irgendwie haben wir wohl mal eine annehmbare Lösung im Youtube gesehen, da sah es so aus, als wäre der Fahrradträger wie in eine Schublade 'gebettet' und konnte wohl an den Platz des Ersatzreifens reingeschoben werden, ich muß noch mal schauen, ob ich diesen Film noch mal finde. Der Toyota-Händler meinte, daß es das für den Verso wohl nicht geben würde. Vorerst haben wir diesen Wunsch mal nach hinten geschoben, eilt nicht so wirklich, vielleicht finden wir bis zum Frühling eine Lösung, die uns beide befriedigt!